Monkey Island und Maniac Mansion: Ron Gilbert will Marken zurück

Vor knapp zwei Wochen hat der Unterhaltungskonzern Disney das Aus für seine Gaming-Sparte bekannt gegeben. Das bedeutet in erster Linie das Ende für die Infinity-Spielereihe, nicht aber für das Lizenzgeschäft, allen voran mit der Marke Star Wars. ... mehr... GOG, Retro, Monkey Island Bildquelle: GOG GOG, Retro, Monkey Island GOG, Retro, Monkey Island GOG

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Disney, EA. Selbst Schuld wenn man denen verkauft.
 
@Lona: Ist eher umgekehrt ... Bei Lucasarts lag die Lizenz zuletzt nur ungenutzt im Panzerschrank. Bei Disney bleibt sie zwar ungenutzt, aber man ist womöglich bereit, gegen Geld die Panzertür aufzuschließen. Das wäre ganz deutliche Verbesserung ;-)
 
Nachdem ich The Shop (in Valve's The Lab) auf der Vive gespielt habe, will ich ein VR Interaktionsspiel, das einem Point & Click ähnelt. Das muss fantastisch sein!
 
@Lofi007: https://www.youtube.com/watch?v=cop3WO5kvuw (Die VR-Szene aus Sam and Max - Hit the Road)
 
@Lofi007:

Was "spielt" man denn da?
Mir kam es so vor, als würde man da nur ein wenig "umschauen".

Und bei Slingshot gibt es wohl auch nirgends eine Anleitung.
Meist um die 109Mio bei vollem abräumen, aber einmal rund 125mio und Platz ~49.
Aber "man" bzw. Ich weiß nicht was Ich da anders gemacht habe, und was Ich noch besser machen könnte...
Und bei Longbow habe Ich den Eindruck es ist schwieriger als Slingshot was die vorderen Bereiche der Bestenliste angeht.
Einmal rund 8000 Punkte, aber das ist noch weit hinten...
 
Petition an Disney:
https://www.change.org/p/disney-please-sell-the-rights-to-monkey-island-back-to-its-creator-ron-gilbert
 
Sammeln, kombinieren, Beleidigungskampf mit echter Sprache, und perfekt wäre, wenn man ALLES in echter Sprache macht. Keine Menüs mit fertigen Antworten.
Experimente mit Spracheingabe gab es vor evtl. 20 Jahren (sogar ein kostenloses Spiel einer Bank...), das sollte doch endlich mal möglich sein. Wie ein altes Textadventure hat man keinerlei Vorgaben, aber eine gute Erkennung was man völlig frei sagt.

Dann evtl. noch Degen/Schwert-Kampf, auch mal die alte Pistole, eben alles was in VR geht und zum Piraten-Thema passt.
Evtl. auch Befehle an eine Mannschaft etc..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen