Surface Pro 4 & Surface Book mit 1-TB-SSD: Offizielle Preise & Termine

Lange hat es gedauert, doch in den kommenden Wochen ist es soweit: die größten Speicher-Ausbaustufen des Microsoft Surface Pro 4 und des Microsoft Surface Book kommen nach Deutschland. Wer will, kann seinem Microsoft 2-in-1 dann ab Werk eine ... mehr... Microsoft Surface, Surface Book, Microsoft Surface Book Bildquelle: Microsoft Microsoft Surface, Surface Book, Microsoft Surface Book Microsoft Surface, Surface Book, Microsoft Surface Book Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr schön, jetzt wo die neuen Modelle kurz vor der Tür stehen kauft man sich natürlich so ein halb-altes Gerät für 3500 €. Das nenne ich mal tolles Marketing, Microsoft!
 
@Surtalnar: Genau Richtig erkannt!!!!!! Mit Erschienen des Surface pro5 wird das 4er ja schließlich automatisch unbrauchbar.
 
@Besenrein: ZUmindest beim Preis wird es automatisch angepasst wenn ein Nachfolge Modell auf den Markt kommt
 
500 Euro Aufpreis wenn ich statt der 256er die 512er nehme, kaufen die Ihre SSD´s jetzt bei Apple und schlagen noch was drauf?
 
Hätte mir echt gerne das Einstiegsgerät des Surface Book geholt, aber der Preis hat mich schließlich davon abgehalten. Das ist dann doch eher für Unternehmen und Vielverdiener interessant. Für den Preis erwarte ich ein nahezu perfektes Gerät, und da ist das Surface Book noch nicht.
 
Ich musste echt lachen, als ich die Preise gesehen habe... Wer gibt denn freiwillig für ein reines Win10-Gerät so viel Kohle aus, der aus "diesem Lager" stammt? Somit verscheuchen sie die letzten MS-Hardware-Kunden und treiben sie zu Acer&Co. Manchmal denke ich: MS gibt zwar an, aber sie wollen einfach nicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!