Microsoft will in China nur noch verkaufen, nicht mehr informieren

Kaufen statt informieren - das ist der Kern, nachdem der Software-Konzern Microsoft sein Geschäft in China umbaut. Anfang Juni wird im Zuge dessen das Portal MSN China stillgelegt und die Ressourcen sollen eingesetzt werden, um mehr Windows 10-Geräte zu ... mehr... Microsoft Mitarbeiter, Microsoft China, Microsoft Research Asia Bildquelle: Microsoft Microsoft Mitarbeiter, Microsoft China, Microsoft Research Asia Microsoft Mitarbeiter, Microsoft China, Microsoft Research Asia Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
In China hätte ich auch keine Lust, so etwas wie ein "Newsportal" zu betreiben, wenn jedwede Meldung vor Veröffentlichung erst mal mit den Zensoren abgesprochen werden muss.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr