Samsung Galaxy S7: Sparversion mit weniger RAM & MediaTek-CPU?

Der koreanische Elektronikgigant Samsung bereitet offenbar die Einführung einer abgespeckten Variante seines neuen Flaggschiff-Smartphones Samsung Galaxy S7 vor. Dabei kommt statt eines von Samsung selbst oder Qualcomm gefertigten Top-Prozessors eine ... mehr... Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy S7, Samsung Galaxy S7 Edge, Edge 7 Bildquelle: Evan Blass Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy S7, Samsung Galaxy S7 Edge, Edge 7 Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy S7, Samsung Galaxy S7 Edge, Edge 7 Evan Blass

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hatte Samsung nicht mal angekündigt, dass sie ihre Produktpalette deutlich verschlanken wollten? Ist vom Gefühl her sogar noch "schlimmer" geworden.
 
@snaky2k8: Dachte ich mir auch. Samsung schafft es ja jetzt schon nicht, seine Topmodelle mit Aktualisierungen zu beliefern. So hat das Galaxy S5 immernoch kein Update auf Android 6 in Deutschland bekommen. Das gleich alte HTC One M8 schon im Januar. Auch LG G3, Huawei P7 sind schon mit Android 6 versorgt. Wenn es jetzt vom S7 auch noch 3 varianten geben soll, werden Updates für die ganze Reihe noch aufwendiger.
 
@FatEric: das S5 ist und war im Updatefahrplan für April vorgesehen. Daran hat sich auch von anfang an nichts verändert. Was ich viel schlimmer find ist, dass solche Ableger wie hier aus der news so gut wie garnicht mit updates versorgt werden. n Beispiel dazu sind z.b. die "Mini"-Varianten und Derivate abseits der S-Modelle. Das S7 gibt es hoffentlich nicht in verschiedenen Varianten. Das S7+ wurde aus der Produktpalette gestrichen und durch das etwas größere Display und dem Modell s7 Edge ersetzt. Daher erwarte ich dort keine Verschlimmbesserung. Jedoch stören mich immer diese "Ableger" die dann nach kurzer Zeit nicht mehr besprochen und mit Updates versorgt werden. So kann ich niemanden zu den Spartenprodukten raten, auch wenn diese vllt. für die Person zugeschnitten wären. Aktuell seh ich den Smartphone-Markt wie bei vielen anderen Produkten: Wer billig und undurchdacht kauft, kauft zweimal. Leider muss man da dann aber auch noch diverse KRiterien bis zum kauf beachten. Oder man kauft weil man es "haben will" und lebt dann ungkücklich mit allen konsequenzen.
 
@snaky2k8: Die wollen nur mal kurz auf dem S7 Hype train aufspringen bevor er wieder langsamer wird
 
@snaky2k8: Nein, jetzt gibt es nur noch die J-, A-, und S- Serie.
 
@snaky2k8: Nein, jetzt wurde alles auf die J-, A-, und S- Klasse reduziert. J -> untere Mittelklasse,
A -> Mittelklasse und obere Mittelklasse, S -> High-End-Klasse
 
Das ist doch der diesjährige Aprilscherz?!
 
wird wahrscheinlich mini version.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsung Galaxy S7 im Preisvergleich

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14