HTC 10: Neues Flaggschiff schlägt Galaxy S7 & Co im Benchmark

HTCs neues Flaggschiff-Smartphone HTC 10 bzw. HTC One M10 wird in Sachen Leistung offenbar den Konkurrenten von Samsung, LG & Co in Nichts nachstehen. Laut einem jetzt veröffentlichten Foto des Geräts erzielt es sogar höhere Benchmark-Werte als die ... mehr... Benchmark, HTC 10, HTC One M10, AnTuTu Bildquelle: PhoneArena Benchmark, HTC 10, HTC One M10, AnTuTu Benchmark, HTC 10, HTC One M10, AnTuTu PhoneArena

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
was bringt der höchste benchmark wen man den unterschied in der Praxsis nicht spürt?
 
@cs1005: hast halt den längeren... Aber in der Praxis merkt man es halt nicht
 
@gonzohuerth: genau, reiner pimperlvergleich ;)
 
@cs1005: Und, was Zockst du Heute? AW: Ich Zocke mal wieder Benchmarks!
 
@the_fate: Ich zocke am handy so gut wie nie. ist nur Akkuverschwendung.
 
@cs1005: Des war auch nit auf dich bezogen! Sollt Allgemein auf Benchmarks bezogen sein, und auf die Künstlich-einhergehende Schnipel verlängerung der Ergebnisse.
 
@cs1005: naja akkuverschwendung ist es evltwenn man nur 1650mAh hat. aber es ist wohl eher eine zeitverschwendung weil es quasi kein einziges gutes spiel gibt ;) aber... hauptsache mega Benchmark aber mit der hardware dann nur candydrush spielen ..... wie ich diesen free to play aber ingame währung kostet 99 € mist hasse. so viel potential so wenig nutzen.
 
Das Performance-Plus wird durch den vollstopften und mit Bloatware zugemüllten Android-Sense-Mist gleich wieder vernichtet.
 
@FileMakerDE: Du hast noch nie Sense benutzt, sonst würdest du den Mist nicht schreiben!
 
@BartVCD: Ich habe ein One M8 ca 2 Monate genutzt. Danach wollte ich es los werden. Kann sein das die Sense-Oberfläche jetzt mit Version X an Performance zugelegt hat. Aber das M8 war definitiv eine Frechheit. Kann sein das Du es anders siehst oder empfindest, ich jedoch bin geheilt. Auch die gefühlten 20 HTC-Apps und ca. 5 Fremdapps die sich nicht deinstallieren ließen sind für mein persönliches Urteil mitverantwortlich. Und die lassen sich nicht abstreiten...
 
@FileMakerDE: Wann hast du das letzte Mal ein HTC Gerät mit Sense genutzt? Bis Sense 4+ würde ich dir noch zustimmen, aber seit Sense 5 gibt es da nicht mal mehr annähernd Probleme. Ich würde gar behaupten das HTC Geräte mit Sense die flüssigste Alltags Performance an den Tag legen.
HTC baut zwar viel Mist in letzter Zeit und das nehme ich Ihnen auch wirklich übel, aber von Sense bin ich genau aus diesem Performance Grund nach wie vor ein riesen Fan.
 
@Cheeses: Nutze aktuell das M9 und kann dir in allen Punkten uneingeschränkt zustimmen, wenn ich sehe wie das S5 meines Bruders aktuell läuft, bin ich doch sehr froh auf HTC gesetzt zu haben. Von den Software Updates mal ganz abgesehen.
 
Und? Hab ein Snapdragon 400 und alles läuft flüssig.
 
@FuzzyLogic: Welches Gerät?
 
@Alexmitter: Lumia 640 mit Windows 10 mobile
 
@FuzzyLogic: Läuft gut oder? Mein 630 läuft auch gut damit sowie mein 930.
 
@FuzzyLogic: Natürlich. Weils eh keine gescheiten Apps und Spiele für WP gibt. Macht spass zu schauen wie sich die Tiles flüssig bewegen. Das war's auch schon. *gähn*
 
@N3T: Du bist ja sehr lustig. Ich kann das gut vergleichen, ich habe ja Android und Windows. Wenn du es so siehst gibt es wohl für beide keine Gescheiten, dafür so manche Perle auf Windows.
Und das ein Tile sich flüssig bewegt ist auch nicht schwer, es geht eher um die gesamte Benutzererfahrung und die ist als Flüssig einzustufen.
 
@N3T: Definiere gescheite App und Spiele ?
 
@N3T: so schauts aus... kaum apps aus erster hand... der market ist voll von irgendwelchen zusammengeschusterten drittanbietern, wenn überhaupt...
 
@FuzzyLogic: Warum sind wir nicht bei Pferdekutschen geblieben? Man kam doch damit auch von A nach B? - Es gibt halt, wie überall, Leute mit anderen Ansprüchen an ein Smartphone.
 
@RocketChef: Fortschritt finde ich ja super. Aber was soll dieses Vergleichen von Benchmarks? Letztendlich zählt doch nur das Nutzerelebnis.
 
@FuzzyLogic: früher haben sich die Leute halt an den benchies ihrer GraKas hochgeschaukelt, auch wenn du es im Spiel nie gesehen hast...
 
@RocketChef: Fast jeder fährt auch mit dem 400+ PS Sportwagen rum und nicht mit der Kompaktklasse mit etwa 100 PS. Für den Alltag reichen mittlerweile die Mittelklasse-Gerät für einen Großteil der Nutzer aus.
 
@floerido: Für die Antwort würde ein Wort reichen : Minderwertigkeitskomplex ;)
 
@floerido: Und trotzdem gibt es die 400+ PS Sportwagen wie es ein HTC 10 gibt, da kannst du dich noch so echauffieren und behaupten, dass dir ein Kleinwagen reicht. - edit: Sorry, war FuzzyLogic.
 
@FuzzyLogic: Das System ja, aber mittlere bis große mobile Gaming Titel mit "guter" Grafik auf gar keinen Fall. Also sicher vieles aber nicht alles.
 
Software erkennt Testsituationen und regelt entsprechend auch den NOx Ausstoß oder taktet kurzfristik über den Standard hoch. Wer sich dadurch überzeugen läßt...
 
@Candlebox: Quelle?
 
@BartVCD: http://winfuture.de/news,81021.html

http://www.zdf.de/frontal-21/frontal21-dokumentation-die-abgasluege-wie-autoindustrie-und-politik-uns-krank-machen-42258440.html
 
@Candlebox: Dein Link führt zu einem M8 hier geht es um das M10. Willst du hier jetzt Pauschal unterstellen? Der 2. Link hat nichts mit Smartphones zu tun. Komischer Beitrag von deiner Seite!
 
@BartVCD: Süß. Du hast die Quellenfrage gar nicht ernst gemeint, oder meine erste Aussage schlichtweg nicht verstanden. Macht nichts. Das nächstemal klappts vielleicht.
 
@BartVCD: du fragtest nach einer Quelle für seine Behauptung dass Software Testsituationen erkennt und den NOx Ausstoß runterregelt... das ist wohl der Link mit der Abgaslüge
 
@scar1: Danke.
 
Jeder mit halbwegs Ahnung in Photoshop kann einen entsprechenden Screenshot nachbearbeiten, in der Bildergallerie anzeigen und ein Foto vom Ganzen machen. Auf die Art könnte ich auch mein altes Samsung GT S5560 an die Spitze setzen ;)
 
Wenn das so echt ist, könnte es vieleicht daran liegen, dass HTC seine Smartphones nicht mit Bloatware zumüllt, die letztendlich Recourcen fressen ohne Ende. Musste mein Samsung erst mal div. "Features" weg nehmen und, oh der Akku hält doch 24 Stunden. Zumindest war mein S5Active schneller (41327 Punkte, Antutu 5.6.1) als das S5 aus der Liste und das gute 10%.
 
http://www.computerbase.de/2016-02/galaxy-s7-benchmarks-exynos-8890-vs-snapdragon-820-ersteindruck-vom-mwc/#diagramm-browsermark-21
 
Es wird immer ein Gerät geben, welches einem anderen überlegen ist...

So what?!
 
@r99t: Ja sicher.. aber zum texten, youtube, und ab und an ein Telefonat MUSST du immer das BESTE haben! Ich weiß gar wie damals mit einem Singlecore SMS geschrieben werden konnte. Eine Meisterleistung scheinbar! *Ironieoff*schlapplach*
 
was bringt benchmarkt, wenn das android verhunst ist. allein das von samsung da drehen sich meine fingernägel hoch.... da bin ich froh, dass sony nicht so krass und viel verändert
 
@Nomex: Wer mittlerweile seine UI nahe an Stock hat, ist Sony und LG.

Na ja ich verzichte auf dicke CPU's, sinnlose Features usw und bleibe bei den Nexus Modellen. Vorteile: zügige Updates, aufgeräumtes System und flüssige Bedienung.

Mittlerweile haut Google jeden Monat (Sicherheits-)Updates für Android raus. Bei anderen Herstellern muss man teilweise ein neues Handy kaufen um Updates zu erhalten oder Monate auf Updates bzw Sicherheitspatches warten...

Mir persönlich ist ein sicheres und stabiles System wichtiger als diese höher, schneller und weiter Geschichten.
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: lenovo bzw. Motorola hast du vergessen
 
@yves_: Ok, muss dazu sagen, dass ich weder Lenovo noch Motorola bisher besessen hatte.
 
Alternativen beleben den Markt und somit freuen wir uns auf ein performantes HTC10.
 
Benchmarks sind doch sowas von unwichtig unter den sogenannten Flagship Handys.

Aber die Pundits muessen's immer wider als Titelgeschichte bringen.

Vielleicht ist die Prozessorgeschwindigkeit wichtiger wenn man Gehirnamputiert ist, ich sollte vielleicht nicht vorschnell schlecht von den armen Pundits denken.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung (QWERTZ German Layout)
Logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung (QWERTZ German Layout)
Original Amazon-Preis
75,48
Im Preisvergleich ab
64,65
Blitzangebot-Preis
61,66
Ersparnis zu Amazon 18% oder 13,82

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte