Build 10586.318: neues kumulatives Update für PC & Mobile erschienen

Microsoft stellt zum heutigen Patch-Dienstag eine neue Windows 10 Build für Desktop und Mobile zur Verfügung: Buildnummer 10586.318 bringt PC und Smartphone wieder auf die gleiche Versionsnummer und bringt vor allem eine lange Reihe ... mehr... Windows, Windows 10, Leak, Windows Technical Preview, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 10 Preview, Build 10151, Windows 10 Build 10151 Bildquelle: Microsoft-News Windows, Windows 10, Leak, Windows Technical Preview, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 10 Preview, Build 10151, Windows 10 Build 10151 Windows, Windows 10, Leak, Windows Technical Preview, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 10 Preview, Build 10151, Windows 10 Build 10151 Microsoft-News

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ja... installiert, läuft...
 
Mal schauen was mein Tablet jetzt macht. War schon echt extrem der Akkuverbrauch.
 
Windows 10 Mobile ist ein mega geiles Betriebsystem. Hätte es doch nur schon 5 Jahre mehr auf dem Buckel. Wenn ich ein iPhone 6S in die Hand nehme ist die Performance einfach noch Welten entfernt.
 
@Norodon: was findest du den mega? Ich hab beruflich ein wp10 und find das ding das Tägliche grauen. Wie du schon sagst, mega langsam, keine apps, alles hakt einfach und ist langsam
 
@Razor2049: Model?
 
@KinCH: Privat zum Release ein 950, habs aber nach ner woche zurück gesendet. Und beruflich ein 640, leider. Wobei es gibt hoffnung. Hab gehört die Firma will alle WP verbannen
 
@Razor2049: Hm, kann ich jetzt nicht nachvollziehen. Bin seit den updates im 2016 zufrieden(er). Beim release, liefs nicht rund, das ist wahr. Wann hast du den das 950 zurück gesendet?
 
@KinCH: Zum release...habs jetzt erfasst. Ja bisschen mehr durch halte willen hätte sein müssen :) das 640 kenn ich nicht, ev ist es nicht so perfomant damit alles flüssig läuft. Wie gesagt, das 950 läuft sein anfangs jahr gut bis sehr gut.
 
@KinCH: puh irgendwann im januar, frag mich nu nimmer wann. Gefiehl mir aber auch so nicht das Teil. Hat nichtmal was mit wp10 zu tun. Aber der Tägliche umgang mit wp10 find ich nach wie vor ein absolutes grauen. Hab mitlerweile echt alles gelöscht was nur geht, da die Apps zum Großteil unbenutzbar sind, wenns überhaupt mal welche gibt. Allen voran der FB Messenger, gott ist das Teil so grottenschlecht umgesetzt, das ja nimmer Feierlich
 
@KinCH: stimmt Release war früher, hab ich irgendwie anders aufem schirm oder verwechsle es mit wp10 auf dem 640. Jedenfalls hatte ich das 950 im Januar und nuja seit nem halben jahr oder so das 640
 
@Razor2049: Das darf man aber nicht Microsoft ankreiden das ist schlicht geschlampt seitens Facebook.
Aber ich kann mich jetzt eigentlich nicht beschweren wenn ich mein 950 XL genau betrachte natürlich gibt es da Mängel aber die werden ja so nach und nach behoben.
Bei IOs oder Android war und ist auch Heute nicht alles Gold was da so Glänzen will.
 
@Freddy2712: der fehlende app market und auch die wahrlich mkese skalierung von wp10 ist nunmal doch microsofts problem und kann man dessen auch ankreiden,,wäre das system vernünftig durchdacht, würde es zb immgenannten beispiel einfach vernünftig scalieren,mtut es jedoch nicht
 
@Razor2049: Da ist aber nicht Microsoft mit Windows 10 Mobile Schuld wenn eine App schlampig Programmiert wurde, ich könnte wetten das es aber auf irgendeinem Lumia Perfekt ist Frage ist nur welches die Entwickler als Testgerät benutzt haben.
Wenn ich sagen wir mal auf ein 550 Optimiere was eine andere diagonale als 950 oder 950xl hat braucht sich der 950 Benutzer nicht wundern das es mist ist.
Das diverse Programmierer grundlegendste regeln missachten ist schlicht nicht Neu, ist ja auch schwer abzufragen auf was gerade Installiert wurde und die entsprechenden Geräte Spezifischen Einstellungen zu setzen.
Machen diverse Android Apps seit jeher so wenn ich mir anschaue was da Teilweise noch an Daten nachgeladen wird so muß ja seitens der Entwickler irgendwo was Falsch gemacht werden.
Am App Store kann Microsoft auch nur bedingt etwas machen wenn die Entwickler schlicht nichts Anständiges Veröffentlichen wollen.
Ich wäre ja sogar bereit einen kleinen Betrag für Apps zu bezahlen die sonst bei Android Kostenfrei wären.
Vielleicht sind die Nutzer es auch irgendwie wieder selbst schuld normalerweise müssten die ganzen Entwickler mit Anfragen Überflutet werden denn bisher scheinen die keinen Markt in Windows zu sehen.
Beim Store wird denke ich einfach zu viel erwartet die allermeisten setzen ja Spiele Angebot mit Qualität gleich wenn ich den App store von Google und Apple anschaue die quellen nur so über an Spielen, aber wirklich gute Software ist dort schwer zu finden.
 
@Freddy2712: Sorry, aber da bekommt Microsoft die Schuld. Warum? App-Testing & Kontrolle bevor diese von Microsoft freigegeben wird. Wenn Standards, Style-Guides und co nicht eingehalten werden, wird die App abgewiesen.
Genau das macht den App Store unter iOS so "erfolgreich", weil die Apps hier mehrfach gegen geprüft werden. Das ist natürlich auch gleichzeitig Kritik, für den User aber das beste.

Zu deinem anderen Problem bezüglich der Display-Größe: sorry, das ist quark. Skalierung von Apps muss gegeben sein und das unabhängig wo ich es installiere. Denkst Du jeder iOS/Android Entwickler sucht sich ALLE Geräte raus und programmiert für jede Auflösung seine GUI neu? Wie groß muss dann eine Einfache Dummy-App sein 1-2 GB? Für so etwas gibt es Frameworks die deine App skalieren lassen.

Microsoft pennt hier auf ganzer Linie, wenn Sie ihre Entwickler nicht richtig erziehen und für Qualität in den Apps sorgen.
 
@Rumpelzahn: "Genau das macht den App Store unter iOS so "erfolgreich", weil die Apps hier mehrfach gegen geprüft werden." - das glaubst aber auch nur du. Apple macht auch nur "Stichproben". Bei der iOS-App von unserer Firma ist uns mal beim Deployment ein Fehler unterlaufen und die App startete nicht einmal wurde aber von Apple frei gegeben -> die App wurde weder automatisiert noch manuell getestet, denn dann wäre das aufgefallen. Trotzdem mussten wir 1-2 Tage warten bis das kurz darauf eingestellte update, welches wieder lief, frei geschaltet wurde...
 
@Rumpelzahn: Da siehst du falsch. Viele Apps ist nicht einmal für Win10 entwickelt worden, sondern WP8 optimiert. z.B. WhatsApp und Facebook läuft immernoch auf Codebasis aus WP8.1. Ich bin zwar keinen WP entwickler, aber Android schon. Bei Android gibt es aber andere Macken. Das gilt auch für iOS. Apropos - Dummy-app 1-2 GB?! Größte App die ich habe, hat nicht einmal 250 MB.
 
@Razor2049: Also mein "uralt" 930er läuft super mit Win10M. Dafür das der "Otto-Normal-Handyuser" schon 3x sein Handy gewechselt hat in der Zeit nutze ich es immer noch gerne. Das Problem mit uns Geeks ist natürlich, dass wir schnell aktualisieren können aber die Firmen oft auf alte WP Releases stehen bleiben. Mit Win10 wird das hoffentlich besser denn ein Win10M mit 5,2" schlägt was Produktivitätsfaktor angeht alle andere OSen (subjektive Meinung ;)).
 
@dicks: wie kann man am smartphone produktiv sein ohne apps?""
 
@Razor2049: Das 640 ist nunmal eher Lowend, zuviel darf man da auch nicht erwarten aber läuft normalerweise ganz ordentlich, d.h. flott/hakt nichts. Würde mal einen Werksreset anraten, bewirkt bei jedem OS wunder und ist hin und weider einfach mal notwendig, gerade nach einem großen Upgrade wie von WP8 auf Win10M. Andert natürlich nichts am App Angebot aber persönlich kann ich da auch nicht klagen, FB Messenger finde ich OK und tut was er soll und FB arbeitet glaue dran zumindest was die FB App betrifft.
 
Wer was zum schmunzeln braucht, einfach mal die kommentare bei windows united zu dieser news durchlesen. Ich konnte zeitweise mich nicht beherrschen XD. Zum update: Mich freuts dass vorangeht, bin gespannt auf das offizielle rs1 rauskommt. Hoffe dass es von anfang an nicht kritische bugs hat wie das nervige akku entladen usw.. Die 10568 war anfangs ziemlich verbuggt.
 
@KinCH: Jup das hoffe ich auch aber da sollte man einfach hoffen das die Insider da genug Feedback geben und auch die Internen Tests es Benutzbar machen.
Aber ansich bin ich da guter Hoffnung.
 
Also bei meinem 950 XL hat dieses Update akkutechnisch mal so richtig was gebracht, was den Standbyverbrauch angeht. Habe es nach dem Update gestern Abend voll aufgeladen und dann extra NICHT aufs Ladekissen gelegt, und heute Morgen hatte es 96% Ladung. Ansonsten dümpelte es um die Uhrzeit ohne Aufladen irgendwo in den 70ern rum, manchmal auch unter 70%.
 
@DON666: Mein 930er verliert mit .318 immer noch so 6-7% pro Nacht - eindeutig zu viel. Mal sehen ob das in der nächsten Zeit besser wird. Habe letztens zum Testen das UMI Touch geholt, mit Android6. Jetzt 3. Tag mit 47%. Nachts verliert es 1-2%. Trotzdem bleibe ich bei Win10M - weil produktiver. Aber MS muss an Akkuverbrauch im Standby schon nochmal ran.
 
Ich habe gerade mit meinem Lumina 925 nach Updates gesucht und nix bekommen, weder über Update und Sicherheit noch über den Upgraderatgeber. Ich habe immer noch die Version 10586.164, das man das kumulative Update nicht bekommt, ist schon fast lächerlich, was Microsoft da mit den Besitzern der etwas älteren Modelle anstellt. Wenn das so weitergeht, gehe ich wieder auf Windows 8.1 zurück und lasse es dann dabei. Ein Windows Phone, gleich welcher Art, werde ich mir sowieso nicht mehr zulegen, dafür ist Microsoft zu sehr ein Ramschladen geworden.
 
@Norbertwilde: ehm das 925 bekommt keine updates weil es für dieses kein offizielles wp10 geben wird. den stand den du hast als insider wird der letzte gewesen sein........
 
@Norbertwilde: Auf meinem 925 wurde es über Nacht installiert allerdings frage ich mich jetzt warum. Ich dachte wir bekommen keine Windows 10 Updates mehr?
 
@Norbertwilde: Da dein Lumia kein Offizielles W10M bekommen hat musst du in die Insider App gehen und in den Pre Release ring Wechseln, dann sollte es weider gehen.
 
zuverlässigkeit von usb nach dem standby, ich hoffe die microsoft maus funktioniert dann wieder ohne das ich sie ab und an stecken muss. ;)
 
Lumia 920 insider, läuft absolut rund, bin äußerst zufrieden
 
Bis heute, 11.5.16, 13.00 Uhr habe ich keine Mitteilung, das etwas runtergeladen werden
kann. Ein eigener Download teilt mir mit dass dieses Paket nicht für meinen Rechner geeignet
sei. Woran liegts und wielange dauert ansonsten die Mitteilung, dass es neue Updates gibt.
Habe dieses Problem bis jetzt nicht gehabt.
 
@Tante Else: Gib mal winver in deine suchbox ein und schreibe was in den Klammern steht, wie (Build XXXXX.XX)
 
@Alexmitter: Version 1511 (Build 10586.218)
Liegt wohl an MS. Siehe Meldung von ~ 15.00 Uhr.
Also abwarten und Tee trinken. Vielen Dank für die Antwort.
Wie gesagt, gab bisher keine Probleme.
 
Beim 950XL habe ich mit der Build .318 einen enorm hohen Stromverbrauch. Gerade mal 8 Stunden und das trotz nur Standby.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!