Roaming-Gebühren: Nächste Senkungsrunde tritt ab morgen in Kraft

Ab morgen gilt eine noch weiter reduzierte Grenze, bis zu der Mobilfunk-Betreiber Roaming-Gebühren von ihren Kunden verlangen dürfen. Wie viel nun noch verlangt werden darf, hängt von den Konditionen des Inland-Tarifes ab - und es kann insbesondere ... mehr... Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast, Handymast Bildquelle: O2 in Deutschland / Flickr Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast, Handymast Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast, Handymast O2 in Deutschland / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Provider holen sich das Geld wieder, woanders.
 
@iPeople: Die provider haben sich schon jahrzente Lang das Geld geholt. Und jetzt schau dir doch mal die Volumenpreise fuer Datentarife an.
 
@-adrian-: Und nun meinst Du , werden die auf Zusatzeinnahmen durch Roaming verzichten?
 
@iPeople: Entweder das oder sie verlieren die Kunden halt an Provider im EU Ausland :) Mir solls recht sein. Es gibt in den UK schon EU LTE Telephone und Datenflatrates fuer nicht mal 40 Euro im Monat
 
@-adrian-: Als nächstes wird man Verträge nur gegen Vorlage eines zum Land gehörenden Ausweisdokuments abschließen. Oder die Tarife gleichen sich an, und zwar nach oben.
 
@iPeople: In Österreich ist es so, man muss für den Vertragsabschluß einen Hauptwohnsitz in Österreich haben und eine Österreichische Bankverbindung, sonst kein Vertrag!
 
@Romed: Und so wird es bald überall sein, wenn Roaming komplett wegfällt.
 
@iPeople: Bis die ersten Klage einreichen und gewinnen werden, bzw die EU sie dazu zwingt. Zumal es ja auch noch Prepaid gibt und der eine oder andere Anbieter aus DK oder SE dann echt interessant werden könnte.
 
@Siniox: Klage wogegen? Auf welcher Grundlage?
 
Wirbt die Telekom nicht derzeit damit, dass sie jetzt schon die Roamingkosten abgeschafft haben?
 
@scar1: Das war Vodafone. Bei Telekom kannst für 5 Euro im Monat dauerhaft oder einmalig für 20 Euro für einen Monat Deine Vertragskonditionen Europaweit nutzen, wie zu Hause.
 
@iPeople: Du irrst dich. Die Telekom hat in ihren Magenta Tarifen als erste die Roaming Kosten inkl.
 
@gerd99: Magenta-Tarif hab ich nicht, hab nen Business-Tarif. Aber danke für die Info, wusste ich nicht.
 
@gerd99: allerdings auch nur für Neukunden bzw Bestandskunden, die in die neuen, 5? teureren Tarife wechseln (wo dann zusätzlich auch wieder ne Hotspot-Flat mit drin ist)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen