Windows 10 Mobile: Microsoft streicht unterstes Hardware-Minimum

Der Software-Konzern Microsoft ändert mit der Einführung des Redstone- beziehungsweise Anniversary-Updates auch die minimalen Hardware-Anforderungen, nach denen sich externe Geräte-Hersteller richten müssen. Zu schmalbrüstige Smartphones soll es so ... mehr... Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, Alcatel One Touch Windows 10 Mobile Bildquelle: HDBlog.it Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, Alcatel One Touch Windows 10 Mobile Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, Alcatel One Touch Windows 10 Mobile HDBlog.it

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
''Microsoft streicht unterstes Hardware-Minimum'' Irreführende Überschrift, vielmehr erhöht Microsoft das Hardware-Minimum.
 
@gigges: wurde wahrscheinlich für mehr klicks so ausgewählt.
 
@neuernickzumflamen: Ist ja immer so, aber mal ehrlich, können wir es ihnen Übel nehmen?

Edit: Übernehmen -> Übel nehmen
 
@Alexmitter: was willst du übernehmen?
 
@mlodin84: Danke dir
 
@neuernickzumflamen: Ich muss dich ja mal loben: Deinen neuen Nick hast du wirklich mit Bedacht ausgewählt. -.-
 
@gigges: Ist zudem nichts wirklich neues. Microsoft hat bereits seit Monaten bekannt gegeben, dass die kleinen Lumias mit 512MB kein finales Windows Phone 10 bekommen - Obwohl sie noch bei der Insider mitmachen konnten. Für mich erstmal kein Windows Phone mehr, das sieht Microsoft ja selber auch so ;-)
 
@orioon: Im Endeffekt bekommen aber auch die die offiziellen Releases über die Insider App, nur Redstone eben dann nicht.
 
@gigges: "erhöht" hat nur 6 Buchstaben. "Streicht" hat 7.

Hier wird nach Zeichenanzahl bezahlt
 
@steffen2: Streicht hat sogar 8. ;)
 
Muss ich auch ganz ehrlich unterstreichen, aber selbst 1 GB RAM ist zu wenig bei Windows 10. Ich hab ja jetzt ein Huawei P8 und hatte vorher das Lumia 920, was meine Mutter nun bekommen hat. Unter WP8 war das ja noch ok, aber das Update auf WP10 hat das Phone doch recht träge gemacht, was mich dann auch immer mehr nervte und von WP weg trieb. :-/ Das Lumia hat 1 GB und einen Dualcore. Apps öffnen hat immer 2 Gedenksekunden gedauert und dann kam auch noch "Bitte warten". Ich denke es sollten locker 2 GB sein bei WP10. Dabei sagte man am Anfang noch, dass WP ressourcenschonend sei.. Und das Lumia 920 hat nur ein 720p Display..
 
@DPBVulkan: Das liegt weniger an den 1 GB RAM, sondern mehr an den alten Zweikern-Prozessor (Snapdragon S4).
Bei einem ordentlichen Vierkern-Prozessor und 1 GB RAM ist die Leistung und Performance natürlich besser.
Zu den Mindestanforderungen gehört bei W10M auch ein QuadCore CPU, ist jetzt auch Standard.
 
@Unglaublich: Das angeblich so ressourcenhungrige Android läuft aber auf einem Nexus 4 (ebenfalls mit Snapdragon S4) immer noch sehr performant. Warum sollte WP 10 also damit Probleme haben?
 
@nicknicknick: Man kann nur sagen dass es aufm 920 fürchterlich läuft...dagegen auf hardware die schwächer ist (Lumia 43x oder 53x usw) läuft es dagegen astrein. Tja das warum ist wirklich eine frage, leider eine unbeantwortete
 
@DPBVulkan: Der RAM bringt bei Android viel, bei W10M nicht.
Mein 930´s Ram(2gb) entspannt die ganze zeit bei 500 bis 700 MB, wenn ich natürlich viel Multitasking mache wirds mehr aber das ist ja nicht die sache, es geht um normale Benutzung.
Mein 550 mit 1gb ist auch ganz entspannt im Ram Verbrauch, mein 630 mit nur 512 MB kommt aber an seine Grenzen, auch wenn das noch immer geht.

Jetzt kommen wir zu einer Wichtigeren Sache, das 920 hat nur einen Dualcore, und nicht mal einen sehr Starken. Damals 2012 waren CPUs noch sehr Hungrig, und Akkus schwach, da war das angebracht und dementsprechend war auch die Software.
Heute dagegen ist die Software W10M auf Prozessoren angewiesen die mehrere Threads gleichzeitig bearbeiten können.
Probiere es mal auf einem 550, selbst auf diesem Low End Snapdragen läuft das ganze Super.

"Dabei sagte man am Anfang noch, dass WP ressourcenschonend sei.. Und das Lumia 920 hat nur ein 720p Display.."
Ist es auch, aber das hat mehr mit der Archtiektur der Software zutun, und ein 720p Display hat das 550 auch, darauf kommts auch nicht an.
 
@Alexmitter: es gibt auch dual cores auf dem w10m gut läuft
 
@0711: ja, natürlich läuft das auch auf dem alten Snapdragon gut, nur was bringt die Zukunft und wie schwierig ist es mittlerweile dieses Alte Chipset zu supporten.
Für mich läuft es nicht mehr rund genug darauf, aber das muss jeder für sich entscheiden.
 
@Alexmitter: auf dem 920 läuft es nicht gut
aufm lumia 43x ist kein alter snapdragon
 
@0711: Zu denen kann ich nichts sagen da ich noch nie eines in der Hand hatte, aber ein Snapdragon 200 ist ja nochmal was anderes als ein S4+
 
@DPBVulkan: Zwischen Lumia 830 und 920 sind welten wie w10m läuft, auch ein Lumia 640 läuft butterweich und selbst beim 535 hat man keine vergleichbaren Probleme wie mit dem 920...warum genau das 920 so bescheiden läuft ist mir aber ein rätsel.
 
@0711: Treiber, oder eher Pflege, Microsoft muss mit den Alten Code von Qualcomm arbeiten, und es wird immer schwerer ihn für ein Mittlerweile sich stark verändertes OS zu Optimieren.
 
@0711: das war mir tatsächlich auch aufgefallen. unter WP 8.1 lieft das 640 super lahm, mobiles surfen war ein graus, weil die webseiten sich einen abruckelten. seit dem update auf WP10 läuft es fast komplett rund, reagiert schneller und man kann den browser viel flüssiger benutzen.
 
"Geräte-Prozenten" soll wohl "Geräte-Produzenten" heissen.
 
Mein Lumia 925 mit W10m .10586.242 läuft mittlerweile ziemlich bescheiden langsam. Insbesondere der Wechsel von /hin zu Nachrichten Apps wie Whatsapp, Nachrichten, Messenger sind auf dem L925 unglaublich langsam bzw. hängen manchmal.

Mein 930 mit .14295.1005 dagegen läuft deutlich besser, schneller, flüssiger. Gerade die Öffnugnszeiten von Apps sind deutlich schneller; das Wechseln von Apps geht schneller.

Ich verpasse dem L925 auch mal die .14295 Version und werde sehen, wie sich das Gerät dann verhält.
 
Ohne ein Sack neuer OEMs bringt es nichts an die Anforderungen rum zuschrauben. Mein 930er läuft absolut flüssig mit .318 - aber es gibt einfach immer noch viel zu wenige Hersteller die Telefone mit Win10 herstellen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum