Donkey Kong ist durchgespielt: Quasi perfektes Spiel nach 35 Jahren

Der Klassiker "Donkey Kong" ist gut 35 Jahre, nachdem die ersten Spieler ihn an einem Arcade-Automaten nutzen konnten, nun quasi perfekt durchgespielt worden. Wes Copeland schaffte es nicht nur, einen neuen Weltrekord aufzustellen, sondern sorgte ... mehr... Spiel, Arcade, Donkey Kong Bildquelle: Nintendo Spiel, Arcade, Donkey Kong Spiel, Arcade, Donkey Kong Nintendo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und was sagt Adam Sandler dazu? ;-)
 
@evilwait: Der konnte das Spiel doch noch nie leiden...
 
wahnsinn, aber dafür hat er jahre trainiert sicher.
 
@Ultraviolet: Hm, nee. Das macht der so nebenbei...

Um ein Spiel so perfekt zu kennen, gar den Algorithmus auswendig zu kennen, bedarf es natürlich einiges an Zeit.
 
wenn es interessiert kann ich nur diesen Doku ans Herz legen: The King of Kong . Absolute Parallelgesellschaft aber sehr interessant

http://www.imdb.com/title/tt0923752/
 
@copyshopz: Das stimmt! :)
 
@copyshopz: Danke für den Film-Tipp!
 
Schade das es nur noch so wenig Arcade Hallen gibt. Manchmal wünsche ich mir die 80/90 zurück.
 
@JacksBauer: Bist du in den Staaten groß geworden. Hier gab es so gut wie keine Arcade Hallen, weil die vom JuSchG ab 18 waren.
 
@therivalroots: ich war in den staaten im urlaub. und das war so cool damals. man, das war aufregend. aber hier gab es zumindest hier und da automaten. im cafe des freibads gab es so nen autorennen. ich glaub da hab ich viel geld durchgejagt :/
 
@therivalroots: Hier in Hamburg gab es ein paar die aber auch Mitte oder Ende der neunziger dann höchstens nur noch Flipper und Rennspiele hatten. Natürlich kein Vergleich zu den Staaten, in New York habe ich mich wie im Paradies gefühlt.
 
@therivalroots: Ja, gelegentlich machte man er vielleicht in einem der BeNeLuxLänder.
Das war das Paradies. XD
 
@therivalroots: gab schon einige bis mitte der 80er jahre, starben dann durch die einführung der neuregelung der spielhallen u Jugendschutzgesetze, danach galten pac-man u co als glückspiele u wurden zu spielen ab 18.
 
@JacksBauer: oder einfach einen selber bauen, hat nen freund von mir gemacht, ist super und macht mega spass :-)

http://www.foerderland.de/technik/tipps/artikel/porta-pi-arcade/

http://www.klomp.de/index.php/arcade-cabinet-selber-bauen
 
@JacksBauer: Bei Retro Games e.V. in Karlsruhe gibt es den Donkey Kong Automaten noch und weitere Klassiker!
 
Seid mir nicht böse, aber es gibt wohl wirklich nichts sinnloseres, als sich soetwas zu widmen. Aber gut, kann ja jeder so machen, wie er will.
 
@Aloysius: Ist wie mit sinnlosen Kommentaren, kann man machen, muss man aber nicht ;-)
 
@Aloysius: inwiefern ist das sinnloser als jedes andere x-beliebige Computerspiel?
 
Hmm... ich bin voll aus der Übung, merk ich gerade...
 
Chuck Norris würde das Spiel mit 5.000.000 Punkten abschließen
 
@ralphsester: quatsch, der hat ein screenshot das alle automaten mit infinity zeichen zeigt, nachdem er ne münze einwurf^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen