Top Gear: Hass auf neuen Moderator, Captain America kriegt ihn ab

Am vergangenen Wochenende feierte die legendäre BBC-Autoshow Top Gear ihr Comeback, das war besonders interessant, da nach der "Affäre Clarkson" ein komplett neues Moderatoren-Team das Debüt gab. Kritik und Spott bekam aber vor allem der neue Chef ... mehr... Bbc, Top Gear, Sendung Bildquelle: BBC Bbc, Top Gear, Sendung Bbc, Top Gear, Sendung BBC

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hmm, wenn man schon jemanden wegen einer kleinigkeit wüst beschimpft sollte man vielleicht drauf achten, dass man auch die richtige Person erwischt ...
 
@Sam Fisher: Völlig richtig. Aber: Seit wann bist du im Internet? ;) Seit wann denken viele in sozialen Netzwerken tatsächlich nach bevor sie posten?
 
@witek: Ich glaube, das Problem ist nicht auf das Internet beschränkt :-)
 
@witek: Denken kostet unnötig Zeit und Kalorien. Das überlassen wir den Pferden, die haben eh größere Köpfe!
 
@witek: Aber das stimmt doch nicht!
Bisher sind mir im Internet nur wohl durchdachte und vernünftige Kommentare voller Hochachtung und Respekt vor dem Gesprächspartner untergekommen.
Und hier auf Winfuture wird sowieso nur sachliche Konversation betrieben.
 
Top Gear USA finde ich schon mehr als bescheiden, eine Neuauflage der BBC mit anderen Schauspielern wird wohl nicht unbedingt besser sein.

Wann startet eigentlich die neue Sendung von Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May?
 
im "herbst" ist die offizielle ankündigung. btw war top gear usa keine neuauflage von top gear, sondern nur ein ableger, genau wie top gear australia. usa hatte aber immerhin mit der letzten staffel den richtigen weg eingeschlagen, mehr roadtrips, weniger blabla mit irrelevanten "stars"
 
Weiß eigentlich irgendwer was den richtigen, also den britischen Chris Evans für diese Sendung qualifiziert?
Warum hat die BBC ihn ausgesucht?
 
@AhnungslosER: Er ist ein Auto-Narr und war bereits bei Top Gear zu Gast, ebenso Matt LeBlanc. Außerdem arbeitete Evans bereits bei der BBC.
 
@chris193: Okay. Na dann wollen wir der BBC das mal glauben...
Ich schätze mal mit den Qualifikationen (Auto-Narr, arbeitet bei BBC) kann man eine gewisse Anzahl Leute finden.
 
Wenn ihr meinen Kommentar ohne Hinweis gelöscht, die Überschrift dabei wenigstens ausgebessert hättet, würde ich das ja noch verstehen. Aber die Überschrift ist immer noch so falsch wie vorher...
 
@Niccolo Machiavelli: Nein, ich habe sie geändert. "hasst" wurde auf "Hass" ausgebessert, dadurch bezieht sich das "kriegt ihn ab" nun klar auf den Hass. Ja, theoretisch kann man das auch auf den "Moderator" beziehen, da beschwer dich bei der deutschen Sprache und nicht bei mir.
So oder so: Rechtschreib-Korrekturen per Mail und nicht hier.
 
War(!) das eine geile Serie.
 
Ich hab's mir gerade angeschaut es ist Wirklich so schrecklich
 
@Commander Böberle: Der passt ja gar nicht zur Zielgruppe. Was erwartet der Sender man wenn man so einen bunten, tuntigen Typen vor Autofans setzt. Hauptsache bunt und schrill.
 
@Toerti: topgear usa hat genau das gleiche Problem
 
@Nigg: Wann hast du denn zuletzt Top Gear USA gesehen? Die ersten 2 Staffeln waren wirklich nicht gut, als sie das britische Format mit Studio, Star im günstigen Auto etc. kopiert haben, seit der 3. Staffel machen Adam, Rutledge und Tanner fast nur noch Roadtrips, was der Sendung gut getan hat, die Chemie zwischen den 3 stimmt auch, macht eigentlich schon Spaß das zu schauen.
 
@bigbang514: ist zugegeben ne Weile her.. nen Road Trip hab ich vorn paar Wochen mal gesehen, war ganz ok, frag mich nicht welche Staffel. Fühlte mich beim Artikel halt gleich an die Anfänge von TG USA erinnert, was dazu führte, dass ich es quasi links liegen ließ.
 
@Nigg: Die ersten Staffeln waren wirklich nicht gut, aber immerhin wirkt USA für mich nicht wie eine billige Kopie sondern versucht einen eigenständigen Weg zu gehen. Abgesehen davon ist für mich selbst TopGear USA immer noch 10x besser als die kläglichen Versuche des deutschen Fernsehens in Form von Grip TopGear billig zu kopieren.
 
Ist anders aber vielleicht sollte man denen eine Chance geben wobei ich die auch zu anders empfinde.
Werde mir das wohl auch nicht anschauen in der Besetzung.

Aber mal am Rande kennt jemand einen Blocker um diese Nervende Werbung vor den Videos zu verhindern ?
 
Wenn die Leute doch nur wüssten, was Twitter für eine dämliche Zeitverschwendung ist...
 
@ winfuture: es wäre ja auch mal interessant zu wissen, um welche affäre es sich denn handelt? habe davon nämlich nichts mitbekommen - und bei solch einer berichterstattung gehört es jedenfalls auch dazu, kurz die eckdaten zu umreissen.

danke im voraus ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check