Bekannte Fehler: hier hakt es im neuen Windows Insider Build 14316

Microsoft hat soeben eine neue Vorabversion für Nutzer des Windows Insider Programms veröffentlicht. So ganz ohne Probleme ist die neue Build 14316 allerdings nicht. Es gibt eine lange Liste an bekannten Fehlern, dafür hat Microsoft aber auch eine ... mehr... Microsoft, Windows 10, Redstone, Windows 10 Redstone, Build 14316 Bildquelle: Microsoft Microsoft, Windows 10, Redstone, Windows 10 Redstone, Build 14316 Microsoft, Windows 10, Redstone, Windows 10 Redstone, Build 14316 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kaspersky AntiVirus 2016 funktioniert leider auch nicht mehr :(
 
@blackpiranha: der geht aber schon seit einigen Builds davor nicht mehr
 
@tkainz: doch, in der letzten Build wurde das behoben.
 
@blackpiranha: Naja, aber als Testbetriebssystem doch eh nicht schlimm?
 
@blackpiranha: in der Übersicht von Kaspersky stehen nicht alle Versionen, die nicht funktionieren. Die Endpoint Security streikt auch. Bzw. Win10 redstone 1 streikt und möchte es deinstalliert haben.
Auf der website war heute früh noch die aktuelle Version 10.2.4.674 (MR2) ohne Hinweis arauf online. Die wird laut Aussage techsupport am (ab?) 15.8. ersetzt durch eine funktionierende.
 
Avast "Free" geht problemlos, aber bei Kaufprogrammen empfehle ich generell ESET. Haben wir auch in der Firma. Einfach einzustellen, schützt sehr gut und hält sich an das, was der Benutzer einstellt. Wenn man eine gewisse Seite, die ESET für verdächtig hält, trotzdem nicht blockieren lassen will, dann hält sich ESEt auch daran. Andere Programme (hab ich bei früheren Kasperskys erlebt) blockieren trotzdem oder fragen jedesmal aufs neue nach, trotz anderslautenden Einstellungen.
 
Oracle VirtualBox geht hier leider nicht. Oder hat es jemand am laufen?
 
Hallo,
mein Problem ist, dass das update von TP 14295 auf TP 14316 nicht funktioniert.
Der download läuft durch, 1. Konfiguration auch, dann Neustart und dort bleibt
die Anzeige bei 88% hängen und der Rechner startet neu.
Keine Veränderung
Schon 6x ausprobiert aber immer das gleiche Ergebnis
 
ich kann das System nicht mehr runterfahren, es hängt, stattessen fährt es irgendwann in den standby während da "Herrunterfahren" steht, nach dem aufwachen lande ich an der anmeldemaske, obwohl da "Herrunterfahren" stand. nach dem Aufwachen aus dem Standby funktionieren keine Anwendungen mehr --> hard reset notwendig
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 10 Forum