Fast.com: Netflix startet eigenes, schlankes Speedtest-Tool

Speedtests gibt es eigentlich in ausreichender Zahl - doch wenn der Streaming-Anbieter Netflix ein eigenes entsprechendes Tool startet, hat das weitergehende Gründe als die Befriedigung der Neugier von Nutzern. Mit Fast.com steht ein solches Angebot ab sofort ... mehr... Streaming, Netflix, Netflix Deutschland Bildquelle: Netflix Streaming, Netflix, Netflix Deutschland Streaming, Netflix, Netflix Deutschland Netflix

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ahha... 5 Mbps fehlen! Danke Telekom! :)
 
@Ripper Joe: Nein, denn überall steht bei jedem ISP "bis zu..." deshalb ist alles OK.

Und den einzig richtigen "Speedtest" gibts eh im Router und nicht im Internet.
 
@Ripper Joe: Bei mir 2, also krieg ich nur 98. Ich werde die Telekom in Grund und Boden verklagen, so eine Unverschämtheit! Kein Wunder, dass das alles hier so lange dauert. Also unter Steven Jobs wäre sowas jedenfalls nicht passiert.
 
@DON666: :D MmD!
 
@Ripper Joe: Naja, bei mir zeigt die Fritze 51 und fast.com 45 an (speedtest.net 46.5), von daher würde ich es als Messungenauigkeit abtun. So schnell wie der Test geht werden nur kleine Datenmengen übertragen, was die Genauigkeit einschränkt. Aber alles in allem ein nettes kleines Werkzeug.
 
@otzepo: aber auch endlich mal ein Speedtests, der nicht die Flash Grütze benutzt.
 
Als allgemeingültiges Speedtest-Tool kaum repräsentativ, da hier nur auf die Ressourcen von Netflix zugegriffen wird. Aber vermutlich kann man hier recht schnell identifizieren, ob ein ISP, von mir aus die allseits beliebte Telekom, wider der Netzneutralität, Traffic eines z.B. hauseigenen Streamingdienstes, z.B. Entertain, bevorzugt.

(NB: Ja, ich weiß, dass Entertain auch Netflix beinhaltet, es geht ums Prinzip)
 
Entweder ist der Service grad etwas überlastet oder funktioniert noch nicht sehr zuverlässig. Bekomme schwankende Raten zwischen 60-80 Mbit/s angezeigt, der Vergleich bei spendetest.net liegt immer über 90 Mbit/s. Naja wer weiß, wo deren Rechenzentrum steht.
 
@moniduse: Klingt nach Kabel. Bei diesem durchtriebenen Völkchen von ISPs würde ich mich nicht wundern, wenn da schlicht nicht eine Speed-Test-Erkennung nicht greift und eine Drosseln nicht für den Test aufgehoben wird, da der Anbieter zu neu ist.
 
@Niccolo Machiavelli: Nein ist Stadtwerke Glasfaser 100 Mbit/s.
 
@Niccolo Machiavelli: Na mal nicht so böse, bei UM erreiche 220 Mbit/s, 20 Mbit/s mehr als mir zusteht. ;)
Das ist auch heute keine Ausnahme, bei speedtest.net erreiche ich immer mehr.
 
@Niccolo Machiavelli: kriege 160 Mbit bei 150 mbit Business Leitung von unity. läuft eigentlich :)
 
@Conos: Außerhalb der Rush Hour ja. KD ist da aber deutlich aggressiver gewesen.
 
Ich nutze das kleine super hilfreiche tool netspeedmonitor, das zeigt mir in der Taskleiste die tatsächliche down- und upload rate an. meiner Erfahrung nach viel aussagekräftiger als herkömmliche Speedtest auf Webseiten.
 
340 Mbps, ist das gut?
 
@Tintifax: Wenn du 400 Mbps haben sollst nicht
 
Der Server ist zu langsam :=) 190 Mbps auf Speedtest.net ~700
 
@nimex: jop bei mir ist der wert auch viel tiefer als bei speedtest!
 
Dito zu lahm 230 Mbs speedtest.net 964 mbs
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70