Windows 10 Mobile bekommt Kamera-Button für den Lockscreen

Ein Feature, das beispielsweise Android-Nutzer seit längerem haben und bestimmt auch nicht missen wollen, ist ein Kamera-Button am Sperrbildschirm. Damit erreicht man die Kamera-App wesentlich schneller. Das ist natürlich dann praktisch, wenn es ... mehr... Microsoft, Windows 10 Mobile, Kamera, Redstone, Anniversary Update, Button Bildquelle: WinBeta Microsoft, Windows 10 Mobile, Kamera, Redstone, Anniversary Update, Button Microsoft, Windows 10 Mobile, Kamera, Redstone, Anniversary Update, Button WinBeta

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=ed53e7-1460100827.png
 
Haben die neuen Lumias keinen hardwarebutton mehr für die Kamera? Ich meine mein 830 braucht das nicht, ich habe den Knopf dafür.
 
@Odi waN: Doch aber es gibt ja auch Geräte ohne Kopf.
 
@Odi waN: Kommt halt (wie immer) aufs Modell an; die 950er haben den Button z. B.
 
@Odi waN: Ursprünglich war es eine Bedinung für alle Hardwarehersteller, das ist jetzt nicht mehr so. Deshalb macht sowas sogar Sinn
 
@Tintifax: ich wusste nicht das sie diese vorgabe gelockert haben, deswegen auch meine frage bzw. meinung dazu.
 
@Odi waN: Wurde gelockert damit man die Masse an Android geraeten leichter auf Windows 10 Mobile bringen kann.
 
@Odi waN: hat nur noch das 950...alle anderen nicht inkl 3rd party
 
@Odi waN: Die 950er haben beide Hardware Button finde denn auch eigentlich besser als die Software Button Lösung.
War irgendwo ein Kaufgrund schon bei meinem Vorgänger gerät dem Sony Z3.
 
Wie sagen die Windows Fanboys so gerne? " Nachdem es andere Betriebssysteme haben, kopiert es nun auch Apple"
 
@Besenrein: Ich als Windows "Fanboy" sage, gut wenn man zu faul ist das Action Center zu öffnen und auf Kamera zu klicken.
 
@Alexmitter: So wie gestern bei der Apple-News, als jemand der nicht zu faul war 9x Minus kassiert hat?
http://winfuture.de/comments/thread/#2817394,2817394
 
@gutenmorgen1: Denn das eigentliche problem, das dass zeug nicht mehr auf dem Homescreen ist löst es nicht
 
@Besenrein: Wenigstens ist Microsoft konsequent: Sie bauen seit 2, 3 Jahren alles nach was seit iOS 5 und OS X Mavericks nach und nach bei Apple eingeführt wurde.
 
@SteffenB: Meinst du so wie die UI? ;)
 
@SteffenB: Die Hardwareanforderungen wurden gelockert und ein Windows Telefon braucht keinen Hardwarekamerataste mehr. Daher muss nun die UI erweitert werden. Früher war das gar nicht nötig, da hat man direkt die Taste gedrückt.
 
@Besenrein: Immerhin kann ich mein 950xl aus der tasche ziehen und hab die Kamera schon gestartet bevor ich auch nur das Handy sehe
 
nachdem man konsequent darauf hingearbeitet hat dass keine kamerataste mehr bei den meisten geräten zu finden ist...ja "sinnvoll"
 
@0711: Ja, leider. Meiner Meinung nach war die einheitliche Bedienung der Windows Phones (auch die Hardware Buttons) ein klarer Vorteil. Leider wurde das geopfert, damit die Hersteller leicht das gleiche Gerät für Windows und Android auf den Markt werfen können...
 
@Spacerat: Das problem ist der aufwand, man denkt hinter so einem button steckt nichts aufwändiges, dafür muss man aber die gesamte PCB verändern und entsprechend die Bord firmware anpassen.
 
@Alexmitter: Ich kann Microsoft verstehen warum sie die Anforderungen geändert haben. Bei Android gab es diesen Knopf nicht und es ist nun einfacher für ein Handy für beide Systeme zu entwickeln. Auch ist es günstiger und einfacher in der Herstellung, aber für den Anwender ist es schade, dass der Knopfentfernt worden ist. Wenigstens gibt es den Knopf noch bei den meisten teuren Modellen.
 
@Spacerat: Ich weis nicht ob es das mittlerweile gibt, Android hat/hatte garkeine API dafür.
Jeder hersteller hat das wenn er so einen Knopf hatte mit seiner Kamera App umgesetzt.
 
@Spacerat: sehe da zwar nicht das Problem in der Android wie auch der WP Version eine Hardware Taste zu verbauen.
Finde Geräte mit Hardware Taste sogar besser als mit Software Button die Bilder sind einfach besser da man nicht noch auf dem Display rumhantieren muss.
Aber ganz Offensichtlich wollen ja die allermeisten so eine Taste gar nicht.
Konsequenter währe es gewesen die Anforderung zu lassen dieses Bauteil kostet Maximal 10 Cent und Android wie auch Windows bieten die Option in der Software für diese Buttons.
Prinzipiell ließe sich dieses auch als Feature Verkaufen, sofern man denn eine gute Kamera Verbaut hat.
 
@0711: Ja, "sinnvoll" ja. Traurig aber, dass es notwendig ist. Natürlich haben sie die Hardwareanfoderungen gelockert, um Drittanbietern die Produktion von Geräten leichter zu machen. Sie hätten aber dennoch mit gutem Beispiel vorausgehen und weiterhin ALLE Geräte mit Hardware-Kamera-Knopf sollen.
 
Ich finde ja, dass dieses Feature nicht wirklich von Nöten ist, bin aber arg enttäuscht, weil es unter WP erst jetzt in einer WP-Version für Entwickler verfügbar ist.
 
@M4dr1cks: Hä? Der Kamera Knopf ist im Action Center bei den anderen Quicksettings. Jetzt braucht man halt einen Wisch Weniger. Für Entwickler ändert sich aber garnichts.
 
Wow. Sind das die UNFASSBAREN NEUERUNGEN die Microsoft seit gut zwei Jahren für den Sperrbildschirm verspricht, zuletzt im September 2015 (http://www.winfuture.de/news,88864.html) als sie das Team vom Android Echo Lockscreen gekauft haben...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum