Fable Legends: Microsoft schaltet Server ab, zahlt Kunden Geld zurück

Das war es mit Fable Legends. Das von den Lionhead Studios entwickelte Spiel wird nun endgültig von Microsoft aufgegeben, so dass auch die Server abgeschaltet werden und die diversen Kunden ihr Geld zurückerhalten. mehr... Microsoft Studios, Fable Legends, Lionhead Studios, Fabel Bildquelle: Lionhead Studios Microsoft Studios, Fable Legends, Lionhead Studios, Fabel Microsoft Studios, Fable Legends, Lionhead Studios, Fabel Lionhead Studios

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Immerhin. Für Kunden, die mit GFWL Spiele gekauft haben und diese seit über einem halben Jahr nicht mehr runterladen können, wäre so eine Aktion aber wahrscheinlich auch angebracht. Wenn man den Fehler schon nicht fixt... :(
 
Fand das Konzept eh langweilig also was solls.
 
hätten sie lieber ein pures sigleplayer spiel wie fable 1 mschen sollen, das hätte sich echr gelohnt
 
@cs1005: Besser als der x-te shooter für die one wäre es aufjedenfall gewesen.
 
Grafisch toll, gameplay mies ... leider der Standard heutzutage...
 
schade ... ich wär vermutlich ein Käufer gewesen
 
@yves_: ich fands nicht überragend aber mehr als OK. hatte meinen spass mit der beta.
 
@Matico: da hab ich leider nie reingeschnuppert ... aber die Grafik sieht überzeugend aus und bin sicher es wäre eine Weile spassig gewesen.
 
@yves_: Nix mit Spiel kaufen. War ein F2P-Modell.
 
Wenn ich von Ingame Käufen in Betas lese, könnte ich schon wieder ausm Arsch Kotzen. Keinen Cent hätten die zurückbekommen sollen! Wegen solchen Leuten werden Spiele immer mehr zu einarmigen Banditen mit schicker Grafik.
 
Ich habe in der Beta keine Ingamekäufe gesehen. Ich habe nur einen Button ohne Funktion finden können.

Dazu waren die Fortschritte der Beta kaum nennenswert. Erst zum Schluss durften wir in die Stadt, die vielleicht zu 15% funktionierte.

Wenn die Beta das zur Verfügung stellte was die Entwickler an dem Spiel haben, dann war es Jahre von einer Fertigstellung entfernt.

Spaß gemacht hat es trotzdem. Auf der einen Seite schimpfen die Leute das immer die selben IPs in Endlos Nummern erscheinen aber wenn dann etwas wie Fable Legends kommt meckern sie auch wieder herum.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich