GT Sport: PS4-Rennspiel ohne Wetter- sowie Tageszeiten-Wechsel

Für Rennspielfans mit einer aktuellen Sony-Konsole ist GT Sport der Hoffnungsträger schlechthin. Denn das PlayStation 4-exklusive Game sollte von der leistungsfähigen Hardware besonders profitieren. Allerdings sind erste Berichte zum Gameplay nicht ... mehr... Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Gran Turismo, GT Sport, Polyphony Digital Bildquelle: Sony Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Gran Turismo, GT Sport, Polyphony Digital Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Gran Turismo, GT Sport, Polyphony Digital Sony

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
traurig! unchsrted zeigt doch was mit schwacher hardware alles möglich ist. forza ebenfalls. RIP playstation.
 
@cs1005: Naja. Forza 6 verfügt über keinen dynamischen tag/nachtwechsel, sowie keine dynamischen Wetterwechsel. Jedoch stimuliert Forza 6, nachtrennen, wie auch Regenrennen (Aquaplaning) sehr gut.
 
@darius_: Stimuliert? simuliert....
 
@cs1005: ja, RIP meistverkaufte Konsole dieser Generation. Der nicht vorhandene Wetterwechsel ist dein Tod.
 
@Matico: das spiel ist für mich tod die konsole Teilweise! es kann doch nicht sein das die ps4 keine wechselwettereffekte schaffen soll. selbst the witcher 3 hat die.
 
@cs1005: das was du sagst macht einfach keinen sinn. ich hab keine ahnung wie das spiel wird. aber mal angenommen es ist sehr gut. dann ist es für dich tot weil das wetter nicht wechselt. ehrlich, jeder wie er mag. sinn macht das nicht.
 
Ärgerlich für alle GT-Fans. Auch wenns bei Forza genau so keine Wetterwechsel gibt, sind die Regenrennen doch schon ziemlich cool gemacht.

Ultraviolet wo bist du? Ich warte sehnsüchtig auf ein paar neue Verkaufsstatistiken deinerseits, damit GT dann doch wieder der Wahnsinn und Forza voll doof ist:-P Ich weiß, ich weiß: Don't feed the Troll. Aber hier trägt der Typ doch eher zur allgemeinen Erheiterung bei:D
 
@Crider1990: Aber Forza verkauft sich ja schlechter also ist Forza gar keine Konkurrenz!!!!11!1!1!!!
 
@ger_brian: und forza hat ps2 Grafik!!! Gt ist schon deswegen besser weil es sich drölfzig fantastilliardenfach verkaufen wird!!! (Tut irgendwie weh sowas zu schreiben^^)
 
@Crider1990: Geht so würde ich sagen mich Nerven solche Leute die nur ihr System sehen und völlig Unbelehrbar sind, sich auch noch weigern mal was anderes zu Testen.
 
@Crider1990: Du darfst aber nicht vergessen, dass es zwar keine dynamischen Effekte gibt...weder bei GT noch bei Forza. Aber Wetter und Tag-/Nacht gibt es natürlich trotzdem.
 
ist ja jetzt nicht so als gäbe es kein Tag & Nachtmodus oder Regen bzw. Schnee. Es wird genauso wie im Vorgänger möglich sein das vor dem rennen einzustellen. Steht zumindest auf anderen Seiten so, geschrieben von Leuten die es auch wirklich schon testen durften. Ist halt nur nicht dynamsich (schade eigentlich). Auch der Teil mit der FIA Lizens scheint zu fehlen.. Wobei das sehr interessant ist. Leider hat WF da mal wieder etwas gekonnt überlesen bzw übersehen.
 
@Savoury: les den Text nochmal und denk drüber nach was du falsch gemacht hast :D
 
@ExusAnimus: Touchè, aber mit der FIA Lizens hab ich trotzdem recht.
 
@Savoury: Was hat die FIA-Lizenz (und sonstige Features) mit dem Thema hier zu tun? Es geht hier alleine um das *dynamische* Wetter und die *dynamischen* Tageszeiten, das ist keine Bösartigkeit unsererseits, sondern einfach eine thematische Ausrichtung des Artikels. Und der Hinweis zu deinem Irrtum oder dem Nicht-Lesen gab es bereits in re1
 
hmm schon komisch, bester Wetter/Tag/Nacht Effekte hatte Burnout Paradiese, egal ob auf PS, Xbox oder PC.
schade nur das EA das Studio zugemacht hat und da momentan nix neues kommt, wobei die Entwickler wohl unter einem neuen Namen an etwas arbeiten, aber bisher hört man davon auch nix :(
 
@Iceblue@C4U: die arbeiten an dangerous Golf und das erscheint bald ^^
 
@Iceblue@C4U: ich habe Burnout Paradise für PC gekauft als es rauskam - Grafik top, Spielspaß auch - aber Shop war schlicht bekloppt und selbst als das Spiel (die Server) eingestellt wurden, bekam man nicht die Möglichkeit z.B. günstig alle DLCs zusammen zu erwerben oder dergleichen.

So sehr ich Burnout mag - nach Burnout Paradise ist das Spiel für mich gestorben und ich hoffe, dass die Entwickler von Criterion Games niemals mehr etwas entwickeln bzw. das, was sie tun - wenn es genau solche "Probleme" hat - nicht erfolgreich wird. Burnout Paradise hätte genau so gut Free2Play sein können - so übelst wie man im Shop ausgenommen wurde (weshalb ich das am Anfang auch nicht gekauft habe). Gut, dass es das Studio nicht mehr gibt.
 
bin schon drauf hespannt aufs spiel
 
Immer dieses Vergleiche mit Forza.
Keine Ahnung, was das soll. In dem einen Jahr ist es eine Simulation, im anderen ein Arcade Racer.
Klar, auch auf der XBox gibt es eine ernstzunehmende Konkurrenz.
Gran Turismo war und ist aber ein Urgestein in dem Genre und nicht unsonst der real Driving Simulator.
Allerdings muss man auch kritisieren. Warum wurde GT6 für die PS3 gelauncht und warum mussten PS4 Kunden knapp 3 Jahre auf das Vorzeige Game von Sony warten ?
Drive Club war in keinster Weise eine Alternative.
Dynamische Wetterwechsel wären zwar nice, aber ein gutes Game macht weit mehr aus.
Ich als alter GT Hase freue mich drauf und hoffe sehr, dass sich das lange Warten gelohnt hat und der VR Support einen umhauen wird..
 
@Da Malesch: mag sein, dass es auf der PS4 nicht so viele Alternativen gibt. Aber was ist mit Assetto Corsa oder Project CARS? Zumindest die BETA von letzterem, die ich einst gespielt habe, war doch nicht schlecht und alles andere als Arcade.
Ich habe GT auf der PS3 ebenfalls - aber so gut finde ich es nicht. Vielleicht liegt es daran, dass ich kein Lenkrad nutze - aber irgendwie fehlte da was (da hat sich ja sogar Gran Turismo auf der PS2 besser gespielt).
 
@divStar: Project Cars hatte ich auch hier, war die 1. gut umgesetzte Simulation auf der PS4. Der Umfang an Fahrzeugen war jedoch eher enttäuschend und ohne Kohle für DLC auszugeben hat man schnell die Langzeitmotivation verloren.. Assetto Corsa hab ich nicht gespielt, kann das Game also nicht beurteilen..
Ich gebe Dir Recht, zu Zeiten von PS2 und 3 war GT auf Konsolen unschlagbar. Zumal sich die Entwickler immer die nötige Zeit genommen und nicht jedes Jahr, wie manch anderes Publisher, Maße statt Masse auf den Markt geworfen haben..
Langes Warten bei Polyphony Digital war immer ein Zeugen für Qualität. Daher kann ich die Enttäuschung von vielen verstehen. Da das Ding aber erst zu 50% fertig ist, würde ich persönlich die Füße still halten..
Und ja, mir nem Lenkrad hat GT erst sein Potential entfaltet. Allerdings gab es auch hier einiges zu meckern, da man von jetzt auf gleich den Support für teuere Lenkräder von Logitech verworfen hat und lieber auf Trustmaster gesetzt hat. Da hat wohl jemand das Portemonnaie weit geöffnet !? ;)
 
@Da Malesch: Wenn ist dann schon FORZA dass bessere Sim Game als wie es gt jemals sein wird, wurde auch von einigen der besten Automagazine gesagt, und wer wie ich im Freundeskreis alle beide Konsolen jemals hatte und auch jetzt hatte und da sind einige Autofreaks dabei haben dass ebenfalls bestätigt dass da nichts mehr an FORZA rannkommt, und erst recht nicht mit dem Tema Schadensmodelle, aber laut sony dürf man ja sowas nicht machen xD weil ja die Autohersteller ja nicht wollen. Man siehe da es ist in FORZA schon seit jahren Gang und gebe mit dem Schadensmodell, und auch dass TUNINIG sollte man mal ernster nehemen. Also ich kenne im meinem Kreise die nur noch FORZA spielen und keiner mehr gt.

Und noch was der war gut der Spruch dass der real Driving Simulator^^, als ich dass leste musste ich mal wieder einkriegen vor lauter lachen, gt ist sowas von entfernt davon ein richtiger Simulator zu sein. Genau so könnte ich sagen, ja ich spiele mal schnell den Flugzeugsimulator und dann kann ich ne BOING 747 fliegen.^^
 
@GODSNAMEISXBOX: Dann muss man leider sagen, deine Kumpels haben von Auto fahren keine Ahnung...aber ich bezweifle auch, dass diese mal in einem Supersportler gesessen haben. Das einzige wo du recht hast ist das Schadenmodell...wobei man selbst da streiten kann, denn Sony hat es erst gar nicht und bei Forza ist es halt drin, aber sowas von unrealistisch, dass man es auch gern weglassen könnte.
 
@GODSNAMEISXBOX: Hä ? Wie kann man etwas beurteilen, was noch nicht auf den Markt ist ?
Ein PS3 Game sieht natürlich im Vergleich zur XBox One ziemlich alt aus. Dürfte aber an der Hard- und nicht an der Software liegen.
Das Schadensmodel wurde in der Vergangenheit in der Tat nicht eingebaut, weil BMW, Mercedes & Co. in der Tat Ihre Fahrzeuge nicht beschädigt sehen wollten. So zumindest die damalige Aussage von PD. Wie es heute aussieht, weiß ich nicht. Kann mir aber gut vorstellen, dass die Rechenleistung der Konsolen nicht ausreicht, wenn man eine ordentliche Optik präsentieren will..

Tuning ging bei allen GT Teilen, soweit ich weiß. Zum Tuning gehört aber viel mehr, als reine Tuning Teile. Die Abstimmung ist das wichtigere Tuning, wie ich finde !

Amüsanter Vergleich, da musste ich auch schmunzeln :)
Zur Info. Unter jedem GT steht als Zusatz "the real Driving Simulator". Und genau das war schon immer der Anspruch der Entwickler.
Für den Stand der Konsolen Hardware hat PD enormes aus der Konsole gezaubert und gezeigt, was technisch möglich ist, wenn man sich Zeit nimmt.

By the way: schon mal was von nemFlugsimulator gehört ?
Piloten üben im Vorfeld an nem Simulator. Erst danach geht es in den Flieger.
Im Motorsport ist das auch nicht unüblich.
Ist doch schick, wenn ein Entwickler genau diesen Anspruch hat und versucht optimales auf der Hardware herauszuholen..
 
GT ist echt ein Urgestein. Ich fur meinen Teil würde eine PC Version sofort kaufen. Doch leider ist das nur ein Traum. *ringring* der Wecker klingelt und ich bin wieder im schlechtesten Game der Welt mit der besten Grafik überhaupt. ;)
 
@LeonGTR: Dann hast du noch nicht Drive Club gespielt-außen hui, innen pfui :)
 
Ärgerlich, dass die Konsolen immer so schwach auf der Brust sind. Das bremst die ganze Spieleentwicklung aus
 
@Tazzilo: Ist seit Jahren so fing mit der PS3 an ab dem Punkt musste alles Konsolen Feinkost sein, was rauskommt wenn man PC Exclusiv Arbeitet lässt sich an den Exclusiven Titeln immer wieder gut sehen.
Aber was möglich ist wurde erst wieder gut mit StarCitizen gezeigt ich freue mich schon auf den Release.
Gab da auch klarste Ansagen wieso keine Konsolen Version gibt oder erstmal nicht geplant ist,
(Grob zu schlecht zuviel Auswirkung auf den PC damit die Konsole damit zurecht kommt) Ich könnte mir Vorstellen das eine PS6 oder 7 vielleicht genug Leistung haben wird.
Sony hat mit der PS4 bewiesen wie ein Hersteller Künstlich die Leistung beschneiden kann anders lässt sich es nicht erklären wieso man Leistung gezielt erst nach und nach per Update freigibt.
Der größte Nerv Punkt bei diesen Konsolen Ports ist für mich immer die hingeschlampte Steuerung die in letzter Zeit als Controller meist einen X-Box Controller Vorschreibt und keine anderen Akzeptiert.
Mit Grafik Einschnitten kann ich ja noch leben aber der Rest sollte Angepasst werden, zumindest wenn es dadurch nicht schlechter wie auf der Konsole ausschaut.
Leider werden durch diese Konsolen Fixierung Exclusive Titel kaum bekannt Star Citizen ist da eine Ausnahme weil es Außergewöhnlich ist und Mount & Blade 2 oder Total War weil es bekannte Kracher sind.
 
Würde man einfach Vernünftige Hardware nehmen könnten Konsolen auch Dynamisches Wetter ohne Starke Einbrüche der Frames darstellen und vielleicht sogar mal mit dem Pc länger wie 6 bis 12 Monate mithalten.
Sind wir Ehrlich das sind doch wieder Marketing Bilder die nichts mit der Realen Grafik am Ende zutun haben Photoshop lässt da doch wieder Grüßen.
Im Bestenfalls sinds am PC erstellte Renderings damit es Verkauft wird.
Sollen das ganze mal als PC Version bringen mit allem was gerne machen würden es aber an der Konsole scheitert aber dann wirds Wahrscheinlich keine Erlaubnis von Sony für geben, könnte ihre PS4 ja als Zahnloses Grafik Weichei Enttarnen.
Als ich will Media Player sein kann es aber nicht ist sie ja schon Enttarnt.
 
@Freddy2712: zum Release der PS4 war es also keine vernünftige Hardware ?
Zeig mir bitte nen PC, stand 10.2013 für 400?, der mit ner PS4 mithalten kann.
Wirst Du nicht finden.
Konsolen sind nicht für GPU Junks, die 1000? für ne Titan hinblättern, sonder Menschen, die keinen Plan von Hardware haben ( wollen), Plug'n' Play bevorzugen und ein gutes Preis- Leistungsverhältnis erwarten.
Bin übrigens sehr gespannt, wie man mit Photoshop Videos verschönern kann :)
Das das gezeigte Material gerendert ist, ist definitiv nicht richtig, sonst würde ja niemand über die bescheiden Optik meckern.
 
Da scheint Drive Club ja GT Sport doch was voraus zu haben.
 
@Seth6699: Nur ist Driveclub ein Arcade-Racer
 
@DamionD: Es geht in der News ja auch nicht um die Simulation des Rennautos, sondern um die Wetter- sowie Tageszeiten-Wechsel. Und da ist Drive Club nunmal ne Klasse besser. Ob das eine jetzt ein Arcade-Rader ist oder nicht, spielt doch dabei überhaupt keine Rolle.
Aber GT selbst ist in einigen Aspekten eben auch Arcade-ee, besonders wenn man mit Vollgas in Leitplanken reinkrachen kann, keinen Schaden nimmt und somit schneller sein kann. Das hat auch überhaupt nichts mit einer Simulation zu tun.

Oder kommt GT Sport dann irgendwie an diese Niveau ran?
https://youtu.be/dg7EEbsX54M?t=2m25s

Das dürfte sich ja mit dieser News damit erledigt haben.
 
komisch projekt cars hats auch geschafft
 
Und schon wieder keine Konkurrenz für FORZA 6 und wenn dieses oder nächstes Jahr auch noch FORZA HORIZON 3 erscheinen soll, dann hat es sony endgültig verschießen mit ihrer Serie. War nicht mal gt dass der Vorzeige Racer von sony, und jetzt hauen sie so ein Game raus was schlechter aussieht als wie der 6 Teil, dass darf doch nicht wahr sein. Ich glaube die Jungs von Redmont brauchen sich momentan keine Sorgen machen über Konkurenz in der hinsicht, geschweige denn sie sind vor lauter lachen fast nicht mehr zu Atem gekommen nach der Presi. Ich glaube DAN GREENWALD und Team haben momentan langeweille den ansträngen brauchen sie sich eh ohnehin nicht, und erst recht nicht (wie oben schon genannt) nach der Live Vorstellung vonpd.
 
@GODSNAMEISXBOX: Weil? Forza hat ja auch keine dynamischen Wetter- und Tageszeitenwechsel. Und warum soll sich Redmont freuen wenn ein Exklusivtitel nicht besser ist? Bei den Verkaufszahlen liegen sie ja trotzdem seit Release der Konsolen hinten...
 
Also ich freue mich schon wenn sie dieses Jahr FORZA HORIZON 3 ankündigen werden oder MICROSOFT es doch noch zu Realität werden lässt und es einen FORZA ableger geht der Richtung RALLY gehen wird, glaub PHILL SPENCER hat da mal was angedeutet, dass sie sich einen Teil von FORZA sich vorstellen könnten was im RALLY Segment spielt.
 
Ich finde es einfach traurig. Und ich setze diese sinnlose Diskussionen Xbox / PS4 nicht fort. Denn Project Cars zeigt wie es geht. Ich war immer ein Fan von GT aber seit Project Cars habe ich ein Spiel gefunden was mir das bietet was ICH möchte.
 
@Warsnurff: Wobei ich sagen muss, dass es bei Project Cars auch irgendwie einer festen Vorgabe zu folgen scheint und es nicht dynamisch ist (zumindest aus meiner Sicht). Sprich ich fahre und es ist eh schon vorgegeben, dass nach so und so viel Minuten regen kommt und geht. Dass ist dann eben nicht dynamisch und so, wie es bei GT6 sogar auf der PS3 schon drin war (zumindest auf manchen Strecken)
Gut, jetzt könnte man streiten, was dynamisch wirklich ist und was nicht dazu zählt.
 
@Warsnurff: Was mir bei Project Cars etwas schade finde ist dass man die Autos mehr oder weniger vorgegeben bekommt wenn man die Karriere spielt. Was mich immer wieder zu GT zurück bringt ist die Möglichkeit zwischen den Autos zu wechseln und zu vergleichen was einem besser liegt etc.
 
Also die ersten paar Bilder das sind doch reallife Fotos oder? Denn die dahinter kommenden sehen gleich deutlich schlechter aus.
 
@NewsLeser: Die Bilder werden aus der Rennwiederholung oder der Photoreise (gibt es die in GT Sport wieder) stammen, da wird die Grafik bei GT immer nochmal besser als im Rennen. Sind aber definitiv keine echten Fotos, kann man auf dem ersten Bild auch gut an den Zuschauern sehen.
 
GT Sport: PS4-Rennspiel ohne Wetter- sowie Tageszeiten-Wechsel

das ist ein unfassbarer Skandal.....
 
GT ist seit dem 5ten Teil schon tot, leider! Der letzte gute teil war noch GT4 für die ps2, der Rest danach war nur mittelmäßig! Forza dagegen ist seit denn letzten 7, 8 Jahren DAS Rennspiel für Konsolen neben einigen Need for Speed und Burnout teilen! Und mit der FH Serie haben sie dem Spaßfaktor noch um einiges gesteigert! Dennoch freu ich mich auf das neue GT, schaut zumindest auf denn Fotos wie eine Mischung aus FM und FH aus. Und mit VR machen Rennspiele so richtig Spaß!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte