Kritik am neuen Call of Duty-Trailer, Activision-Chef unbeeindruckt

Anfang dieser Woche hat Activision den Trailer zum neuesten Teil der erfolgreichen Shooter-Reihe Call of Duty vorgestellt, das Science-Fiction-zentrierte Infinite Warfare. Doch die Fans sind wenig beeindruckt. Ganz im Gegenteil, auf YouTube hagelt es derzeit ... mehr... Shooter, Call of Duty, Activision, Infinity Ward, Cover, Call of Duty: Infinite Warfare Bildquelle: Activision Shooter, Call of Duty, Activision, Infinity Ward, Cover, Call of Duty: Infinite Warfare Shooter, Call of Duty, Activision, Infinity Ward, Cover, Call of Duty: Infinite Warfare Activision

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sieh ja aus wie das offizielle Game zu Indepence Day 2 :-) Bwahhrrr passst Schrott zu Schrott
 
Also, die können den Müll behalten.
 
ich bleibe dabei das das spiel scheiße wird so lange der multiplayer lagfreier und der netcode endlch mal vernünftig läufr überlege ich mir den kauf ansonsten habe ich große hoffnung in bf5
 
oh man, jetzt wird es extrem lächerlich...wenn das neue CoD so unheimlich "innovativ" ist und Ihr mit absoluter Sicherheit wisst, dass es diese Zielgruppe die "nostalgische" Zielgruppe überragt, warum dann auch nicht wirklich die User entscheiden lassen, in dem man beide Titel separat zum Kauf anbietet? Ihr wisst ganz genau, dass Infinite Warfare im Boden versinken würde, aber so richtig hart und damit das nicht passiert wird es dem Kunden aufgezwungen. Das Problem ist wir werden die Spielstunden von allen sehen können und glaubt mir da bleiben nicht viele beim euren ach so "innovativen" Infinite Warfare... stehen. Das remastered CoD 4 ist auch nur aus Zwang entstanden, weil Black Ops 3 quasi das Highlight der letzten desaströsen CoD Teile war. Die Bewertungen sprechen für sich.... Wahrheit verdrängen und sich in Arroganz flüchten....Ganz groß.
 
Wusste gar nicht das "Likes pro Stunde" eine Metrik in Unternehmen ist, um die Ressonanz bei den Kunden zu beurteilen. Aber hier scheint der "Dislike pro Stunde" höher gewesen zu sein. Diese Metrik scheint der Herr aber ausgeblendet zu haben bei seinem Conference-Call.
 
Also ob Innovation so eine gute Idee ist bei CoD... Ist es nicht so, dass gerade die Teile, die nicht mit solchen innovativen und neuen Ideen daherkommen, sondern Altbekanntes einfach neu verpacken, besonders gelobt werden?
 
Gehört halt zur Modern Warfare Reihe, kann also ruhig Scifi sein. Sollen sie halt die Remastered Edition auskoppel und dafür 40 Euro verlangen, dann machen sie letztlich mehr Geld damit - und alle sind trotzdem am heulen.
 
Hirshberg interessiert generell keine kritik an seinem produkt das hat er mehr als einmal unter beweis gestellt deshalb werde ich für meinen teil keines seiner produkte mehr käuflich erwerben.
 
Können sie behalten. Ich werde zu BF1 greifen! Die CoD-Serie war mich spätestens seit "CoD: Ghosts" endgültig gestorben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Infinite Warfare im Preisvergleich