Nintendo NX: Hersteller nennt offiziell den Veröffentlichungsmonat

Bisher gibt es zu Nintendos nächster Konsole viele Gerüchte und noch mehr Spekulationen, bestätigte oder gar offizielle Informationen waren aber Mangelware. Nun aber hat der japanische Hersteller selbst eine erste und auch besonders wichtige ... mehr... Logo, Nintendo, Videospiel Charaktere Bildquelle: Nintendo Logo, Nintendo, Videospiel Charaktere Logo, Nintendo, Videospiel Charaktere Nintendo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Zusammen mit der Angabe von AMD ist es somit auch offiziell, dass es tatsächlich eine "PS4K" geben wird und diese noch dieses Jahr auf den Markt kommt.
 
ich hatte sehr auf das weihnachtsgeschäft gehofft...schade :)
 
@Matico: Die NX wird vermutlich weder VR noch 4k bieten. Somit würde sie im Weihnachtsgeschäft vermutlich untergehen. Ein eigenständiger Termin ist somit passender. Zudem man 3-4 Monate nach Weihnachten vermutlich wieder genug Geld gespart hat für die nächste Konsole. *g*
 
@Runaway-Fan: die neue ps4 wird kein 4k bieten! vielleicht bei ein paar arcade games aber sonst nicht. technisch keine chance.
 
@Matico: Sie wird 4k ausgeben können. Ab das nur Filme betrifft oder auch einfache indy games ist egal. Aber sie wird 4k können.
 
@Runaway-Fan: sowohl VR wie auch 4K werden mMn unglaublich von den Medien gehyped. Es ist eine kleine Minderheit die diese Technologien nutzen kann. VR benötigt immens viel Rechenleistung - genau wie 4K - das hat (relativ gesehen) kaum jemand zu hause 'rumstehen'. Die aktuellen Konsolen bekommen es ja nichtmal hin die Games in FHD durchgehend flüssig darzustellen, geschweigedenn in 4K.
 
Übrigens wird es KEINE Vorstellung der NX auf der E3 geben.

Siehe hier die Tweets: https://twitter.com/mochi_wsj?ref_src=twsrc%5Etfw
 
Das ist der erste Fehler. Im März geht es schon wieder auf den Sommer zu und die meisten Spiele-Neuerscheinungen sind auch durch. Veröffentlichung im Oktober / November sind marktwirtschaftlich am sinnvollsten, vor allem um das Weihnachtsgeschäft mit zu nehmen.
 
@Memfis: Oktober bringt Sony ihre mächtigste Waffe in den USA: Call of Duty Bundles und Alle DLCs. Das glaube ich hat Microsoft an meisten weh getan das zu verlieren. Das ps4 CoD Bundle ist seid erscheinen jede Woche unter den Top 10 in den USA
 
@Ultraviolet: Anmerkung dazu: Wahrscheinlich wird Sony im Oktober ihre PS 4.5 (Neo) mit Call of Duty Bundles verscherbeln.

Spätestens ab da an, werde ich keine Sony Geräte mehr kaufen. Bin als PS4 Käufer immer noch schwer enttäuscht und warte seit Jahren auf mehr als eine Handvoll an guten exklusiven Titeln. Schade, hätte ich doch durchaus noch einen TV von Sony in Betracht gezogen.
 
@Dante2000: Ja, das hat mich auch übelst mitgenommen. Vor allem finde ich es eine Frechheit, dass Sony am Releasetag der PS4.5 alle PS4 per Update überhitzen lässt und sie damit nicht mehr funktionieren werden.
Und selbst wenn eine PS4 überleben sollte, wird sie neu erscheinende Spiele nicht wie gehabt abspielen können. Sony hat den Entwicklern ja ausdrücklich vorgeschrieben, dass neue Spiele nicht mit der alten PS4 funktionieren dürfen.
 
@gutenmorgen1: Richtig und Falsch zugleich.

Die Entwickler laufen momentan Sturm wegen dieser idiotischen Entscheidung. Und ich gehe mit dir die Wette ein, das bereits in einem Jahr nur noch PS4 Neo exklusive Titel angekündigt und ab da an erscheinen werden.

Die Entwickler haben nun doppelte Entwicklungskosten, wenn deren Spiele denn auf beiden Konsolen vernünftig laufen müssen.

Für mich persönlich war die PS4 leider auf ganzer Linie ein Fehlkauf. Es mangelt dort für mich einfach an interessanten Exklusivtitel. Mutliplattformtitel spiele ich größtenteils ohnehin nur auf dem PC - Der ist leiser, stärker, schneller, auf dauer günstiger und nun auch langlebiger als die Konsolen.
 
@Dante2000: Komplett falsch.
Die Entscheidung zu einer PS4.5 wurde von den Entwicklern getroffen. Sony hat Entwickler gefragt was sie davon halten und die haben offensichtlich dafür gestimmt.

Und du kannst gerne mit mir wetten. Es wird bis zum nächsten Upgrade keine PS4.5 exklusiven Titel geben, denn genau DAS kann man sich aufgrund großen Nutzerbasis der PS4 (weit über 30 Mio.) garnicht leisten.

Und dass die Entwickler nun doppelte Entwicklungskosten hätten ist auch absoluter Schwachsinn. Es ist nichts anderes als eine zusätzliche Grafikoption ähnlich wie bei PCs. Glaubst du, dass jede Grafikeinstellung bei PC-Spielen die Entwicklungskosten verdoppelt?
 
@gutenmorgen1: Wir werden es dann in einem Jahr sehen.

Fakt ist: Sony macht viele Versprechen und hält die meisten davon nicht. Besonders die kleinen Entwicklerstudios sind mit der PS4 Neo alles andere als einverstanden.

Und glaube mir: Ich bin eigentlich ein absoluter Sony Fan gewesen, allerdings haben mich die Aktionen der letzten Jahre, sowie die Ankündigung des PS4 Nachfolgers (Ist die Neo in meinen Augen) komplett von Sony abgeschreckt.

Mittlerweile ist es so, das ich mit meinem PC einfach in allen Belangen, nun auch im Bereich der Langlebigkeit, besser fahre. Daher wirds auch keine Konsole mehr geben.
 
@Dante2000: Was haben Fernseher mit PlayStations zu tun? Sony macht immer noch gute TVs, gut die haben zwar aktives 3D was scheiße ist aber sonst, alles bestens. Aber abgesehen von Sony kann ich dir noch LG empfehlen oder Xiaomi http://xiaomi-mi.com/tv/xiaomi-mi-tv-3-60/
 
@Ludacris: Bezüglich der TVs gehts mir da nur ums Prinzip.

Danke für die Empfehlungen, gerade Xiaomi mit ihrem modularen TVs sind mir sehr positiv aufgefallen. Wenn die Dinger noch die Grenzen von China verlassen, kaufe ich mir dort instant einen hochwertigen TV zusammen.
 
@Dante2000: Ebenso. Allein schon die Idee mit der Soundbar die den Tuner und das ganze zeug hat ist genial, und das Panel + Soundbar um 600$ (4K wohlgemerkt und Speaker von Phillips Ingenieuren) ist halt einfach ein unschlagbarer preis
 
@Dante2000: du ja aber mio andere werden die PS Neo auf Platz 1 katapultieren die 100 mio schafft Sony Mit Leichtigkeit. Ist wie 3ds New 3ds. Xbox ist ähnlich chancenlos wie mit den lumias
 
@Ultraviolet: Wie will Sony denn nun 100 mio Geräte schaffen? Sie fangen mit dem Verkauf der PS4 Neo wieder bei NULL an. Beide zusammen zu rechen, ist in meinen Augen ungültig, da die PS4 Neo durch veränderter Hardware faktisch eine neue Konsole ist.
 
@Dante2000: falsch da es nur eine Revision ist,die Standard alleine knackt die 100mio schon,sind ja schon 40 Nach 2 Jahren und zur e3 wird die Standard nochmal günstiger. Glaube das die Xbox One nichtmal den n64 einholt
 
@Ultraviolet: Bulllshit.
Es ist explizit andere Hardware verbaut und wird zudem anders benannt.

Du kannst dir später jede Statistik darüber anschauen und wirst zwei getrennte Auflistungen für die Verkäufe der normalen PS4 und der PS4 Neo finden.
 
@Dante2000: ja aber auch die standart knackt die 100mio und 3ds und new 3ds werden zusammengeführt auf vgchartz auch auf wikipedia--da steht auch nix slim etc
 
@Memfis: Zum Weihnachtsgeschäft hat man ja zum Glück auch am wenigsten Konkurrenz.
 
@kubatsch007: Mit anderen Worten: Nintendo kann sich im direkten Konkurrenzkampf nicht durchsetzen? Naja, kein Wunder so wie man mit der Fanbase umgehen. Ich habe mich aus dem Grund auch schon jetzt gegen die NX entschieden.
 
@Memfis: Sie wird halt dieses Jahr nicht fertig werden. So ein Produkt muss man entwickeln.
 
dann ist die xbox nur mehr die dritte kraft hähä^^ falls nx leistungsstärker wird
 
@Ultraviolet: alter dein fanboy gelaber geht mir sufm.sack
Ich habe ps4, xbox und pc und benutze alles begeisternd. Bei nintendo gibt es kein spiel wss mich wirklich reizt und die meistem spiele gibt es such aufm 3ds
 
@cs1005: Welche Wii U spiele gibts denn aufem 3ds?
Auser Smash, welches stark abgespeckt ist gibts ja eigentlich nur das neue Hyrule Warriors, was allerdings auch nur auf dem N3ds vernünftig läuft.
 
@cs1005: Das kann ich für mich persönlich aus einem anderen Blickwinkel genau so formulieren, danke für die Vorlage! "Ich habe Wii U, 3DS und PC und benutze alles begeistert. Bei ps4/xbox gibt es kein Spiel was mich wirklich reizt und die meisten Spiele gibt es auch aufm PC." ;)
 
@Mowolf: tja trotzdem ein besser kommentar als das rumgetrolle von ultraviolet. Den er bevorzugt nur die playsi und hat mit den anderen wqs für ihn müll ist nix sm hut
 
@Mowolf: @glurak15: @cs1005:

Hab vor kurzem einen Xbox-Bot-Bruder von @Ultraviolet: gedisst auf youtube. Mir gehen diese Idioten sowas von auf die Eier. Die sollen das Gamen ganz sein lassen und die Atmosphäre nicht mit so nem Rotz vergiftetn. Es gibt genug Probleme für Gamer, die Plattformübergreifend sind. Um die sollte man sich vorrangig kümmern. Die treiben mit ihrem Hass und Fanatismus Brunnenvergiftung. Jeder darf Fan sein von was auch immer und die Vorzüge herausstellen.... Ich habe PC und Xbox und ich will nicht, daß solche Idioten in Grün (oder Windows-Blau) in meinem Namen sprechen. Wird endlich mal Zeit wieder eine Spielerkultur zu etablieren, die solchen Plattform-Taliban die Tür zeigt... Finde ich gut, daß sich PS- und Nintendo-Fans von solcher Art Hating distanzieren. Mache ich in meinen Communities auch.
 
Wenn die Konsole zeitgemäße Leistung bietet und bezahlbar ist - ich glaub dann werde ich sie mir kaufen.
Ich find den März übrigens nicht total verkehrt. Da wird das ding wenigstens nicht gekauft weil man noch schnell ein Weihnachtsgeschenk braucht sondern weil man es will
 
Schon gekauft, so viel steht fest. Ein gleichzeitiges erscheinen, neben dem obligatorischen Mario, von Mario Kart und Splatoon wäre Bombe. Ein neues Wave Race, FZero und Pikmin wäre bombastisch. Wer weis, vielleicht startet Nintendo richtig durch. Ich glaubs zwar noch nicht, aber vielleicht haben sie aus ihren Fehlern gelernt. In einem Jahr wissen wir mehr.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nintendo Wii U im Preisvergleich