Windows 10: Interaktive Live-Tiles später, jetzt erstmal "Chaseable"

Interaktive Live-Tiles für Windows 10? Dies war auf der gerade beendeten BUILD 2016 eines der am sehnlichsten erwarteten Features. Vorerst sind sie aber weiter Zukunftsmusik, doch Microsoft bestätigte endlich, dass es entsprechende Pläne gibt ... mehr... Live Tiles, Windows next, Interactive Live Tiles Bildquelle: Microsoft Research Live Tiles, Windows next, Interactive Live Tiles Live Tiles, Windows next, Interactive Live Tiles Microsoft Research

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klingt sinnvoll, es hat mich schon öfter geärgert, dass ich in der Nachrichten-App erstmal nach dem Artikel suchen musste, der gerade in der Live-Kacheln angekündigt wurde.
 
@adrianghc: Kommt auf die Anwendung an. Bei whatsapp würde es mich eher nerven, bei Mails auch, ich lasse manche bewusst ungeöffnet damit ich sehe das ich sie noch bearbeiten muß.... Gucken wir mal wie es wird.
 
Ich krieg immernoch Augenschmerzen bei diesen Absurd colorierten Kacheln. Und das geht wohl nicht nur mir so.
 
@Jas0nK: Das Video und die Bilder sind uralt. Bei mir auf dem Homescreen ist alles relativ einfarbig aber das ist Geschmacks-/Personalisierungsache, kannst die Kacheln auch komplett Transparent machen dann siehst garkeine mehr falls dir das mehr zusagt. (letzteres zumindest unter Win10M)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 10 Forum