Xbox One: Preview-Update erlaubt Trennung von Sprache und Region

Seit kurzem können Xbox One-Besitzer, die am Preview-Programm teilnehmen und eine entsprechende Einladung bekommen haben, die Vorschau der Konsolen-Version ausprobieren. Die Preview bekommt nun eine zweite Build-Version, diese bringt auch einige ... mehr... Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, Microsoft Xbox One, Insider Preview, Xbox One S, Xbox One Anniversary Update Bildquelle: Microsoft Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, Microsoft Xbox One, Insider Preview, Xbox One S, Xbox One Anniversary Update Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, Microsoft Xbox One, Insider Preview, Xbox One S, Xbox One Anniversary Update Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das ist jetzt kein bash. wird aber so klingen. meinen die mit "überwältigendes Fan-Feedback" mit dieser Forderung erhalten habe. Das bedeutet, dass man künftig auf der Xbox One bzw. ab sofort beim Preview-Programm Englisch als Sprache einstellen und gleichzeitig auch beispielsweise Deutschland als Region wählen kann" das man die konsole auf ein englisches menü einstellen kann obwohl die region deutschland ist und bleibt? das hab ich an meiner ps4 seit dem einschalten so eingestellt. oder geht das von der funktion her irgendwie noch weiter?
 
@Matico: Äh, das ist ein Artikel über die XBox bzw. deren neue Preview. Nicht die PS4, die du offensichtlich nutzt. Und was das bedeutet, steht ja im Artikel: du kannst eine englische Systemsprache einstellen, evtl. weil dir Menus oder Sprachausgabe darin besser gefallen, aber als deine Region Deutschland (was eben vorher wohl offensichtlich nicht ging), damit du eben im deutschen Store Spiele/Apps einkaufen kannst und in EURO zahlen kannst. Nicht wirklich so schwierig zu verstehen (und das ist jetzt kein diss, auch wenn es so klingt).
 
@scar1: ich nutze beide konsolen. ich habe nur gefragt wegen "überwältigendes Fan-Feedback" mit dieser Forderung". aber das ist wohl wieder dieses amigelaber das in der übersetzung dann so klingt als würde mehr dahinter stecken. und jaaaa das ami gelaber gilt auch für die ps4 ;)
 
@Matico: soweit ich weiß kann man auf der ps4 nur die Sprache ändern, nicht aber die Region (mit einem einzigen Account). Bei der Xbox geht die Sprache Hand in Hand mit der Region. Das wird in Zukunft getrennt. Man kann zukünftig zb die Region auf US stellen und uncut spiele genießen, während das Dashboard auf Deutsch bleibt.
 
@Matico: Es hilft allen deutschsprachigen User, wie Belgier, Luxemburger und Italiener, die jetzt, da sie ihre Region und deutsche Sprache einstellen können, nicht mehr von unseren Jugendschutzbestimmungen geplagt werden. Das haben die wirklich ersehnt. Es geht da nicht so um uns. Ich kannte mal nen deutschsprachigen Belgier, der, weil er Region Deutschland einstellen musste, die Deathmatch Erweiterung für Resident Evil nicht laden konnte, weil in Deutschland nicht verfügbar. Er saß aber in Belgien und hat sich tierisch geärgert. Deutsch war aber seine Muttersprache, daher wollte er die auch nutzen!
 
@Matico: Das soll jetzt auch kein Angriff sein: Aber ich versteh nicht, was dein Problem ist.
Ich persönlich will englische Systemsprache (wegen Sprachausgabe in Games) eingestellt haben und deutsch als Region, weil ich nun mal hier lebe. Das ging jetzt nicht und ich wünsche mir das schon lange. Es gibt schier unzählige Kombinationen... Deutsche, die in Spanien leben, Franzosen, die in Italien leben etc. pp. Wo ist jetzt das Problem? (Edit: Typo)
 
@witek: ich denke ich habe mich nicht gut ausgedrückt. hinzu kommt, dass alle sehr empfindlich sind wenn es um xbox und playstation geht. aufgrund der vollmundigen ankündigung dachte ich, dass dieses feature irgendwie mehr kann. da hab ich die ps4 als vergleich heran gezogen, ich wollte damit aber nur klar machen welches feature ich meine. ich wollte nur prüfen ob ich auf der richtigen spur bin! du hast natürlich recht! das ist ne gute sache und wie gesagt, auf der ps4 nutze ich das schon sehr lange. region deutsch, sprache OS und spiele automatisch englisch. kommt jetzt auch für die one. alles gut.
 
@Matico: Eigentlich hatte ich dir ja den Hauptgrund genannt. In Teilen Belgiens, Luxemburg und Norditalien ist Deutsch die Amtssprache und sowas gibt's in vielen anderen Ländern der Welt auch, nun können auch diese Nutzer die korrekte Region auswählen. Um Auswanderer geht's da nicht, obwohl die natürlich auch profitieten
 
war schon in der ersten neuen Preview möglich
 
@HArL.E.kin: stimmt. "offiziell" aber erst seit heute. Auch wenn die Funktion schon letzten ~Dienstag nach der E3 Konferenz freigeschalten war :)
 
Das wird die ganzen deutschsprachigen Belgier, Luxemburger und Italiener freuen, die vorher unter unseren unsäglichen Jugendschutzbestimmungen zu leiden hatten... ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich