Mozilla: Halbe Million Dollar für Audits wichtiger Open Source-Codes

Mozilla will verhindern, dass die Reputation von Open Source-Software durch die zuletzt bekannt gewordenen Sicherheitslücken in wichtigen Programmen weiter beschädigt wird. Dafür investiert das Unternehmen nun hunderttausende Dollar, die in ... mehr... Quellcode, Code, Programmierung, Programmiersprache Quellcode, Code, Programmierung, Programmiersprache Quellcode, Code, Programmierung, Programmiersprache

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
An Ihrer Stelle würde ich mal lieber das Geld beisammen halten...
 
Klasse das es bei Mozilla wieder bisschen aufwärts geht.
Letzten Monat mit Firefox endlich an Edge/Internet Explorer vorbei gezogen.

http://arstechnica.com/business/2016/05/firefox-overtakes-microsoft-internet-explorer-edge-browsers-first-time-statcounter/
 
@BasedGod: Wird aber nicht lange anhalten, wenn MS das mit den Erweiterungen in Edge richtig macht.
 
@kkp2321: Genau lol xD Weil er auch nur nicht benutzt wird, weil Erweiterungen fehlen.
Das ist ein weitere Entwickelter Internet Explorer, mit weniger Features und dazu noch im App Format. Dürfte wohl eher daran liegen. Die fehlenden Erweiterungen, machen dann das übrige.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!