Netflix: Konkurrieren nicht mit Amazon, sondern mit ganzem Web

Bei Netflix ist man über die verschiedenen Versuche anderer Streaming-Anbieter, schnell mehr Kunden zu gewinnen, nicht gerade beunruhigt. In Amazon und Co. sieht man zum jetzigen Zeitpunkt schlicht noch nicht die entscheidende Konkurrenz, mit ... mehr... Streaming, Interface, Netflix, Ui, Benutzeroberfläche, Streamingportal Bildquelle: Netflix/The Verge Streaming, Interface, Netflix, Ui, Benutzeroberfläche, Streamingportal Streaming, Interface, Netflix, Ui, Benutzeroberfläche, Streamingportal Netflix/The Verge

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ausruhen sollten Sie sich nicht, aber ich komme trotzdem mit dem schauen der markierten Sachen nicht hinterher xD
 
@neuernickzumflamen: Wenn Du erstmal mehr als 5 Minuten Deiner Zeit täglich verwendest, dann ändert sich das.
 
Die Überschrift klingt ein bisschen nach "Der Pinky und der Brain"...
 
Sobald Netflix den Offline Modus bringt, bin ich dabei. Bis dahin wird das nichts, da ich leider zu Hause kaum Zeit für so etwas habe, aber auf dem Weg zur Arbeit oder nach Feierabend im Zug ist immer Zeit für ne Folge einer Serie... aber die Datenverbindung echt mies auf der Strecke. Das mein Datenvolumen auch nur wenige Folgen mitmachen würde, mal außen vor gelassen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Für 2,49 Euro kaufen und einen Rabatt von 4,99 Euro nach dem ersten Knopfdruck erhalten
Für 2,49 Euro kaufen und einen Rabatt von 4,99 Euro nach dem ersten Knopfdruck erhalten
Original Amazon-Preis
4,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
2,49
Ersparnis zu Amazon 50% oder 2,50
Nur bei Amazon erhältlich