Telekom startet überarbeitetes Entertain mit zusätzlichen Features

Die Deutsche Telekom hat heute eine weitgehend überarbeitete Version ihres Fernseh-Angebotes Entertain vorgestellt. Mehrere neue Funktionen sollen die Nutzung von TV-Inhalten komfortabler machen. Ausprobieren am Wochenende ist aber noch nicht ... mehr... Deutsche Telekom, Multimedia, Entertain, Video On Demand Bildquelle: Telekom Deutsche Telekom, Multimedia, Entertain, Video On Demand Deutsche Telekom, Multimedia, Entertain, Video On Demand Telekom

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich finde es traurig dass hier noch HDDs verbaut werden. Hatte mal einen 303er und das war grausam. Eine HDD läuft ja nicht leise, und gerade die Vibration hat sich auf den ganzen TV Tisch übertragen. Beim Vorgänger konnte man zumindest relativ einfach eine SSD einbauen. Hab dann irgendwann den 303er gegen einen 102er ohne HDD getauscht, nur um Ruhe zu haben. Daher hatte ich gehofft dass die Telekom da in Zukunft draus lernt, zumal SSDs ja billiger geworden sind.
Auch dass der USB Port am Gerät mal zur Medien Wiedergabe genutzt werden könnte wäre schön. Das wurde anfangs mal versprochen, aber soweit ich weiß bisher nicht umgesetzt.
Ansonsten bin ich mit Entertain seit Jahren sehr zufrieden. Preis/Leistung für mich auch gut, da ich so auch nicht mehr an Sky gebunden bin und diese PayTV-Sender dennoch bekommen kann, in der Summe billiger als bei Sky und Kabel vorher.
 
@CrazyWolf: Bei dem neuen MR400 soll der USB Port zur Medienwiedergabe genutzt werden.
 
@Barney: Bin ja mal gespannt, ob man auf den "aufrüsten", also tauschen kann. Immerhin ist der "alte" ja ein Mietgerät, das sollte also irgendwie möglich sein, hoffe ich.
 
@DON666: wenn du dein jetziges Mietgerät länger als 12 Monate hast kannst du ihn gegen den MR400 austauschen und zu Entertain TV Plus wechseln
 
@Barney: Danke für die Info. Ja, ich bin da schon ein paar Jahre dabei, dann werde ich mal sehen, wie ich das anleiern kann. :)
 
@DON666: Hier mal ne Zusammenfassung der Pressekonferenz - http://www.phpman89.de/t-home.php?id=376 -
 
@DON666: https://www.entertaintv.de/
 
@Barney: geht auch. hab das Teil hier liegen
 
@CrazyWolf: Mal kurz gefragt: Wo ist jetzt der Unterschied zwischen Sky und Entertain (Außer dem Preis)?
 
@doubledown:

Entertain ist Telekom. Das ist die Plattform der Telekom mit einigen freien Sendern und jetzt wohl noch ein paar Features mehr. Alles weitere muss hinzugebucht werden bzw. einzeln bezahlt werden, ggf. auch von Drittanbietern, z.B. Sky. Steht nur an Telekomanschlüssen zu Verfügung.

Sky ist privates PayTV Unternehmen und hat mit der Telekom soweit nichts zu tun, außer dass sie auch die Entertain Plattform zu Auslieferung der Inhalte verwenden, neben den anderen Vertriebskanälen (Kabel, Satellit, etc.).
 
@DK2000: Das ist schon klar. Es soll aber eine relativ große Schnittmenge der Programme im Grundpaket geben. Ist das so?
 
@doubledown: Ich habe über Entertain zumindest alle die Sender, die ich vorher über Sky dazugebucht habe. Aber ohne an Sky gebunden zu sein. Ich kam bei der Umstellung Kabel + Sky zu Telekom mit PayTV 20 € besser weg im Monat, hatte den Ärger mit dem Sky Support nicht mehr und eine bessere Bildqualität als ich es mit digitalem Kabel je hatte.
Es gibt aber Zusatzsender wie Fox, die man z.B. direkt über Sky dazubuchen muss.
 
@CrazyWolf: Ah, OK. Danke.
 
Wer kauft so ein Schrott?? HD+ etwas besseres Bild statt n gescheiten upscaling Sat Receiver,der nur einmal Geld kostet und das Bild ist genauso gut. Werbung gestochen scharf alle paar minuten,Klo7 und RTL nur Schrott Police Academy,Hartz 4 TV und als Werbung.

und dafür Geld bezahlen, und Watchever,Netflix und Co würd ich nie über Drossel Abzockkom kaufen.

Damit die noch reicher werden. Und sowieso nie DSL ausbauen, die geizhälse.
Prepaid gibts jetzt nur noch ab 3 € im Monat, weil einige anscheinend so doof sind und es mitmachen.

In Marburg (ne Stadt mit 70.000 einwohner, war bei bistzu16 Mbit schluss, jetzt wurde ausgebaut,
auf 100 Mbit, und ein LKW mit nem riesenschild fährt durch die gegend "Von 5 auf 100MBIT in 1 sek)..

Jetzt soll sich jeder der da wohnt 100 Mbit bestellen wozu für paar downloads und updates,
und bisschen Netflix 100 Mbit für wucher Preis.

Bei Unity geht 400 und Tkom sind stolz das sie 100Mbit für mehr Geld hinkriegen nach Jaaaaaahren.

Na Klasse
 
@Amiland2002: Das mit HD+ glaubst du doch wohl selber nichtr? Du guckst wohl zu viel CSI Miami, bei dem Sie in ein 800 Pixel Video-Bild noch 20 mal hereinzoomen und alles gestochen scharf ist und man in einer Türreflektion die Augenfarbe einer 200m entfernten Personen sehen können.
 
@Tazzilo: ymmd :)
 
@Tazzilo: Geht das in Wirklich gar nicht ? :o Jetzt bin ich aber enttäuscht :D
 
@Amiland2002: Also ich hab mein Netflix-Abo bei Netflix abgeschlossen, und wenn ich's über Entertain gucken will, dann mach ich das einfach, denn man braucht dort lediglich seine Zugangsdaten einzugeben, genauso wie auf Xbox, PC, Tablet oder Smartphone auch. Vielleicht sollte man sich auch mal informieren, bevor man so eine Schmähschrift ablässt.
 
@Amiland2002: leider war dein kommentar noch aufgeklappt und habe eben diesen lesen "dürfen".
 
@Amiland2002: In Marburg also......denkt ihr da alle so hohl in der Birne?
 
@Amiland2002: Was für ein Gejammer.
 
@Amiland2002: >lso ich habe hier alles komplett von Telekom. Einfach weil sie das beste Preis- Leistungsverhältnis haben und alles tadellos funktioniert.
Selbst Sky benötigt hier keine Zusatzkarte sondern kann ganz einfach über den Receiver zugebucht werden.
Und da millionen von Telekomkunden ihre Anschlüsse auch als HotSpot beritstellen, kan man auch mobil ohne lästige Datentarife nach belieben surfen und weiss der Teufel noch was.
Der Einzige Anbieter der jetzt vergleichbar nachgezogen hat ist 1&1 und die sind etwas günstiger.
wer aber alles haben will, ist bei der Telkom gut aufgehoben. Und Netflix ist dort auch nicht teurer als über den TV oder Internet.
 
@LastFrontier: Ich wechsel gerade im Juli von 1und1 zur Telekom, weil Telekom mir das bessere Angebot gemacht hat.
 
Ich habe 2010 Entertain gebucht da es genauso teuer war wie meine 16er Leitung (39,95). Als Receiver habe ich den MR303 und da brummt auch nichts mit der Festplatte. Das Teil schmeiße ich einmal in der Woche (Sonntags) für Doppelpaß an, sonst ist er ausgeschaltet. Lineares TV gibt es bei mir nicht mehr, habe einen Rechner am TV und surfe von der Couch durchs Netz. Für Filme und Serien habe ich dann AP, den MR400 und ihr überteuertes ''Entertain TV Plus'' können die behalten. Mittlerweile habe ich eine 100er Leitung (Mangenta Zuhause L Entertain) und zahle immer noch 39,95....
 
Die sollen erst mal ihr Netz auf Vordermann bringen.

In letzter Zeit knickt meine DSL Leitung zunehmend immer öfter ein in der Prime Time.

Ticket bei der Telekom eröffnet. Ergebnis: Der Verteiler ist hoffnungslos überlastet. Man plane jedoch nicht irgend etwas daran zu ändern. Man hat mir jedoch ein Sonderkündigungsrecht angeboten. WTF?

Ergo: Selbst dort, wo nicht nur Nachfrage, sondern auch bereits zahlende Kunden existieren, investiert die Telekom nichts in die Infrastruktur. So wird das was mit den Breitbandzielen. Ganz bestimmt.
 
@karstenschilder:
Hatte ich in der Prime Time auf Youtube als ich noch eine 16er Leitung hatte, habe dann einen VPN (z. B. Cyber Ghost) genutzt, Österreich oder Schweizer Server gewählt und hatte wieder full Speed, vielleicht hilft dir das weiter...
 
@Foxyproxy: Hatte das gleiche Problem mit Youtube und Twitch. Bei mir hat der Telekom http Proxy geholfen ohne Geschwindigkeitseinbußen (VDSL50)
 
@_tomni_: @karstenschilder: Hatte das gleiche Problem mit VDSL 50 bei der Telekom. Downloads von irgendwo gingen mit Fullspeed, Youtube und Twitch Abends teilweise überhaupt nicht.

Zwischen 23:30 und 24:00 ging's dann meist wieder.

Jetzt im Haus hab ich Unitymedia, da Telekom nur bis 16k liefert, und keine Probleme mehr.
 
@Foxyproxy: Das Problem ist, der Einbruch inklusive der lästigen Paketverluste (teilweise über 10% Verlust) kommt bereits auf dem ersten HOP nach dem Router. Da hilft auch ein Tunnel nichts mehr, weil keine alternative Route da ist, welche der Tunnel nehmen könnte.
 
@karstenschilder: du bist höchstwahrscheinlich an einen KVz angeschlossen, welcher hoffnungslos mit Carriern (Fremdanbietern) zugemüllt ist.
Die zerschießen sich alle gegenseitig - natürlich nimmt die Telekom da kein Geld in die Hand, nur um den Carriern das Leben zu erleichtern^^
Für die eigenen Kunden ist das aber natürlich mehr als ärgerlich, keine Frage.....
 
Eigentlich ein gutes Angebot, wenn da das Wörtchen eigentlich nicht wäre. Meine größten Kritikpunkte sind: 1. Programme können zwar auf dem Receiver aufgenommen werden sind aber verschlüsselt und nur auf dem Receiver abspielbar. 2. Die 500Gb sind schnell vollgemüllt. 3. Wenn das Internet ausfällt kann ich auch kein Fernseh sehen. 4. Entertain beansprucht fast die komplette 16er Leitung (die es halt überwiegend noch in Deutschland gibt) und nebenher surfen ist wie im 56k Zeitalter. 5. Es ist nicht kombinierbar mit den Hybrid-Tarifen (wieso auch immer, wäre ja eigentlich perfekt dafür weil so auf dem Land auch genügend Bandbreite bereit stehen würde für Entertain). Das einzig positive ist das in dem Preis die HD Sender mit drinne sind die sonst schon nen 10er im Monat kosten und der Receiver auf Mietbasis, da bei einem Defekt schnell Ersatz da ist und man sich nicht rumärgern muss mit dem Händler.
 
@lurchie: Zu Punkt 5. Entertain- Nutzung mit Hyybrid soll jetzt auch in Kürze kommen.
 
@Barney: hätte laut einem Fähigen Tkom Mitarbeiter seit Oktober 15 bei mir gehen sollen aber jetzt geht nicht mal mehr hybrid bei mir iner ecke.
 
@timeghost2012: Dann ist er nicht fähig . Wenn die alte Entertain Plattform geschlossen ist werden die DSL16 auf die neue geschaltet. Dann, erst dann gibts Hybrid UND Entertain TV für die DSL 16 er Leitungen. Warum? Da im Angebot alle Programme HD sind und auf der neuen Plattform besser konvertiert wird.
 
@lurchie: zu 4: Je Sender 4MBit/s benötigt, geht doch?!
 
@ThunderKiller: hd braucht 10 - 12 Mbit von daher ist seine aussage schon richtig
 
@timeghost2012: HD sind 8mbit um genau zu sein
 
@ThunderKiller: Richtig
 
@lurchie: Wenn ich Entertain schaue kann ich noch prima surfen und Co.
Wenn demnächst Hybrid zubuchbar wird ist es noch besser. Wir bekommen allerdings in ein paar Wochen Vectoring
 
FTTH wär mir lieber aber Fiber wollen die ja nicht ausbauen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte