Xbox One: Hinweise auf "Slim"-Revision und zweites mysteriöses Gerät

Sony plant angeblich eine PlayStation 4K, diese wird auch gerne als PlayStation 4.5 umschrieben. Kurz gesagt geht es dabei angeblich darum, das Gerät fit für Ultra-HD sowie VR zu machen. Microsoft hat eine "Zwischen-Konsole" bereits ausgeschlossen, nun sind ... mehr... Xbox One, Microsoft Xbox One, Xbox One Controller Bildquelle: Microsoft Xbox One, Microsoft Xbox One, Xbox One Controller Xbox One, Microsoft Xbox One, Xbox One Controller Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die One ist meine erste Konsole seit der ersten Xbox und ich finde es erschreckend wie es da zugeht. Ich ließ die letzte Generation komplett aus und spielte lieber am PC. Aber nun wollte ich lieber eine Konsole wegen der Bequemlichkeit und der zukunftssicherheit. Aber was diese Generation abgeht ist jenseits von gut und böse. Ich finde die one super, aber was gar nicht geht sind diese Glaubenskriege aus beiden Seiten (Unser ultrahorst zb). Noch schlimmer finde ich diese x.5 Gespräche in denen die Märkte noch weiter fragmentiert werden sollen. Also diese Entwicklung gefällt mir gar nicht.
 
@ExusAnimus: Ich verstehe diesen Hype nicht. Sony will seine 4k Produkte hypen und unbedingt auf den Markt pressen. Es würde mich daher nicht wundern wenn sie eine 4K fähige Konsole raus hauen. Das bedeutet aber nicht das Publisher mehr Leistung zur Verfügung gestellt bekommen moder müssen. MS wird vermutlich versuchen durch externe periphere bereit zu sein möglichst schnell auf den VR Zug aufspringen zu können. Daran ein finde ich nichts verwerfliches! Ich kann VR Spiele weiterhin ignorieren und muß mir die Peripherie nicht kaufen. Sie wären Dumm wenn sie nicht zumindest vordenken würden. Ob es dann kommt ist eine ganz andere Gesichte ;)
 
@ExusAnimus: Sorry, da verstehe ich dich nun nicht ganz. Die Xbox findest du gut, störst dich aber an Glaubenskriegen und Gerüchten? Dem kannst du recht einfach entgehen, indem du auf Ersteres nicht eingehst (gibt es seit eh und je, seien es Atari vs. Commodore, Nintendo vs. Sega, Microsoft vs. Sony/Apple/Linux) und Zweiteres einfach als das betrachtest, das es ist: ein oft wild aus der Luft gegriffenes Gerücht. In die Zukunft kann niemand sehen, lass dich überraschen, was kommt und erfreue dich bis dahin an den Funktionen deiner jetzigen Konsole.
 
@ZappoB: bin eh zufrieden und aufgeschlossen was die Zukunft bringt. Aber mit den ps4 Fanatikern geht oft schon zu weit (vor allem die Amazonrezessionen zu Xbox Produkten haben uns ein paar lustige Abende bescherrt^^). Ich fand das in den letzten Generationen nicht ganz so krass wie in der aktuellen, denn bei manchen hat man echt den Eindruck als ob die ihre ps4 täglich anbeten ^^
 
Windows Central hat noch ein interessantes Update eingestellt, - Xbox One-Spiele lassen sich auf Microsofts Augmented-Reality-Brille HoloLens streamen und spielen.

Für das Streamen greift der Spieler auf die Xbox App für Win10 zurück. Da HoloLens und Xbox One im selben Network laufen, können sie sich via Connect-Feature problemlos verbinden. Anschließend erfolgt der Stream direkt zu HoloLens.

Gesteuert wird mit einem Xbox Wireless Controller, der direkt mit der Xbox One verbunden ist. Auf HoloLens war kein Lag spürbar: Zur Überprüfung wurde das Hologramm mit dem Spiel direkt neben den Fernseher projiziert, der dasselbe Spiel (u.a. Quantum Break und Rocket League) zeigte.

Vielleicht hat 1982 etwas damit zu tun, weil in den Dokumenten besonders viel mit/über Radio/Net/wireless etc. geschrieben steht. http://www.windowscentral.com/you-can-stream-xbox-one-games-hololens
 
@BufferOverflow: Das ist keine Neuigkeit, das wurde bereits in einem Dev-Video vor einigen Wochen gezeigt. #MadeWithHololens

https://www.youtube.com/watch?v=enaCPYuYXps
 
Wann hat der Hype um * Slim * Bauformen der spiel Konsolen anfangen? Warum wochenlang Medien, Foren, Community sich derart intensiv über eine "neue" andere Bauform austauschen. Spekulieren.... Für den Konsolen Spieler ändert eine neue bauform meist gar nichts. Änderungen an Motherboard und Komponenten finden laufend statt. Wer glaubt, dass heute die Bauteile, die selben sind wie zum Beginn der Erstauslieferung, ist naiv. Zulieferer ändern Produktion, Komponenten ab. Ohne dass der Konsolen Nutzer irgend etwas beeinflussen kann.
 
Habe jetzt eine Elite gekauft und da interessiert mich die slim nicht mehr. War zwar klar dass die kommt , aber ich wollte nicht mehr warten. :D Bin sehr zufrieden mit der One und eine PS4 wollte ich absolut nicht haben. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich