iPhone: Apple soll erst 2017 neues Design bringen - dann aber Glas

Wer den Kauf eines neuen iPhones der Sechser-Generation vermieden hat, weil das Design nicht den eigenen Geschmack traf, wird wohl auch in diesem Herbst enttäuscht werden. Denn es deutet sich an, dass der Zwei-Jahres-Takt eines neuen Äußeren ... mehr... Apple iPhone, Apple iPhone 6, Apple iPhone 6 Plus Bildquelle: Apple Apple iPhone, Apple iPhone 6, Apple iPhone 6 Plus Apple iPhone, Apple iPhone 6, Apple iPhone 6 Plus Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich verstehe den Wahn nach immer dünneren Smartphones nicht. Sie werden von der Displaygröße immer größer, sodass auch die Gesamtgröße größer wird. Dies bietet zusammen mit der immer dünner werdenden Dicke einen großen Schwachpunkt... Das bricht dann wie nichts. Je nachdem was für ein Glas verwendet wird, ist es ja auch verglichen mit Kunststoff oder Metall sehr spröde, sodass es viel eher bricht.
 
@bmngoc: aus der Definition auf Wikipedia kann man entnehmen, dass Glas nicht zwingend ein sprödes Material sein MUSS... <- gibt schon Videos (ich glaube das war von einem zukünftigen Gorrilaglas) wo man dieses Material Biegen kann!

Dünner finde ich cool... wie schon vor langen geschrieben finde ich ein Smartphone mit den äußeren Dimensionen einer Kreditkarte ideal (ich weiß dass es hier nicht so "beliebt" ist)...
> aber das ist und bleibt Geschmackssache!
 
@baeri: Naja, zu dünn sollte es nicht werden, ansonsten verliert es an "grip". Es muss gut in der Hand liegen. Versuch mal eine Kreditkarte in der Hand zu halten, mit einem Finger drüber zu wischen, es ans Ohr zu halten. Das ist nicht so angenehm wie ein derzeitiges Smartphone.

Die Frage ist also: Wie dünn darf ein Smartphone werden, bevor es nicht mehr griffig ist?
 
@Wuusah: das Thema hatten wir vor nen halben Jahr.

Und wie gesagt, Geschmackssache... mir ist meine EC-Karte noch NIE aus der Hand gefallen!

Für mich taugen 1.5 mm und ich hab gemeint, dass derjenige dem es nicht gefällt sich ja ne 1cm dicke Hülle rummachen kann! Oder die Hersteller bieten einfach beide Modelle an!

Ich versuch mich hier nicht meinen Geschmack als Windows Smartphoneuser unter die Leute zu bringen, möchte aber schon klar stellen das auch wenn es evtl. nicht der Massenmarkt aber doch der ein oder andere eine andere Vorstellung hat...
und wie sich beim 5SE zeigt ist z.B. die Displaygröße 5,5"+ wie es hier manche als das einzig Wahre verkaufen nicht für alle das ideale (sonst würde Apple ja hier nicht nochmal extra n neues altes Handy entwickeln)...
 
@baeri: Einfach eine hülle drüberpacken ist aber nicht elegant und verunstaltet das Design. Und Design ist Apple sehr wichtig. Es gibt einfach physikalische Grenzen aber auch ergonomische Grenzen.
 
@Wuusah: ist es denn so schwierig eine mit diamantenbesetzte hülle aus Magnesiumlegierung zu entwickeln bei der du alle 2 Jahr ein neuen Smartphoneeinsatz reinmachen kannst?
=> dann hast du immer ein Hochwertige hülle und trotzdem die neuste Technik :)

und was du mit physikalische Grenzen meinst kann ich nur erraten... aber wenn du darauf anspielst, dass die Struktur breite von Silizium bald nicht mehr verkleinert werden kann wissen wir ja alle, dass neue Materialien auf uns warten.

Ich trag auf jeden fall lieber eine "Kreditkarte" rum wie dass ich ein Kommunikations-Implantat im Kopf habe...
 
@baeri: Mit physikalischen Grenzen meine ich so Dinge wie Klinke Anschluss, Dicke des Touchscreens (inklusive der Sensoren drunter), Akku, usw. Man kann bestimmte Dinge verändern um diese Grenze zu umgehen (Klinke austauschen gegen etwas anderes, z.B.), aber bei einigen Dingen wird man an Grenzen stoßen, die nicht so leicht überwindbar sind.
Und Ergonomie ist nunmal weiterhin ein wichtiger Faktor. Ein Kreditkarten Handy ist z.B. nicht so angenehm vom Tisch zu nehmen. Ich denke du unterschätzt gewaltig die Wichtigkeit der Ergonomie.
 
@Wuusah: glaub mir, ich habe mich damit schon Stunden beschäftigt... und ja, es gibt nachteile => wie du schon sagst z.B. das aufheben vom Tisch... ggf. brauch ich dann eine "Ablage"

Die Frage ist doch wiegen die Nachteile wirklich gegen den Vorteilen auf?

Ich denke der Geschmack ist hier "priorisierend" ... und mir schmeckt das!

Die Technischen grenzen sind mir egal... ich denke hier weniger Lösungsorientiert als Zielorientiert... was man vor 20 Jahren für unmöglich hielt !?!? ... mal sehen was die Zukunft bringt,... mir ist sehr wohl klar, dass es noch viele Jahre dauern wird!

Sachen wie Kopfhörer (nutz ICH eh nie), Kamera => ou, das würde ich schmerzlich vermissen ... halt nein, in meinen Taschen ist noch reichlich Platz :) ... Laden (ich mag QI eh lieber als Kabel) usw usf...

wie gesagt ich kann das voll verstehen was du schreibst und ich mag dir das auch beim besten willen nicht ausreden... ne bekannte von mir läuft mit Sony Xperia Ultra rum (6,5" Handy) und der ihre Hände sind auch noch mini ;) ... mir ist mein Lumia 950 (ohne XL) schon viel zu groß... und ich bewunder den Schritt von Apple mit dem 5SE ... ich würde mich freuen wenn es "Nachahmer" gibt die einfach mal 4" oder 4,5" Smartphone (ohne Displayrand) bauen!

Ja ich hab kleine Hände und ich nutze mein Smartphone nicht zum Spielen und auch <5% Multimedia (also sind auch LAUTsprecher nicht so wichtig)... *das mit dem LAUT versteht man oder???

Aber ich bin ein "besonderer" Fall und ich will mich auch nicht als Allgemeinheit darstellen! auf keinen FALL... aber ich kann mir das gerade einfach zu gut vorstellen...
=> womöglich hab ich pech... bis es sowas gibt sind meine Augen vermutlich für 3,5" zu schlecht und meine Finger (z.B. wegen Parkinson) zu unpräzise...
aber ich höre nicht auf zu träumen :)
 
@baeri: dein Problem ist schlichtweg, dass du ein "besonderer Fall" bist. Kein Unternehmen wird sich die Mühe machen für einen besonderen Fall zu produzieren. Selbst wenn solche ultradünnen Smartphones möglich wären, würde man sie höchstens für Tech Demos nutzen um zu zeigen was so möglich ist, aber keiner würde das ernsthaft produzieren, denn die arbeitswissenschaftliche Abteilung der Unternehmen würde ganz klar sagen, dass es vom grip zu schlechte Werte hat. Perfekt angepasste Ergonomie spricht für Wertigkeit, ein Attribut, welches sehr wichtig ist für Kunden, besonders wenn sie im hohen dreistelligen Bereich bezahlen.
 
@bmngoc: immer dünner ist für mich auch nicht so spannend. das verhältnis von display zu gehäuse, das finde ich viel spannender. ich hoffe da tut sich was :)
 
@Matico: ja denke ich auch. Jedoch muss man die Software so optimieren, dass Aktionen nicht aus Versehen ausgelöst werden, da die Display Ränder zu nah an die Hände bzw. Finger kommen, wenn das Gehäuse um das Display zu schmal wird.
Bei meinem G4 finde ich schon beeindruckend, wie viel Display und wenig Gehäuse ich habe. Klar, geht da noch was, aber dann stößt man an das o.g. Problem.
Trotzdem sollten einige Hersteller mehr auf das Display/Gehäuse-Verhältnis achten. HTC hat es ja bei den früher Modellen stark ignoriert. Huawei trickst ein wenig, indem im Display dann noch einiges an Rand zu sehen ist, obwohl das Gehäuse um das Display herum sehr schmal ist.
LG hatte mit dem G2 damals ja einen krassen Unterschied zur Konkurrenz gezeigt.
 
@bmngoc: Das schönste Telefon bleibt halt das Samsung Galaxy S6 und 7 jeweils in der Edge Version. Ich mag weder Samsung noch Touch Wiz. Aber optisch finde ich es top :)
 
@Matico: Ob es das schönste Smartphone ist, liegt im Auge des Betrachters. Für mich persönlich, absolut nicht die schönsten Smartphones. Da darf aber jeder gerne selbst entscheiden.
 
Naja das Display kommt ja von Samsung.
 
@gucki51: Und?
 
ob apple sich sowas traut? ich bin gespannt. ich hätte als ceo nen flaues gefühl im magen wenn ich mit nix komme ausser fullest hd, mega prozessor und jetzt wirklich die beste cam. im ernst. die beste cam. und dann mache ich nur ein foto in ner kneipe am abend und sehe nur pixel und denke...genau wie die letzten 5 jahre...die leute wollen alle 2 jahre grosse veränderungen - zu recht. und dann wäre das iphone 7c ja das wirklich neue telefon. das passt irgendwie nicht.
 
@Matico: Licht? Die iPhone kamera ist jetzt nicht wirklich gut, aber wie jede andere auch braucht sie licht.
 
@Alexmitter: Mitunter aber weniger davon, als es andere Modelle benötigen. Die Kamera des 6S ist recht Lichtstark.
 
@iPeople: Der Sensor ist Trotzdem winzig, viel geht einfach bei schlechtem licht nicht
 
@Alexmitter: Er ist größer als bei manch anderen Smartphones.
 
@iPeople: Ja natürlich, muss schon wenn man Groß, und damit meine ich wirklich Plakat-groß bewirbt. Die frage ist ja was man vergleichen möchte.
 
@Alexmitter: Pixelgrösse . Die ist nämlich nicht ganz unwichtig. Je größer die die Pixel eines Sensors, desto besser die Bildqualität.
 
@iPeople: Denkst du man kann die sensor fläche vergrößern ohne die Pixel zu vergrößern, würde wenig sinn machen.
 
@Alexmitter: wurde beim iPhone auch nicht gemacht ...
 
@iPeople: und ich denke das tut auch kein anderer, ich wüsste auch nicht wie das Physikalisch gehen soll sie nicht zu vergrößern....
 
@Alexmitter: irgendwie verstehe ich gerade nicht, worauf du hinaus willst
 
Ich bin dann mal gespannt, was den Versionssprung auf Nummer 7 rechtfertigen soll.
Wenn es "nur" eine bessere Kamera und einen schnelleren Prozessor gibt, wäre iPhone 6ss wohl passender.
 
@gutenmorgen1: Die sollten nur aufpassen dass sie die SS nicht zackig machen :P
 
@gutenmorgen1: Stift-Eingabe, dieses Stereo-Lautsprecher-Zeug auch im Landscape-Modus, ... und nennen es iPhone Pro und iPhone Pro Plus. Ist doch klar.
 
Also ich fand das iPhone 4S vom Design her immernoch das Schönste aller iPhones. Wenn es da einen Relaunch gibt, wäre ich 2017 dabei.

BTW, @WF-Team: Ist das Euer Ernst mit dem scheiß Werbevideo, was sich jetzt auf JEDER Seite hier beim Scrollen reinschmuggelt, und das nicht nur einmal, sondern penetrant wiederholend?
 
@iPeople: Adblocker nutzen ;)
uBlock, AdBlock Plus und wie sie alle heißen
 
@bmngoc: Das Video kommt trotzdem.
 
@iPeople: Bei mir kommt kein Video. Nutze uBlock Origin in Safari. Weiß nicht, was du nutzt oder eingestellt hast, aber ich kann mich nicht beklagen.
 
@bmngoc: Kommt unter IE und Chrome auch.
 
@Milber: Wie gesagt, bei Safari und Chrome mit uBlock Origin hab ich keine Werbevideos. Oder sonstige Videos.
 
@bmngoc: Hmmm, "oder sonstige Videos". Das ist der Unterschied. Video will ich sehen, Werbung nicht. Unter FF geht das.
 
@Milber: also Videos, die eingebettet sind wie z.B. Review Videos, sehe ich natürlich. Lediglich die ganzen Werbevideos werden ausgeblendet. Auf dem Handy ist es ebenfalls so. Nutze eine Chromium Version, die einen Adblocker integriert hat.
 
@iPeople: Ich fande die gerade die 4er- und 5er-Serie extrem häßlich.
Erst die 6er-Serie hat mir gezeigt, dass Apple auch schöne Smartphones herstellen kann.
 
@M4dr1cks: Dafür war das Samsung Galaxy S6 das erste, was mir mal gefallen hat ;) So unterschiedlich sind Geschmäcker ;)
 
Och nee nicht schon wieder ein Glasbaustein.
 
Ich sage.. abwarten was vielleicht im Herbst, oder später kommt. Vielleicht ist es ja ein ... iPhone... oder doch ein ApplePhone?! Schließlich verabschiedet sich Apple ja zunehmend vom "I".
 
@mirkopdm: wo haben die sich bitte vom "I" verabschiedet ?
 
@CARL1992: Er meinte "i", aber so geringe Unterschiede ...
Er wollte sich auch mikro nennen und nicht mirko
 
Hatten wir schon Resultat war das jedes 2 IPhone schlicht scheiße aussah weil die Rückseite gesprungen war.

Kenne so wirklich niemanden der das 4er durch die dauernden Glas Brüche wirklich toll fand die meisten haben sogar zu Android gewechselt.
In unserer Firma ist nach dem IPhone 4 die Zahl der IPhone deutlich gesunken und die Androiden Anzahl gestiegen.
Wenn Apple so etwas wirklich bringt hoffe ich mal das die Qualität Überragend ist und Glasbrüche eigentlich auf Gewalteinwirkung zurückzuführen sind sprich Hammer Draufschlagen.
 
Apple schafft neue Handys? Echt? Ja ok, sie müssen dem Oldtimern neue Motoren verpassen! Sogar zu dumm sind die, den iTunes Store zum laufen zu bringen! Seit Tagen kann man nix kaufen, keine App Updates.
 
@FlorianK: vielleicht sind da gar nicht Apple die Dummen. Bei mir gabs keine Probleme .
 
da brauch ich kein neues handy...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apple iPhone im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles