Huawei P9 & P9 Plus vorgestellt: Kamera-Wunder mit zwei Augen

Der chinesische Hersteller Huawei hat heute mit dem Huawei P9, dem Huawei P9 Plus und dem Huawei P9 Lite gleich drei Varianten seiner recht erfolgreichen Smartphones der P-Serie vorgestellt. Gerade in Sachen Kamera will man neue Maßstäbe setzen, ... mehr... Huawei, Huawei P9, P9 Bildquelle: @evleaks Huawei, Huawei P9, P9 Huawei, Huawei P9, P9 @evleaks

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gibt es schon Demobilder der Kamera(s)?
 
@gutenmorgen1:

Bislang habe ich nur Unschärfe Aufnahmen gesehen, ich hoffe da kommen noch bessere Beispiele.
 
"Integration eines Fingerabdrucksensors" - Mein persönliches KO Kriterium. Aus meiner Sicht sollte sowas in einen Homebutton integriert sein. Der Schriftzug war aber wohl wichtiger.
 
@kubatsch007: Alle Smartphones haben doch ´nen Fingerabdrucksensor! Einmal das Touchscreen benutzt und schon ist der Fingerabdruck drauf ;-)
 
@kubatsch007: Das Gerät hat keinen Home Button - dementsprechend müsste das Gerät größer werden um den Sensor einzubauen. Ich verzichte sehr gerne auf ein größeres Gerät für solche Funktionen (wo das mit dem Sensor auf der Rückseite aber auch gut klappt).
 
@CvH: Wobei es das S7 edge hin bekommt genauso hoch zu sein wie das P9plus - inkl. Homebutton. Mich stört ja schon ein wenig, dass die Geräte alle höher sind als das LG G3, welches noch so gerade in meine Hosentaschen passt. Und ein kleineres Display wollte ich eigentlich nicht....
 
@CvH: Für den Schriftzug war noch genug Platz.
 
Leider viel zu groß. So eine Doppelcam wünschte ich mir im iPhone SE.
 
@wingrill9: Naja, zumindest das iPhone 7 könnte wohl auch eine Dual-Cam bekommen. Mich würde es zumindest stark wundern, wenn das nicht so kommen wird.
 
@Darksim: es kommt laut Gerüchten nur im riesigen iPhone Plus.
 
@Darksim: Wundere dich nicht Apple kopiert doch nix, alle kopieren Apple ;)
 
@cobann: Natürlich! ;-)
 
@wingrill9: Aber dafür ist es aber dank extrem schmaler Ränder wenigstens nicht sinvoll anzufassen. Man sollte meinen daß sowas bei einem Mobilgerät auch ein Kriterium sein sollte. ;)
 
@Johnny Cache: "Aber dafür ist es aber dank extrem schmaler Ränder wenigstens nicht sinvoll anzufassen. Man sollte meinen daß sowas bei einem Mobilgerät auch ein Kriterium sein sollte."

Na klar, die werfen so was einfach mal auf den Markt, ohne es vorher mal getestet zu haben.
Aber zum Glück gibt es ja solche Blitzmerker wie dich.
 
Viel Werbetext...interessant wäre obs tatsächlich Beispiele für die Kamera gibt
 
büdde, aber keine Originalgröße https://www.eyeem.com/blog/2016/04/shoot-with-a-leica-share-with-eyeem-introducing-the-huawei-p9/
 
@hansikraus: die Bilder sehen doch schon mal ziemlich genial aus :D
 
@superfun:

Die Bilder sehen für mich gar nicht gut aus. Besonders die mit wenig Licht.
 
@Mclanecxantia: nur bewegen wir uns hier schon in Regionen, wo man schnell man dazu neigt, die Bilder mir Referenz-SLR Fotos zu vergleichen.
Wenn diese Bilder tatsächlich vom P9 stammen bin ich schwer beeindruckt. Mach das selbe Foto nochmal mit einem "Standard-Smartphone".
 
@hcs: also solche Bilder mache ich dir mit meinem Galaxy S6 genau so...
 
Die Fotos dort sagen relativ wenig aus, da auch nur 600x450px.
 
@superfun: Dafür das Profis die Bilder geschossen haben, und es nirgends steht, dass sie nicht bearbeitet wurden finde ich deine Euphorie etwas überzogen.
 
Huawei ist Top und mein Favorit
 
@Cihat: Gebe ich dir ja prinzipiell recht, aber dieses an Apple angelehnte EMUI finde ich einfach nur schrecklich. Da hilft nur eins: Es muss ein neuer Launcher drauf.
 
@M4dr1cks: hat mich anfangs auch gestört, aber ich habe mich mal gezwungen, den originalen Launcher zu benutzen und nicht gleich Nova drüberzuklatschen und muss mittlerweile (seit EMUI 4.0) sagen, dass es mir recht gut gefällt. Aber das ist ja das schöne - genau an der Stelle kann man dem persönlichen Geschmack entsprechend "nachbessern" und ist nicht darauf angewiesen was einem der Hersteller vorsetzt.
Unabhängig davon bin ich seit dem P8 auch zum Fan von Huawei geworden. Hatte vorher auch schon einige im Einsatz (P1), aber das P8 ist ein Spitzengerät. Die Empfangsleistung stört mich ein wenig. Das mag aber auch an meinem Provider liegen.
 
@hcs: Ich möchte halt nicht an Apple erinnert werden. Deshalb kaufe ich mir ja schließlich einen Androiden. Ist halt wie du sagst, Geschmackssache.
Schade, dass es für mein P8 Lite keine Custom ROM gibt
/=
 
@M4dr1cks: aber es besteht Hoffnung für Dich. :) TRWP wird schon portiert ist aber scheinbar noch im Beta-Stadium: http://goo.gl/b7iUyj
Oooch... die Erinnerung an mein einziges (Test-)Apple gerät verblasst zusehends. ;-)
 
@hcs: Danke (=
 
@Cihat: Haste brav gepostet. Kannst deinem chef bei Huawei bescheid geben, und dein Geld kassieren!
Huawei wird mit diesem Einheitsbrei-Gerät irgendwann in Richtung HTC abdriften
 
@Glowbewohner: hey BLOWJOBbewohner ich posted was ich will und wenn ich schreibe das es besser ist als das iPhone 7, auch wenn es nicht stimmt, kann es dir egal sein. Dumme Kommentare, wie bei dir gehören dazu, da pfeif ich drauf.
 
@Cihat: scheinbar pfeifst du ja nicht drauf. Sonst würdest du ihn nicht beleidigen.
 
@Mclanecxantia: pfeif pfeif pfeif ;)
 
Auf dieses Telefon habe ich gewartet! Schade, dass es keine 4k Videos aufnimmt. Das wäre die Krönung gewesen!
 
Android... Schade.... dann wohl nicht.
 
Wieso bekommen Asiaten 64 GB RAM und Europäer nur 32? Mich kotzt es so an. Und das nennt sich Globalisierung.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.