Windows-Bug erlaubt Entführung des gesamten Netzwerk-Verkehrs

In den Release Notes, die Microsoft zu Patch Days veröffentlicht, klingt so manches Update eher nebensächlich. Der Bug, der hinter dem Security Bulletin MS16-077 steht und als KB3165191 in die Knowledge Base eingetragen wurde, hat es aber in sich, ... mehr... Microsoft Patch Day, Windows Logo, Pflaster Bildquelle: PC Games Patch-Day, Microsoft Patch Day, Windows Logo, Pflaster Patch-Day, Microsoft Patch Day, Windows Logo, Pflaster PC Games

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das war wohl der NSA Tunnel xD Den die jetzt wohl nimma nutzen können, wenn das Update eingespielt wurde. Ist aber schon krass, was es für Sicherheitslücken/Bugs gibt. Dass dieser erst jetzt aufgefallen ist und nicht all die Jahre vorher schon :o
 
Schon wieder so ein gravierender Bug... Erst vor kurzem einer aus Win95-Zeiten und heute erneut... :-S
 
@iLeaf: Da im Text vom s.g. BadTunnel Exploit (und der "ab Windows 95 Bug" auch so bezeichnet wurde), gesprochen wird, nehme ich an, dass es sich um genau diesen Windows 95 Bug handelt. Ich würde also stark vermuten, dass die letzten Tage nur dieser eine gefunden wurde.
 
@Pitanium: Jo und ich vermute mal das es nicht die letzte "Überraschung" dieser Art sein wird.
 
@iLeaf: Wer weiß, was noch so alles in den Altlasten seid Win-Bestehens gefunden wird.
 
Da sollte man sich ganz schnell nochmal das Internet ausdrucken, bevor der gesamte Netzverkehr entführt wird ;-)
Wer hat denn 2016 noch netbios aktiv?
 
@wori: Ich würde sagen: Fast jeder! Weil Netbios ein paar nette Dinge macht, wie z.B. dein NAS zu finden und in der Netzwerkansicht zu zeigen ohne deine Mithilfe, außer du hast zu Hause ein Active-Directory am laufen mit richtig konfiguriertem DNS Server, dann kannst du es vermutlich abschalten.
 
Das ist kein Bug, das ist ein Feature. :D
 
Erinnert mich an UPnP das in Routern auch gerne fehlerhaft implementiert wird.
 
Ich bin dann mal auf Details gespannt. Fehler alleine sind ja nicht das Problem, sondern sie müssen sich auch ausnutzen lassen. Microsoft stuft die Wichtigkeit "nur" als hoch ein, nicht als kritisch. Man braucht also zumindest schon mal den User, der irgendwas ausführen muss.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen