Kleinere Xbox One zur E3, Nachfolger 'Scorpio' mit PC-artigen Upgrades?

Microsoft will informierten Quellen zufolge in diesem Jahr zunächst eine kleinere Version der Xbox One vorstellen, bevor dann 2017 eine leistungsfähigere Ausgabe präsentiert werden soll, die angeblich den Codenamen "Scorpio" trägt. mehr... Xbox One, Xbox One weiss, Xbox One weiß, Xbox One White Bildquelle: Microsoft Xbox One, Xbox One weiss, Xbox One weiß, Xbox One White Xbox One, Xbox One weiss, Xbox One weiß, Xbox One White Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Solange die abwärtskompatibiltät garantiert wird, kann die Scorpio gerne kommen :)
 
@ExusAnimus: ich würde dann direkt zur xbox wechseln und meine ps4 loswerden uncharted war zwar geil aber an einen Halo Multiplayer kommt keiner so schnell ran.
 
Ja, bin sofort dabei mit der SCORBIO, aber auch mit der SLIM Variante, werde die XBOX ONE umtauschen und mir nachher die SLIM VARIANTE holen. Ach was rede ich da ich liebe alles von MICROSOFT und deren PRODUKTE, für mich gibt es auch nicht schöneres, werde wenn ich wieder mal Urlaub bekomme meine nächsten Reiseziele fest legen, dass eine in REDMOND denn dort möchte ich unbedingt MICROSOFT besuchen.
 
@GODSNAMEISXBOX: ähm, ist das gerade ernst gemeint oder verarschst du gerade Ultraviolet?
 
@iBlecheimer: Ich tippe mal auf das Zweite...
 
@iBlecheimer: Ich denke eher das ist Ultraviolet oder womöglich Rubendadingsbums
 
@iBlecheimer: Ja andy alias Ultra violett ist die größte Lachnummer was es gibt im Web, sein geliebtes sony würde ihn sowieso nicht mal eines Blickes würdigen aber dass versteht er leider gar nicht.
Genau so weiß ich es auch bei MICROSOFT, dass es mich nicht eines Blickes würdigen würde, aber warum ich die Firma als aller erstes vergöttere ist dies, weil seinen KUNDENSUPPORT haben der EXTRAKLASSE, habe oft schon ein Problem gehabt und sie haben mich auch wenn dieses Problem mal fast ne Stunde gedauert hat, geholfen sowas habe ich bei keiner anderen Firma gesehen, und ich habe viel von sony Fans gelesen dass sie sich annähernd es sich wünschen dass der Kundensupport von sony ein bischen so wäre wie der von MICROSOFT.

Aber ich gehe auch Arbeiten für dass das ich dann mir 3 Monate hoffentlich dass neue SURFACE kaufen kann. Und noch was, andy verarschen wäre zu einfach und außerdem wieso sollte ich ihn verarschen sowas tut man doch nicht.
 
@GODSNAMEISXBOX: ich finde den Support von MS auch klasse, gerade den Partnersupport. Aber trotzdem, kann es doch nicht mit gesundem Menschenverstand zugehen, dass man eine Firma abartig vergöttert und die andere Abgrund tief hasst und absolut keine Differenzierte diskussionsgrundlage bei demjenigen aufgebaut werden kann.
 
@iBlecheimer: eine Firma überhaupt zu vergöttern ist krank... jeder sollte ordentlich Abwegen vor einem kauf und das immer...
 
@iBlecheimer: MICROSOFT mag zwar mein FIRMA sein, aber ich habe auch andere Firmen die ich gut finde wie Asus, machen hammergeile Laptops und die Dinger heben auch was aus.
Von den Fernseher ist bei mir zum Beispiel LG, Philips oder aber auch Samsung hoch im Kurs. Handys sowieso dass MICROSOFT Handy, werde mir nächstes Monat oder übernächstes mir noch mal ein Neues Kaufen und dann warte ich eh ab auf die SURFACE Handys.
Aber ich habe immer schon BILL GATES vergöttert, bricht die Schule ab und wird zum reichsten Menschen der Welt, und ja ich weiß dass er es nicht so einfach von heut auf Morgen gewesen ist, aber wie er es gemacht hat, hat mich beindruckt, und deshalb auch noch der eine Grund warum ich auf MICROSOFT stehe.
 
@GODSNAMEISXBOX: Forbes List =! Realität... Oder glaubst Du wirklich, daß Bill Gates Reicher und Mächtiger ist als der Finanzoligarch Rothschild?
 
@Chris Sedlmair: Naja so kann man dass auch gar nicht vergleichen, da müsste man von allen beiden Parteien die genaue Finanzielle Lage kennen. Was halt immer im Internet zu finden ist wer die Reichsten Menschen der Welt sind und da ist BILL GATES immer auf Platz eins, aber so richtig vergleichen kann man dass nicht wie oben schon gesagt da müsste man von allen beiden die Finanzielle Lage kennen.
Aber wir beide könnten mal bei allen beiden durchklingeln und fragen wie viel Geld sie so im Konto und in Ihren Tresoren so haben und dann fragen ob sie uns was abgeben könnten^^.
 
@GODSNAMEISXBOX: Wollte dich in Tokio bei Sony niemand reinlassen ?
 
@chris899: Er ist wohl Menschlich enttäuscht von Sony
 
@GODSNAMEISXBOX: Stop, Stop, so viel Produkt Patriotismus ist doch nicht gut wenn man gerade erst wieder von dem teufelszeug losgekommen ist.
Umarmung.
 
@Alexmitter: Früher war mal sony gut aber heute ist dieser Konzern mehr als wie fragwürdig, bin froh dass ich keine Produkte mehr von diesem Verein kaufe, erst recht nicht wenn sie so einen Miserablen Kundensupport haben.
 
Falls die neue Konsole im Herbst 2017, also genau 4 Jahre nach der XBOX One, erscheinen sollte, sehe ich darin kein Problem. 4 Jahre hielt ja auch die erste XBOX oder auch andere Konsolen bis zum Nachfolger.
Kürzer sollte der Abstand aber nicht sein. Ab der kommenden Gen gibt es dann jährliche Updates und jeder kann wenn er möchte das neueste Modell haben, eben wie bei PCs.

Ein 4k- oder VR-Update der XBOX One interessiert mich nicht.
 
@DARK-THREAT: 4K interessiert mich zwar momentan noch nicht, da ich so eine Glotze noch nicht besitze, aber das kann sich ja schlagartig ändern, man weiß ja nie, wann die "alte" den Geist aufgibt... Und VR-Fähigkeit, warum nicht? Ist auf jeden Fall zukunftsorientiert, und das sollte Technik heutzutage sein.
 
Scorpio? Das war doch schon als Name mal aufgetaucht als es um den 360 Nachfolger ging. Da geisterte rum man können die 360 als Huckepack Modul auf die neue Xbox pappen.....
 
Ich bin überrascht, dass nachdem die angebliche PS4 Neo hier so zerrissen wurde, exakt das selbe in Xbox-grün so begeistert aufgenommen wird.

Obwohl... eigentlich bin ich nicht überrascht - winfuture eben.
 
@gutenmorgen1: die xbox hat ein hardware upgrade bitter nötigt. Merkt man doch an quantum break das die konsole drunter leidet
 
@gutenmorgen1: naja ich bin schon skeptisch, die gleich Problematik der Neo könnte auch auf die One zutreffen. Was wenn spiele nur noch für eine von beiden Konsolen erstellt wird oder nur für die neue und dann schlecht herunterskaliert? Dann komm ich mir mit meiner 1.5 Jahre "alten" Xbox echt verarscht vor.
 
@gutenmorgen1: Also ich sehe einer aufgemotzten PS4 positiv entgegen, weis auch nicht warum das so kritisiert wird. Evtl. stecken viele Konsoleros noch in 90er Jahre Strukturen fest, wo man eine Hardware noch lange am Leben erhalten hat. Dabei war nur der Zyklus mit der PS3/360 sehr lange, ansonsten ist es nicht gerade erstaunlich dass nach ca. 4 Jahren bereits ein Nachfolger (Die PS4 Neo ist ja nicht mal ein richtiger Nachfolger) an den Start gebracht wird.

Und da die Xbox One und PS4 Hardware von Beginn an schwachbrüstig war, macht es um so mehr Sinn hier noch zu pushen. Ich finde es von MS sogar sinnvoll dass sie im Moment wohl "nur" eine kleiner Xbox One bringen, um 1 Jahr später dann ein richtiges Update zu liefern (Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten).

Von mir aus kann die Hardware alle 4 Jahre mit einem stärkeren Upgrade kommen!! Ja das wäre sogar wünschenswert! Essenziell wäre dabei einfach, dass die Spiele des Vorgängers auch auf der neuen Hardware laufen (Und evtl. sogar umgekehrt)...da die neuen Konsolen so nahe am PC sind wie nie zuvor, würde sich dies sicher umsetzen lassen. MS hat es schon geschafft Xbox 360 Spiele auf die ONE zu bringen, obwohl die Architektur doch sehr unterschiedlich ist.

Auf Exklusivspiele nur für die ONE (Und nicht auch für PC) pfeiff ich, wichtiger ist dass man Exklusive Games hat die es nicht auf einer anderen Konsole gibt. Und durch das zusammenbringen von PC und Konsole, bekommt man evtl. auch einige Games die es sonst z.b nur für den PC gegeben hätte. Das Argument dass man sich dann gleich einen PC kaufen kann, lasse ich nach wie vor nicht gelten. Eine Konsolenstruktur bietet trotz Installation und Patches noch immer Vorteile, ist einfach gemütlicher und direkter dank geschlossenem Live System. Ja, man kann auch gemütlich einen PC am TV anschliessen.....aber es ist eben noch immer nicht 1:1 das selbe (Zum Glück).

Ach ja, sollte ein Xbox ONE Nachfolger tatsächlich mit Oculus funktionieren, dann hat MS hier einen geschickten Schachzug gemacht. So muss selber keine Hardware entwickelt werden, die Verbindung zum PC (VR Spiele vom PC für die neue Xbox) ist da und man bekommt ein bewährtes Stück Hardware. Bin gespannt welche Gerüchte sich bewahrheiten.....
 
@gutenmorgen1: Die PS4 Neo ist ein 0,5 Schritt, währen die Scorpio ein eine ganze Version forward ist, allerdings One abwärtskompatibel. Es geht bei der PS4 Version ja auch um die Kritik an mindestens 2 Spiele Modi, normal und Neo Mode. Dabei ist unklar ob sich der Neo Mode nur auf 4K bezieht oder ob das Spiel auch besser aussieht. Also bessere Lichteffekte etc.

Zu der Scorpio Konsole geistern auch Gerüchte herum, sie habe 10TFlops Rechenleistung und sei 10 mal so stark als eine PS4 Neo Konsole. Wobei sich die 10 Fache Leistung nicht nur auf die Rechenleistung bezieht, sondern auch auf unterstützende speziell entwickelte Zusatzchips, die den Entwickler hilfreich zur Seite stehen, bessere Ergebnisse zu erzielen, als reine Rechenleistung und Grafikspeicher oder generell eine Grafikeinheit die Größe wegnimmt und Hitze produziert.

Es wird auch in den Foren diskutiert weshalb die Scorpion soviel Rechenleistung benötigt, weil für Grafikqualität benötigt man diese nicht unbedingt. Dazu gibt es aber Entwickler Memos die besagen, dass nach dem 4K Update das nächste große Ding bei Games nicht die Grafikqualität sei, sondern die PhysikEngine und für Physik Berechnungen braucht man sehr wohl eine starke Rechenleistung. Das bezieht sich nicht nur auf den internen Kosmos, sondern auch auf etwaige externe Geräte, wie zum Beispiel eine HoloLense oder ein VR-Helmet

Wenn eine neue Konsole die 10 mal so stark ist wie die PS4 Neo ein Jahr später auf den Markt kommt, kann man dies schon gut finden, da exorbitant mehr Leistung
 
Geil, wird gekauft!
 
Was für ne Abzocke, erst die alte Xbox Slim in diesem Jahr rausbringen und dann die bessere/stärkere Konsole nächstes Jahr
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich