Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2016): Alle Details zum Hochkant-Riesen

So langsam vervollständigt sich das diesjährige Tablet-Lineup von Samsung. Mit dem Samsung Galaxy Tab A 10.1 SM-T580 und SM-T585 kommt jetzt ein neuer 10-Zöller mit Full-HD-Display hinzu, bei dem ein neuer Octacore-SoC aus hauseigener Fertigung ... mehr... Tablet, Samsung, Octacore, Android Tablet, Samsung Galaxy Tab A 10.1, Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2016), Samsung Tablet, SM-T580, SM-T585 Bildquelle: Samsung Tablet, Samsung, Octacore, Android Tablet, Samsung Galaxy Tab A 10.1, Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2016), Samsung Tablet, SM-T580, SM-T585 Tablet, Samsung, Octacore, Android Tablet, Samsung Galaxy Tab A 10.1, Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2016), Samsung Tablet, SM-T580, SM-T585 Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und wieder der gleiche Fehler: Die Lautsprecher auf 1 Seite. Das ist extrem lästig beim spielen, wenn der Stereo-Sound nur von 1 Seite kommt! Da gibt man einen haufen Geld aus und dann dieses gravierende Manko. Wo ist denn der Klinkenstecker diesmal? Beim Tab S2 war er genau dort wo man das Tablet hält.
 
@Lofi007: Naja, es ist ein hochkant Tablet. Deswegen macht das durchaus Sinn. Wer wie du halt gerne spielt oder Filme schaut, muss halt zu einem anderen Gerät greifen.
 
@Lofi007: Genau aus diesem Grund hat das iPad vier Lautsprecher. ;-) Oder du streamst den Sound gleich an eine externe Anlage...
 
Warum um alles in der Welt ist dieses Gerät "auf Hochkant ausgelegt"? Was soll das bringen? Tablets in der Große finde ich teilweise selbst waagerecht nur zeitweise nutzbar.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!