Technik, Preis, Name & Release: Neue Gerüchte zu Nintendo NX

Zum aktuellen Zeitpunkt stammen fast alle Informationen zur nächsten Konsolengeneration von Nintendo aus inoffiziellen Quellen - und stellen sich oft genug als falsch heraus. Jetzt soll ein angeblicher Marketing-Mitarbeiter des Konzerns konkrete ... mehr... Nintendo, Controller, Nintendo NX Bildquelle: Reddit Nintendo, Controller, Nintendo NX Nintendo, Controller, Nintendo NX Reddit

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dieser Kontroller....
 
@happy_dogshit: ...ist ein Fake. Wie bereits aufgeklärt wurde.
 
warum zeigt ihr immer noch den controller wo es sogar schon als fake bestätigt wurde und der Erbauer sogar ein Video davon gemacht hat.
 
@Ultraviolet: Danke für deinen Beitrag! Aktuell ist Bildmaterial zur Nintendo NX natürlicherweise rar. Ich persönlich finde es interessant, in einem Bericht zu Gerüchten rund um die neue Konsole eben auch entsprechende Bilder zu platzieren. Dass es sich dabei um einen Fake handelt, sollte an der Überschrift "Nur ein Fake: Angeblicher Nintendo NX-Controller" klar zu erkennen sein.
 
@John Woll: evtl kannst noch erwähnen, dass die nx nicht abwärtskompatibel sein wird. Sagt zumindest 4players
 
@ExusAnimus: doch wird sie aber über Nintendo Reach aber eben auch nur Gerüchte,am ende kommt sowieso alles immer anders,die Firmen lachen sich kaputt über diese Gerüchte immer
 
alles Käse sage ich (ohne meine Identität preisgeben zu wollen)
 
Wenn da jetzt schon wieder ein 3DS Nachfolger erscheint... Mit dem New 3DS haben sie es sich ja schon verspielt...
 
@HellsDelight: Den New 3DS sehe ich auch nicht wirklich als Nachfolger, mehr als ein Update wie die PS4.5 mit 4k Unterstützung oder der DSi. Von da her wärs schon mal langsam Zeit, da einen anständigen Nachfolger anzukündigen.
 
@glurak15: Wozu jetzt schon wieder ein Nachfolger? Das mit den exklusiven New 3DS Spielen ist etwas doof andererseits für die die noch keinen 3DS hatten ein "gutes" aber auch teures Upgrade. Nintendo macht doch sonst allgemein eher Spielspaß statt "protzende" Grafik. Für sie wäre es doch besser weiter Spiele für den 3DS zu bringen anstatt jetzt schon (wieder) einen Nachfolger. Aber gut man wird sehen wie es da weitergeht und ob das ein Erfolg wird oder nicht. Ich persönlich würde mich erstmal nicht an einen Nachfolgerkauf wagen. Denke da zu sehr an das PS Vita "Debakel".
 
also wenn das so stimmen würde dann kommt eine ganz normale konsole mit einem ganz normalen controller auf den markt. mit der beschriebenen leistung zwischen xbox und ps4. bisschen mehr als ps4 wäre mir schon lieb. aber ich glaube wenn nintendo diese power zur verfügung hat dürfen wir uns auf ein paar wirklich grossartige spiele freuen :)
 
Cartridges? Wieviel sollen die denn kosten auf der großen Konsole? Große PS4 und Xbox One Games bringen es gerne mal auf 20-50 GB und vereinzelt darüber hinaus. Bei einer Nintendo-Konsole mit vergleichbarer Leistung wird das kaum anders sein.... Darum halte ich das für einen Fake.
 
@Chris Sedlmair: es gibt mittlerweile 512 GB microsd Karten.. Für 64 GB zahle ich im doofmarkt aktuell 16 ?
 
@kemo159: Und auf diese Euronen verzichten dann die Spielehersteller? Laß es mal 10 Euronen sein für 64GB für Nintendo als Großabnehmer... wer verzichtet dann auf seine Einnahmen? Die Spielehersteller oder Nintendo? Oder zahlt der Käufer 10 Euronen mehr?
 
@Chris Sedlmair: aktuelle spiele liegen bei ca 60?.. Und der doofmarkt verdient auch dran. Denke die werden auch nicht auf microsd setzen aber Speichermedien sind billig AS fuck.
 
@Chris Sedlmair: Wenn die Gerüchte stimmen sollten, ist das ein genialer Schachzug von Nintendo. Den, die Cartridges haben in der heutigen Zeit mehr Vorteile als damals. Der Preis für Speicher ist sehr gering z.Z., des weiteren ist es möglich 2 Konsolen zu bedienen mit nur einem Cartridge.

Vorteil für die Entwickler ist auch enorm. Es gibt Leute die kaufen sich nur die Konsole und es gibt die, die nur das Handheld haben wollen. Ein Entwickler muss somit das Spiel nur einmal Entwickeln und kann es 2 verschiedenen Kundentypen anbieten.

Nehmen wir einfach mal an, die Konsole würde sich im ersten Jahr ca. 10 Millionen mal Verkaufen. Der Handheld dagegen 15 Millionen mal, macht insgesamt 25 Millionen potentielle Kunden. Und da die Handhelds von Nintendo sich bis jetzt IMMER gut verkauft haben, wird das bei einem neuen Handheld sicherlich nicht anders sein.

Einfach mal weiter Denken.
 
Sollte das so stimmen, glaube ich, dass sich Nintendo damit mal wieder ins Knie schiesst.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nintendo Wii U im Preisvergleich