Lionhead: Es gab Interessenten, Microsoft wollte Fable aber behalten

Microsoft hat Mitte März bekannt gegeben, dass man mehrere Studios schließen wird, das zweifellos prominenteste davon war Lionhead. Und einem Bericht zufolge gab es zahlreiche Interessenten, die den Fable-Entwickler kaufen wollten. mehr... Microsoft Studios, Fable Legends, Lionhead Studios, Fabel Bildquelle: Lionhead Studios Microsoft Studios, Fable Legends, Lionhead Studios, Fabel Microsoft Studios, Fable Legends, Lionhead Studios, Fabel Lionhead Studios

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Es ist auch rentabler, ein gutes Produkt sterben zu lassen, als sich eine potentielle Konkurrenz zu züchten. Aus Spielersicht schade. Aber die MS-Aktionäre reiben sich die Hände.
 
@Kobold-HH: Die Microsoft Aktionäre interresieren sich nen Dreck für die Xbox^^
 
@Ultraviolet: Und ein Richtiger Gamer einen Dreck für die Playstation, say what?
 
@Alexmitter: Ein richtiger Gamer interessiert sich für gute Spiele, egal auf welcher Plattform ;) Und gute Spiele gibt es im Moment auf allen Plattformen ;)
 
@ger_brian: Richtig
 
@Kobold-HH: Ein Fable von einem neuen Besitzer wäre zu welchem MS-Produkt eine Konkurrenz?
 
@gutenmorgen1: Besitzer = Sony
Only Ps4. Kongurrenzprodukt Xbox One
 
@Reude2004: die xbox ist keine Konkurrenz für Sony 40 Mio Ps4 18 Mio Xbox One Konkurrenz geht anders^^
 
@Ultraviolet: Ist doch fast die Hälfte, würde ich sogar einen ernstzunehmenden Konkurrenten nennen..
 
@GlockMane: nach nichtmal 3 Jahren schon 20mio Rückstand nenne ich nicht unbedingt enstzunehmend. Zumal der Rückstand stetig wächst jede Woche.
 
@GlockMane: Er erwähnt nur ungerne das man die Xbox auf weniger als der Hälfte der PS4 Märkte verkauft. Zumal mich dieses Defizit an Verkäufen nicht Wundert nach dem die Windel-PS3-Gamer in Foren und Kommentarbereichen eine Super Werbung gemacht ohne überhaupt irgendwas zu wissen.
Ultraviolet ist da nochmal die Höchstklasse dieser Windel-Kiddys da er Zuverlässig eine Gute Bewertung bei PS4 und eine Schleche Bewertung für Xbox Versionen von Spielen auf Amazon hinterlässt, der Witz ist nur, er hat keine Ahnung XD
 
@Alexmitter: Das die xbox in weniger ländern verkauft wird stimmt seit 1,5 jahren nichtmehr. totzdem gehen die verkaufszahlen nicht hoch. es werden woche für woche in den usa, england, frankreich und deutschland mehr ps4 als xbox one verkauft und das obwohl die konsolen gleichzeitig auf den markt kamen.
also es liegt nicht an der anzahl der länder, sorry
 
@Reude2004: als ob das mein einziger punkt war...
 
@Ultraviolet: Uncharted 4 schon durch? Ist der PS4 Controller kaputt? Warum bist du hier? Gibt's noch keine Verkaufszahlen zu uncharted 4 ? Mannmannmann... Unglaublich ^^
 
@Ultraviolet: Die Xbox und Microsoft stellen mir Spiele und Services, zur verfügung, die ich von Sony nicht bekomme, daher sind für mich PS4 Verkaufszahlen irrelevant.
 
@darius_: die kriegst mittlerweile alle auf dem pc weil die exclusives sich miserabel verkaufen allen voran Forza das selten mal 1 mio erreicht. Das ist sogar free2play mittlerweile. So ein Meisterwerk wie Uncharted wirst du nie sehen auf der Xbox.
 
@Ultraviolet: Warum soll ich uncharted wollen? Der pc nimmt mir keine Spiele weg. Es kommen immer mehr Spiele vom PC zur Xbox. Angefangen mit NeverWinter bis HAWK. Du spiel schön uc. Freu dich drann. Ist doch gut geworden.
 
@Ultraviolet: Über EA Access(welches Sony euch PS Spielern nicht gönnt) wird meiner xbox bin spielen nur so geflutet. Wie spielt sich übrigens Elite auf der PS4... Ach da kommt ja No mans Sky... Da muss ich mich mit Elite Dangerous zufrieden geben, welche s auch auf dem PC gibt... Ich armer Mensch. Wärend du dich an einem Fantasie Universum erfreust, fliege ich durch unsere echte Milchstraße.
 
@darius_: vom esram will ich gar nicht anfangen^^ Jetzt zur e3 wird Nintendo auch noch ne stärkere Hardware haben falls Microsoft nur ne Slim bringt dann siehts duster aus^^ Übrigens heute Abend wieder Usa Hardware Verkaufszahlen,das letzte mal war Oktober 2015 wo die xbox im Heimatland vor der Ps4 war^^
 
@Ultraviolet: Nochmal für dich zum laut vorlesen: Ich habe dir schon erklärt warum mich Verkaufszahlen der PS4 nicht interessieren.
 
@darius_: was sollst du auch anderes sagen^^ so jetzt viel Spass noch mit deinen 900p^^
 
@Ultraviolet: Dir viel spass mit deiner Konsole und wenn möglich mit den spielen oder den Verkaufszahlen. ^^
 
@darius_: Manche gucken Verkaufszahlen, andere Pr0ns. Die zweite Gruppe finde ich jetzt alles andere als unnormal, die erste erscheint mir dann doch etwas sehr schräg, das geht schon eher so in die perverse Richtung...
 
@gutenmorgen1: Jede Form von Mitbewerber am Markt ist Konkurrenz. Schonmal darüber nachgedacht? Und Kunden, die ein Spiel von einem anderen Anbieter spielen, spielen nicht das Produkt von MS. Also sind sie potentiell verloren. Dann doch lieber das Produkt vernichten, statt frei zu geben.
 
@Kobold-HH: schon mal überlegt das Microsoft Fable erstmal vielleicht zu Grabe getragen hat aber es behält um es nochmal zu versuchen ?.
Vielleicht behält man schlicht die Rechte um es in Lizenz abzugeben was schlauer ist wie selber machen so kann niemand behaupten Microsoft hätte es verhauen.
Allerdings wenn man überlegt wieviele gute Lizenzen bei den verschiedensten Publishern im Schrank liegen aber keine Aufmerksamkeit bekommen.
Bestes Beispiel dürfte EA sein wo massig gute Spiele einfach nicht beachtet werden weil die Genre angeblich Tot sind.
Was bei Beachtung rauskommt sofern es dann EA in Angriff nimmt darf jeder bei Dungeon Keeper bewundern was mit dem Original soviel zu tuen hat wie Fifa mit CoD.
 
@Freddy2712: Bei CoD schießt man Bleikugel in Fleischhaufen, bei Fifa Bälle in Tore. Ich finde den Unterschied marginal.
 
@Kobold-HH: genau wegen dieser Einstellung hassen so viele die Xbox oder MS.
 
@Ultraviolet: So viele hassen MS gar nicht, denn so viele Gründe zum Hass gibt es auch nicht. natürlich gibt es Blinden Hass, da würde ein Spiegel helfen.
Für mich gibt es viel mehr Gründe Sony zu Hassen, vor allem ihr einfach nur noch Scheinheiliges "For the Player".
Ist einfach eine Firma ohne Spieler. Aber allen voran ist Sony einfach unsympathisch as hell ist, da kann MS noch so ein A...Loch sein, so tief kommen sie nie. Aber das brauche ich dir ja nicht sagen, währen sie Gut müsstest du sie nicht verteidigen.
 
@Alexmitter: Er ist einfach unglaublich. ^^ sehen wir wie's ihm geht, sobald Sony keine Playstation im Sinne ultraviolets Definition auf dem Markt bringt. Um eine Legende zu werden muß man sterben^^
 
@darius_: lest euch mal den Eurogamer artikel durch wie Microsoft Lionhead behandelt hat,dann seht ihr was das für Menschen sind die für die xbox sparte arbeiten.
 
@Ultraviolet: Sony Playstation ist wohl das einzige unternehmen, das keine Studios schließt... Bei Sony wird Software noch von Hand geerntet und in der Region an den Händler geliefert. Wo steht Sony übrigens im Ranking der beliebtesten Arbeitgeber? Wo Microsoft?
 
@darius_: Sony wird nie eine Playstation nicht nach seiner Definition auf den Markt bringen, ganz einfach da er seine Definition anpasst, ist bei Verschwörungstheoretikern das selbe, sie passen lieber ihren Glauben an als das die akzeptieren können das sie sich für etwas falschen entschieden haben.
 
@Alexmitter: Ja. Das kommt hin.
 
@Alexmitter: Ich sollte aufhören mit ihm zu schreiben... Diese Stimmen zwingen mich... Das ist sicher die Macht echter Games und Markentreue mit der Sony mich zwingt auf ihn zu antworten...
 
@darius_: is so
 
Wirklich schade um das Studio. Es wäre so schön gewesen wenn ein B&W3 gegeben hätte, Konsolen Spiele sind mir vollkommen egal... Der Kauf hat sie hingerichtet.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.