Congstar: Allnet Flat-Datenvolumen wird jetzt doppelt verdoppelt

Congstar, die Discounter-Tochter der Deutschen Telekom, bietet seine Allnet-Flat-Tarife jetzt mit verdoppeltem Datenvolumen an. Auch die maximale Bandbreite der Datenverbindungen wird aufgestockt. Wer sich in den kommenden Wochen für einen ... mehr... Logo, Congstar, Firmenlogo Bildquelle: Congstar Logo, Congstar, Firmenlogo Logo, Congstar, Firmenlogo Congstar

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich nutze den Congstar-Tarif flex, wo alles 9cent kostet. Ich telefoniere so gut wie gar nicht, ich schreibe eine handvoll SMS pro Monat - denn das meiste geht über iMessage, Facetime Audio/Video, Skype, WhatsApp, Twitter... kurzum: Internetdienste. Und da ist leider, egal welche Option man bucht, bei 1GB im Monat Schluss. Das ist zu wenig. Kennt jemand einen Anbieter mit D-Netz, der mehr Datenvolumen bringt, ohne dass ich eine (teure) All-Net-Flat o.ä. abschließen muss? Ich will NUR Daten inklusive, Telefon und SMS dürfen extra kosten, müssen aber eine Option sein (also reiner Datentarif ohne SMS-Funktion ist No-Go).
 
@eN-t: check mal Lycamobile da solltest du fündig werden zu einem vernünftigen Preis.
 
@eN-t: schaue mal hier:
http://www.lycamobile.de/de/bundle?id=DBL
 
@eN-t: Dein Nutzungsverhalten schreit gerade zu nach einer Dual-Sim Lösung, bei der die Daten über einen der sehr günstigen und attraktiven Internet-only Tarife, wie zum beispiel aktuell dem http://www.mydealz.de/deals/6-gb-lte-datenflat-im-telekom-netz-eff-8-99-monat-mobilcom-debitel-internet-flat-743765 , abgewickelt werden und einem Discounter Basis 8-9 Cent Tarif für Anrufe und SMS. Penny Mobil, Ja Mobil, whatever...
 
@mArcometer: Oben der Link ist bißchen zu hart, vielleicht eher: http://www.mydealz.de/deals/3-gb-lte-datenflat-im-telekom-netz-effektiv-2-monat-durch-media-markt-gutschein-742923
 
@mArcometer: iMessage und Facetime spricht gegen Dual-SIM. Man könnte es höchstens über einen MiFi-Router simulieren.
 
@eN-t: Beste wäre dualsim handy dann kriegst für 6.99€ lte 50 mbit tcom netz 3gb

http://www.macerkopf.de/wp-content/uploads/2015/11/sparhandy061115_2.jpg?3d9a87

Oder
http://www.mein-deal.com/knaller-telekom-lte-internet-flat-3gb-fuer-699e-monatlich/

So hab doch noch was gefunden D1 Allnet Flat über Klarmobil, mit 2Gb
12,85€

http://www.modeo.de/tarife/klarmobil/klarmobil-allnet-spar-flat-m-2gb.htm
 
@eN-t: Ein paar Tage spät dran, Simply hat einen 3 GB (allnet auch, aber mei) für 12€ gehabt. Monatlich kündbar, sogar. Ist halt O2 Netz und Drillisch (mögen manche nicht). Oder 5 GB für 20... Kommt aber bestimmt wieder was
 
@eN-t: habe mir vor kurzem einen 1und1 Tarif mit 2 GB Datenvolumen und 100 SMS sowie 100 Minuten für 6.99 € im Monat geholt. Ist leider ein Vertrag- aber habe auch länger recherchiert und nichts gescheites gefunden. zudem kein LTE sondern nur HSDPA. Reicht aber trotzdem.
 
@eN-t: Danke an alle, die mir Angebote geschickt haben. Werde mir das alles mal in Ruhe anschauen!
 
Solange man nach ablauf des Datenvolumens mit Steinzeit-ISDN 64kb/s surfen muss, ist das alles Mist!

gebt uns eine ECHTE Flatrate - ohne Datenvolumenbegrenzung. 2mbit/s mobil reichen völlig aus...
 
@stf: Wenn es denn 64kbit/s wären. Es sind maximal 32kbit/s Download und 16kbit/s Upload, wenn man gedrosselt ist.
 
@DARK-THREAT: ernsthaft nur 32kb/s? Lächerlich! damit dauert eine Google-Suchanfrage mehrere Minuten...

Wieso drosseln die nicht gleich auf Akustikkoppler-Geschwindigkeit??
 
@stf: Bei solchen wie Drillisch Telecom sogar nur 16 kb/s DOWN UND UP
 
Ich bin bei der Telekom
 
@regulator: Gleicher Laden, gleiches Netz, nur teurer ;)
 
@L_M_A_O: Wobei in den oben genannten Tarifen kein LTE enthalten ist. Dadurch wird das Netz wesentlich schlechter weil LTE bei D1 sehr viel besser ausgebaut ist als UMTS.
 
@L_M_A_O: Gleiches Netz vom Namen her aber ohne lte macht's auch bei der Telekom wenig Spaß
 
@L_M_A_O: Und wenn man ein Problem mim Empfang hat, verweist einen Congstar zur Telekom, weil man ja nur Nutzer des Netzes ist. Die Telekom logischerweise zu Congstar, weil die Vertragspartner sind.

Und der Kunde bleibt der Dumme. Congstar? Nie wieder. Terrorkom? Nie wieder.
 
@TeKILLA: Hatte dort bislang noch nie Probleme. Meinen Festnetz+ Internetanschluss habe ich bei der Telekom und bin absolut zufrieden.
 
Gar nicht mal so ein gutes Angebot
 
Über solche Angebote kann ich mittlerweile nur noch lachen.
Wollte eigentlich nie wieder ein Vertrag haben, aber nachdem mir mein DSL Anbieter ein Treue-Kunden Angebot gemacht hat, konnte ich nicht widerstehen. Habe eine All-Net Flat inkl. 3GB LTE Volumen für unschlagbare 9Euro im Monat bekommen. Deshalb schüttel ich nur noch mit dem Kopf wenn man die angeblichen Schnäppchen für 20Euro bekommt und kaum Volumen dabei hat.
 
@patty1971: Ja, irgendein Netz bekommt man immer preiswert, ist wie Aldi und Co. Will ich aber D1 und nicht sowas wie klarmobil dann kostet es eben mehr. In meinem Fall kann man damit im Haus und auch im Keller telefonieren und zB auch noch in Warnemünde an der Strandpromenade. Willst du das zB mit Vodafone machen, dann hat der Spaß ein Ende. Außerdem fehlt bei Dir dazu noch die Angabe ob dein Tarif SMS inklusive hat.
 
@patty1971: Jetzt bin ich neugierig geworden. Welcher Anbieter und welches Netz wird dir denn da so attraktiv geboten? :)
 
@thelord: Eine Möglichkeit aktuell: https://www.winsim.de/tariffs/winsim-all-3gb
 
@Stefan1200: Wäre mir neu das die auch DSL Anbieten :)
@mulatte: Ja SMS sind auch inklusive in der Flat.
@thelord: Anbieter ist ein großer Bekannter DSL Vertreiber, lach
Bin schon viele Jahre bei denen.
Netz habe ich momentan o2, kann aber jederzeit in die D-Netze wechseln. Muss ich nur im Controll-Center umstellen.
 
@patty1971: Ja gut, o2, sowas dachte ich mir schon bei dem Preis. Alles klar. :)
 
Da sehe ich mit meiner AllNetFlat bei 1&1 mit 5GB (21MBit) für 30€ ja richtig alt aus :P
 
@starbase64: Ja, bei 30€ monatlich fürn Vertrag finde ich das auch^^

Mehr als n Zehner gebe ich für mobile Kommunikation nimmer aus...
Bei mir reichen 300Freieinheiten +300mb den ganzen Monat^^
Und wenn der Traffic nicht reicht, kann ich so oft ich will für 2,50€ wieder zurücksetzen lassen.
 
@bLu3t0oth: Für 10 EUR im Monat bekommt man doch schon AllNet Flat mit 3 GB LTE Daten im Monat.
 
@Stefan1200: das kann gut möglich sein..
Kannst für die anderen auch gerne den Tarif posten.
Ich brauchs nicht.
 
@bLu3t0oth: Habe ich in o5 re:2-1
 
@Stefan1200: Ist aber O² gegen das Netz haben viele was
 
@bLu3t0oth: Genau richtig. O2 ist hier bei mir so schlecht, da brauchste auch gar kein Handy.
 
@bLu3t0oth: Ich kenne O2 nur von meiner Freundin. Die hat hier in SH meist immer das gleiche Netz wie ich mit Vodafone. Also da wo ich LTE habe, hat sie auch LTE, etc. Mag sein, das es dann keine 80 MBit, sondern nur 40 MBit sind, aber das ist beim Smartphone ja recht egal. :)
 
@Stefan1200: Mich juckts auch nicht, bin seit 2006 bei O²^^
Aber andere halt
 
@Stefan1200: Wenn wir hier im Sauerland mit dem Bike im Wald unterwegs sind, hat mein Kollege mit O2 fast nie Netz. Erst wenn wir wieder in der Nähe von Ortschaften sind. Einen Notruf kann man zwar Netz unabhängig absetzen, aber z.B. mal Google Maps gucken is nich.
 
@starbase64: LoL wie arm isn das? Mit Windows Karten habe ich ganz Deutschland immer aufn Handy gespeichert^^
 
@bLu3t0oth: Man kann in Google Maps auch Karten Bereiche speichern, aber ich kann online immer auf aktuelle Daten zugreifen. Mit O2 geht das hier halt nicht, weil das Netz einfach zu schlecht/nicht vorhanden ist.
 
@bLu3t0oth: Ich verbrauche ca 4GB im Monat. Wie viel müsste ich dann bezahlen, wenn ich für 2,50€ nachkaufe?
 
@starbase64: 38€/Monat
Ist halt ein Vertrag für Wenignutzer... und wenn man einmal im Urlaub wirklich 4gb braucht... dann sei es drum, dafür sparste die anderen 11Monate im Jahr.
 
@bLu3t0oth: Siehst du, ich brauche jeden Monat ca 4GB...
 
@starbase64: Dann ists aber auch von der Nutzung her generell der falsche Tarif... ich brauch meist nur ca 100-150MB, weil ich überall WLAN habe.
 
zu wenig und immer noch zu teuer und immer noch kein LTE. Ich bin vor ein paar Tagen zu einen anderen Anbieter gewechselt.
 
@zivilist: Die neuen Congstar Preise wären wirklich in Ordnung, wenn LTE dabei wäre. Aber ohne LTE ist das Angebot zu teuer.
 
Die GMX 1+1 Handy Tarife finde ich derzeit Top. Habe mir den für 6,99 geschnappt.
 
@MR.SAMY: Ist aber kein Vergleich da keine Telefonflat und auch nur D2.
 
also wenns billig sein muss könnte ich euch da ab nächstem jahr http://www.upc.at/mobile/upc-mobile/ empfehlen :P
 
@Ludacris: Und was bringt das nem Deutschen wenn man dafür nen AT Wohnsitz braucht? Troll..
 
@Syrok: Postadresse und geht schon.
 
Wie kann man denn bei einer _Flatrate_ ein Datenvolumen verdoppeln? Ich dachte, sowas können nur Schildbürger. <eg>
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles