Windows 10 Redstone: Mehr Stylus möglich - Radial-Menü überall?

Microsoft will bei Windows 10 "Redstone" offenbar auch kräftig in die Funktionen zur Stiftbedienung investieren. Beim Vergleich der APIs in den neuen "Redstone"-Builds mit früheren Versionen des Betriebssystems wurde man nun auf entsprechende ... mehr... Microsoft, Windows 8, OneNote, OneNote 2013 Bildquelle: Microsoft Microsoft, Windows 8, OneNote, OneNote  2013 Microsoft, Windows 8, OneNote, OneNote 2013 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Vermutlich können Entwickler von Universal-Apps für Windows künftig das runde Menü für die Stifteingabe in ihren eigenen Produkten verwenden, so dass es nicht mehr nur der OneNote-App vorenthalten bleibt."

Wobei das radiale Menü in Windows 10 auch in OneNote verschwunden ist, wäre schön, wenn diese Nachricht bedeutet, dass es dort zurückkehren wird.
 
@adrianghc: Ich fänds toll, wenn dieses Menu unabhängig von der Stifteingabe wäre. Finds ziemlich praktisch, gerade bei Toucheingaben sogar besser, als die üblichen Kontextmenus.
 
Sowas wie ein Palm oder SG Note mit W10M. Wieso nicht? Ich finde Stiftbedienung genauer als mit dem Finger auf dem Smartphonedisplay was zu treffen. (Nennt mich gerne unfähig.)
 
Na wenigstens kann man OneNote jetzt auf dem iPad nutzen, da man Medien verschieben kann. Hat lange gedauert, bis die das mitbekommen haben.
 
@wingrill9: Du benutzt OneNote auf einem iPad? Ist das nicht Hochverrat?
 
@crmsnrzl: Zum Testen reichts. ;-) Liegt jedoch sicherlich daran, dass OneDrive sonst nicht so ins "Ökosystem" passt. Da ist mir das dann zu hakelig mit dem Synchronisieren. Außerdem stehe ich dann nicht so dumm da, sollte ich es beruflich nutzen müssen. Weiterhin muss man ja auch für andere "Welten" offen gegenübertreten.
 
@crmsnrzl: wie heisst die entsprechende Applikation von Apple, die man "eigentlich" für Notizen u.ä. auf einem iPad nutzen sollte?
 
@scar1: Woher soll ich das wissen? Und wenn es keine gibt, dann braucht man sowas auch nicht!
 
@crmsnrzl: Sorry, ich dachte weil du meinst es wäre Hochverrat wenn er OneNote auf einem iPad nutzt (statt einer/der apple Variante) :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!