Endlich ohne Fehler: iOS-Update 9.3.2 für das iPad Pro 9,7 verfügbar

iOS-Update 9.3.2 sollte Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen auf iOS-Geräte bringen, sorgte aber bei einigen Besitzern des iPad Pro 9,7 dafür, dass dieses nicht mehr genutzt werden konnte. Jetzt ist das Update dank einer fehlerbereinigten ... mehr... ipad pro, Apple iPad Pro, iPad Pro 9.7 Bildquelle: Apple ipad pro, Apple iPad Pro, iPad Pro 9.7 ipad pro, Apple iPad Pro, iPad Pro 9.7 Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wie oft hat man "endlich ohne Fehler" im Zusammenhang mit iOS 9 schon gelesen... Nach dem ganzen Gefrickel ist das eine ziemlich gewagte Aussage.
 
@TiKu: Mehr Gefrickel als bei anderen System ist es nicht. Nur der Unterschied, dass es bei anderen System zum guten Ton gehört. Aber: alles wird gut. ;-)
 
@wingrill9: och, ich denke nicht mal Google ist so verdammt inkompetent eine ganze Geräte Gruppe abzuschießen.
 
@Alexmitter: http://www.pcr-online.biz/news/read/how-to-un-brick-surface-tablets-after-windows-rt-8-1-upgrade/032239

Das haben andere auch schon geschafft^^

Peinlich, egal wem es passiert.
 
@ger_brian: Das ist mir neu, muss sehr klein gewesen sein denn zufällig hab ich mir genau 2 Wochen vor dem WinRT8.1 Upgrade mein Surface gekauft und natürlich auch alle Nachrichten Kanäle verfolgt.
Und mein Surface hat das Upgrade toll vollzogen.
 
@Alexmitter: Ja, auch bei den iPads war es sehr klein, habe hier im Haus ein Update vor allen Warnungen auch aktualisiert. Aber durch die Echo Chamber Internet und den realtiv hohen Verkaufszahlen der iPads spricht sich das halt schnell rum.
Fakt ist, bei vielen kommen derartige Fehlern vor, das kann hier keiner leugnen.
 
@TiKu: Ich denke das man sich auf die vorherige Version 9.3.2 bezogen hat, die für alle kompatiblen iOS Geräte erschienen ist. Das iPad Pro 9,7 wurde komplett unbrauchbar wogegen iPhone und Co es überstanden hatten. You know what I'm saaaaaaaayin' ;)
 
Freut euch mal nicht zu Früh das ist jetzt der glaube 4 Anlauf für IOs 9.3 und jedesmal hieß es nun Fehlerfrei.
Warten wir mal ab bis Mittwoch dann hat es die Masse und dann kann man sagen Fehlerfrei.
 
@Freddy2712: wie kann das der vierte sein wens iOS 9.3.2 ist ?!
 
@CARL1992: Jo sehe es gerade auch sorry nicht aufgepasst am Num Pad die Falsche Taste erwischt.
 
NEIN NEIN NEIN ios hat keine fehler das gehört sich bei apple einfach nicht....
 
@cs1005: Richtig!!! Und wenn ein Eier-Update dafür sorgt, das ein Eier-Gerät nicht mehr geht, dann ist es als Feature zu betrachten!!!

Apfel kümmert sich um seine Kunden und bringt regelmäßig neue Abenteuer, um seine Kunden zu unterhalten.
 
@seaman:
@cs1005:
Was seid Ihr denn für Vögel ^^ Apple hat es nicht nötig jeden Monat einen Patchday zu veranstalten, damit die Fanboys sicher spielen können
 
@overachiever: Nein, sie müssen monatlich 2x patchen, damit die Fanboys überhaupt erstmal spielen können. Nebenbei beseitigen sie dabei auch noch zig Sicherheitslücken, damit die Fanboys ansatzweise sicher spielen können, wenn das Gerät denn mal läuft.
 
@TiKu: Wer war nochmal derjenige, der weder seine Smartphones, Tablets noch Laptops updated? Nichtmal deren verdammter Fernseher ist sicher vor RCEs, aber egal, den Fanboys reichts. Oder die eingebauten Backdoors in Druckern, wer war das nochmal? Das Smart Home, bei dem die Tür gehackt werden konnte und der Alarm abgeschalten? Zeig mir nur eine Produktsparte mit Netzwerk von Samsung, die nicht tausendfach gehackt wurde, dann können wir über Fehler von Apple oder Microsoft reden.
 
@theBlizz: Keine Ahnung wie du jetzt auf Samsung kommst, aber Samsung aktualisiert die Smartphones monatlich.
 
@TiKu: monatlich? Ich warte seit Monaten auf das Android 6.0.1
 
@MatzeB: Du verwechselst Sicherheitsupdates mit Featureupdates.
 
@TiKu: Sicherheitsupdates kommen trotzdem monatlich keine ^^
 
@overachiever: Oh man, ich schmeiß mich weg vor lachen. ;-) lol
 
Wie kann ein solcher Fehler passieren, wenn man alles in den eigenen Händen haltet und vor ca. 3 Jahren sogar eine eigene Testhalle errichtete mit mehreren hundert Hardware/Softwarekonfigurationen, um eben solche Fehler zu vermeiden?!
 
@AlexKeller: Und nachdem man vor iOS 9 noch getönt hat, den Fokus auf Qualität zu legen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

iPhone 7 im Preisvergleich