Codeschnipsel in macOS Sierra "bestätigt" OLED-Leiste im MacBook Pro

Es gibt neue Hinweise, dass Apples nächstes MacBook Pro mit einer OLED-Leiste ausgestattet wird, die die bisherigen Funktionstasten ersetzen soll. In der erst am Montag zum Start der WWDC veröffentlichten Beta des kommenden macOS Sierra findet man ... mehr... Apple, Siri, Macos, Sierra, Apple Mac OS X, Apple macOS Bildquelle: Apple Apple, Siri, Macos, Sierra, Apple Mac OS X, Apple macOS Apple, Siri, Macos, Sierra, Apple Mac OS X, Apple macOS Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ist zwar eine solide Weiterentwicklung einer Funktionsleiste, aber es will mich einfach nicht vom Hocker hauen. Es sollte doch im Jahr 2016 möglich sein, amorphes OLED einzusetzen. ich verfolge das Thema rund um Touch seit ein paar Jahren, ich denke dass gibt es schon und wird vereinzelt auch schon eingesetzt. sicher ist die Ausschussrate hoch, aber für etwas wirklich ganz neues muss man auch bereit sein, ein paar Millionen in den Sand zu setzen! man muss GROSS denken, und nicht so häppchenweise oder wie ich es immer sage/schreibe "eine Alibiübung" ablassen.
Apple konnte es mal, siehe die Powerbook G3, Titanium, Unibody MacBook wie auch die Air-Reihe. ich möchte ein Laptop aus einem Guss, ohne Schrauben, ohne Kleber, ohne Tasten. Gehäuse wie auch Bildschirm in einander verbunden. ein Block.
 
@AlexKeller: ein(!) Block? Dann kauf dir ein iPad... ;-)
 
@AlexKeller: ja, das Leben ist heutzutage wirklich äußerst beschwerlich.
 
@AlexKeller: Haha. Welch herrliche Kritik an einem noch nicht vorgestellten Produkt.
 
Plot twist: "kHIDUsage_LED_DoNotDisturb" ist nur eine andere variable für Trollcode ... so ala "Ton aus".... nur dass die ganzen freaks und nerds ne nasse hose bekommen und vorm apple store anstehen
 
@TeamST: jetzt nochmal auf deutsch bitte.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich