Insider Build Office 2016 für Windows PC mit neuen OneDrive-Features

Teilnehmer am Insider Programm erhalten eine neue Vorschau-Version von Office 2016 für Windows 10-Nutzer. Das Build trägt die Nummer 16.0.6769.2011 und bringt eine Reihe an Neuerungen für die Sharing-Funktionen mit OneDrive, der Fotosuche und Excel ... mehr... Office 2016, Office Insider, Office Insider Program Bildquelle: Microsoft Office 2016, Office Insider, Office Insider Program Office 2016, Office Insider, Office Insider Program Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schon installiert. Wenn man Word, Powerpoint, etc startet bekommt man ein "Was ist neu" Dialog.
 
Das einzige One Drive Feature, welches mich wirklich interessieren würde, ist die Möglichkeit der kompletten Deinstallation.
 
@chronos42: Du weißt schon, daß OneDrive kein Programm ist? Da deaktiviert man die Verbindung und gut ist. Was willst Du da deinstallieren?
Im Übrigen finde ich OneDrive gar nicht mal so schlecht. Ich habe alle wichtigen Programme, die ich per Download gekauft habe, auf OneDrive gelagert, außerdem meine Manuskripte (die irgendwann sowieso veröffentlicht werden). Wenn irgendwas passiert (Einbruch mit Diebstahl, Staatsmacht stürmt wegen falscher Anschuldigung meine Wohnung und nimmt alles mit, die Wohnung brennt ab oder weiß der Geier was), reicht ein neuer Rechner und ich kann weiterarbeiten.
Neues ist also nicht grundsätzlich schlecht. Man muß nicht immer gleich alles verteufeln.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!