Windows 10: Schnell-Aktionen können künftig frei angepasst werden

Eines der großen Ziele für das Anniversary Update von Windows 10 ist es, das Action Center (hierzulande als "Info-Center" bekannt) hübscher, aber auch sinnvoller zu machen. Das will Microsoft zum einen über die neue "Card-UI" erreichen, zum anderen ... mehr... Windows 10, Windows 10 Mobile, Redstone, Windows 10 Redstone, Anniversary Update, Windows 10 Anniversary Update, Windows Redstone, Action Center, Windows 10 Action Center Bildquelle: WinBeta Windows 10, Windows 10 Mobile, Redstone, Windows 10 Redstone, Anniversary Update, Windows 10 Anniversary Update, Windows Redstone, Action Center, Windows 10 Action Center Windows 10, Windows 10 Mobile, Redstone, Windows 10 Redstone, Anniversary Update, Windows 10 Anniversary Update, Windows Redstone, Action Center, Windows 10 Action Center WinBeta

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich würd mir eine Schnellfunktion für die Verbindung mit einem Vpn wünschen, ohne dass man erst in die Einstellungen navigiert wird.
 
@bloodhound: seit der ersten preview im Feedback hub zu finden...
 
@bloodhound: hehe, ja, da klickt man sich einen Wolf :-)
 
@scar1: Den Menüpunkt VPN einfach an Start anheften um die Sache abzukürzen.
 
@PakebuschR: funktioniert bei mir nicht. Was genau kann man an den Start anheften?
 
@bloodhound: In den Einstellungen den Punkt VPN aber die Verbinsungen selbst geht leider nicht.
 
@PakebuschR: Geht bei mir auch nicht, aber wozu hat man denn Schnelleinstellungen, wenn man sich jeden Mist anpinnen muss, damit es schnell geht?
Aber das scheint bei MS mittlerweile so zu sein, dass vieles einfach nur halb durchdacht implementiert wird.
 
@OttONormalUser: Ob nun schell über die Schnell Aktionen oder üder den Sartbildschirm ist doch egal, war ja auch nur ein Vorschlag um das ganze etwas zu vereinfachen.
 
@PakebuschR: Ist eben nicht egal, wenn man sich was anpinnen muss um schnell zu sein, haben die Schnelleinstellungen ihr Ziel verfehlt.
Immerhin ist es jetzt unter W10 brauchbarer als unter W8.1

Und anpinnen kann ich VPN auch nicht, wo soll das gehen?
 
@OttONormalUser: Daher gab es die Schnelleinstellungen ursprünglich auch garnicht :)

In den Einstellungen kannst doch per "longpress" die Menüpunkte an Start anheften.
 
@PakebuschR:
In den Einstellungen kannst doch per "longpress" die Menüpunkte an Start anheften.
Ja, aber bei VPN eben nicht, warum auch immer.
 
@OttONormalUser: Komisch, hier klappt das ohne Probleme (10586.218).
 
@OttONormalUser: War davon ausgegangen das dies in der Finalen Build geht, anscheinend wohl erst ab Redstone?
 
@DON666: Ich muss mich entschuldigen, wenn man in den Einstellungen nach VPN sucht, bleibt ein Eintrag übrig, und den kann man nicht anpinnen.
Man muss sich also erst ohne suche durch die Einstellungen hangeln, bis man das findet was man anpinnen möchte.... wie immer sehr durchdacht von MS ;)
 
@OttONormalUser: Das wäre mir z. B. niemals aufgefallen, da ich mich immer durch die Menüs zum gewünschten Punkt hangele. ;)
 
@PakebuschR: naja, ob ich VPN nun aus dem Schnellstart anklicke oder aus dem Startmenu.... da spar ich mir ja nicht wirklich was:
VPN starten (egal ob aus quickstart oder aus angepinnter Kachel)
dann den Namen meines VPNs anklicken
dann auf CONNECT klicken
(dann geht der VPN Client auf, meistens im Hintergrund)
also nochmal in der Taskleiste klicken um den VPN client in den Vordergrund zu holen
dann im Clientfenster auf Verbinden klicken

und denn Client kann ich in diesem Fall auch nicht anpinnen

Naja, nicht ganz so schlimm, in den meisten Fällen klappt die Verbindung ja via DirectAccess bzw. viele unserer Tools haben ne externe Webseite
 
@scar1: Aber VPN ist derzeit ja noch nicht im Schnellstart. (Smartphone)
 
@PakebuschR: Doch ist es, und ich hab keine Insider ;)
 
@PakebuschR: ja, sorry, ich war hier bei Win10 auf meinem Laptop

Wobei, auf meinem Firmenhandy ist VPN auch im Quickstart. draufgedatscht öffnet sich VPN, dann nochmal auf VPN-Firma und dann auf Verbinden... muss aber gestehen, dass ich das noch nie bewußt verwendet habe :-)
 
@OttONormalUser: Ja, beim Desktop OS aber Mobile auch? (hab es da nicht gefunden - als Insider)
 
@PakebuschR: Also wenn ich die (Schnellstart/Infocenter) Leiste nach unten ziehe, und sie erweitere, ist VPN standardmäßig drin, und auf eine der 4 dauerhaft angezeigten Buttons könnte ich es auch legen.
 
@OttONormalUser: Gibt es in der aktuellen Insider bei mir tatsächlich nicht.
 
@bloodhound: jepp oder halt direkt wieder in die Wlan Einstellungen springen wie bei WP 8.1 und nicht erst wieder über Einstellungen sich da hin hangeln.
 
@Balder: Dazu reicht auch ein longpress auf den Button
 
@xylef: Bei einem Longpress auf den Button passiert bei mir nichts
 
@bloodhound: Hast du W10 neu installiert, oder nur ein Upgrade gemacht?
Ich musste nach dem Upgrade das Handy erst zurücksetzten, damit es überhaupt vernünftig funktionierte, dazu gehörte auch das mit dem lange auf einen Button drücken.
 
@OttONormalUser: Nein habs neu installiert, hab aber vom PC gesprochen
 
@bloodhound: Ah, Ok, gibt es am PC kein Kontextmenü bei Rechtsklick?
 
@OttONormalUser: Nur VPN Öffnen. Also dieselbe Funktion wie beim Linksklick.
Fand die Lösung von Win 7 eigentlich ideal. Auf das Netzwerksymbol in der Taskleiste, Klick auf VPN und auf Verbinden.
 
@bloodhound: War wahrscheinlich zu schwierig, oder zu verwirrend, so dass MS es für die Masse vereinfachen wollte..... wie so vieles andere auch ;)
 
@bloodhound: Am PC (WLAN Stick) hab ich da nichtmal einen WLAN Button, nur das WLAN Symbol neben Uhrzeit/Datum, gibt es wohl auch nur bei eingebautem WLAN. Aber wenn man da draufklick sind unten die Netzwerkeintellungen.

Edit: sehe gerade das du wieder bei VPN bist, hab mich noch auf WLAN (Balder) bezogen.
 
@bloodhound: Schau mal im zweiten Bild
 
@Bingo90: Damit kann man meiner Meinung, nur die VPN Verbindungen anzeigen lassen. Möchte man sich aber mit einem VPN verbinden, muss man auf die jeweilige VPN Verbindung draufklicken, dann kommt man ins Einstellungs-Center, dort wählt man dieselbe VPN Verbindung dann nochmals aus und kann dann erst auf verbinden klicken.
 
@bloodhound: Vermutlich, gut wäre es auch wenn man die Verbindung einfach an Start anheften könnte,
 
Ich würde mir so wünschen dass man das Mobilfunknetz über die Schnelleinstellungen mal ändern kann. 3G / H+ aus /an. Hier muss man auch immer noch über die Einstellungen - Mobilfunk&Sim / Sim und --> Höchste Verbindungsgeschwindigkeit -.-
 
@Timerle: Jetzt muss ich doch mal fragen: Wozu soll das gut sein?
 
@Bautz: wenn man nicht immerzu 3G anhatt und es mal kurz braucht um im Netz was zu suchen wäre es halt nett wenn man es unterwegs wie das WLAN schnell aktivieren könnte.
 
@Timerle: Was spricht gegen das aktivieren/deaktivieren der Datenverbindung über die Schnell-Aktionen?
 
@Timerle: Ich formuliere die Frage anders: Worin liegt der vorteil 2G an zu haben, 3G aber nach bedarf einzuschalten?
 
@Timerle: Ein "longpress auf den Button" verkürzt den Weg.
 
@PakebuschR: Welcher Button öffnet denn bitte bei longpress -->

Einstellungen - Mobilfunk&Sim / Sim und --> Höchste Verbindungsgeschwindigkeit ??
 
@OttONormalUser:
Keiner aber es verkürzt eben den Weg mit:
"longpress", SIM Einstellungen

im Vergleich zu:
Einstellungen, Netzwerk & WLAN, Mobilfunk & SIM, SIM Einstellungen
 
@PakebuschR: Wie keiner? Welchen soll ich denn dann drücken? Oo
 
@OttONormalUser: Longpress führt nicht direkt zu "Höchste Verbindungsgeschwindigkeit" aber man ist eben fast am Ziel, ging mir nur um das verkürzen.
 
@PakebuschR: Longpress worauf? Ist es denn so schwer?
 
@OttONormalUser: Auf Datenverbindung im Schnellmenü.
 
@PakebuschR: Du bist schn wieder im falschen Thema, VPN ist weiter oben, hier geht es um: http://winfuture.de/comments/thread/#2820035,2820035
 
@OttONormalUser: Ups ja, habs editiert. So ganz verkehrt war ich zuvor aber doch nicht bzw. wurde halt während ich schrieb das Thema wieder auf den Ausgangspost zurückgewendet.
 
Man ist sich ja nicht sicher, ob Windows-Fans nach mehreren Jahren "Man muss mit der Zeit gehen und Microsoft ist die Zeit" mit so viel Freiheit zurecht kommen.
 
@Niccolo Machiavelli: Ja, ja, die ach so dämlichen "Windows-Fans"...

Ein System mit "X" am Ende - im Idealfall selbstverständlich völlig ohne GUI - ist doch das einzig Wahre und trennt die Spreu vom Weizen, so dass wenigstens noch eine Nische bleibt, in der man sich mal so RICHTIG elitär fühlen und über den Rest der Menschheit gnädig lächeln kann. -.-
 
@DON666: Wer spricht denn von Linux? Man hätte mit der Zeit zu gehen, muss sich von einem gewissen Personenkreis ja auch jeder Windows-7-Nutzer als "Argument" unter die Nase reiben lassen.
 
@Niccolo Machiavelli: Stimmt. Windows 7 muss ich auf der Arbeit ertragen, privat möchte ich das allerdings auch nicht mehr haben. Da kann ich diesem Personenkreis nur zustimmen. Wobei mir natürlich Leute, die auf Windows 7 hängenbleiben, 100 Mal lieber sind als diese XP-Fuzzis.
 
Jetzt noch Schnelltaster für Drucken, Teilen, Suchen, Startscreen und Lautstärke, dann fühle ich mich schon deutlich wohler.
 
Geil!aber mir gefällt die Grafische Aussicht nicht, Windows 8 sieht besser aus!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles