PlayStation VR Vorverkauf gestartet, in Europa nur als Core Package

Sony hat die Vorbestellungen für das ab Oktober verfügbare PlayStation VR (PSVR) Headset eröffnet. Seit kurzem kann man die Virtual-Reality-Erweiterung für die Playstation 4 für 399,99 Euro auch im deutschsprachigen Raum vorbestellen. mehr... Playstation, Virtual Reality, PlayStation VR, PSVR Bildquelle: Sony Playstation, Virtual Reality, PlayStation VR, PSVR Playstation, Virtual Reality, PlayStation VR, PSVR Sony

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Haha kostet mehr als eine neue PS4
 
@SimonN1: wow Einstein, wie lange haste gebraucht um das zu merken?
 
"Ob das Launch-Bundle auch als weiteres Spezial-Angebot demnächst in Deutschland verfügbar sein wird, ist zur Zeit noch nicht bekannt."

Als wenn das wirklich fraglich wäre! ^^
Selbstverständlich wird so ein Bundle auch hierzulande angeboten werden.
 
Wirklich interessant ist doch eigentlich, unterstützt die Playstation VR auch das schauen von 3D Titeln, bzw. auch das 2D schauen von Filmen. Z.B. über Amazon usw. Hat jemand was darüber gelesen/gehört?

Habe vor Urzeiten mal die HMZ-T2 von Sony besessen, es gab nichts besseres um 3D zu sehen, selbst 2D hat spass gemacht. Allerdings war dieses Modell einfach zu schwer....und ohne Headtracking für Spiele nicht zu gebrauchen...
 
@microk: PS4-Spiele soll man angeblich auf einem virtuell schwebenden Display spielen können. Deswegen vermute ich, dass 3D-Filme auch möglich sein sollten.
 
Bekomm ich für das Geld die PS4 dazu? Nein???? Dann kannst es behalten......
Kommentar abgeben Netiquette beachten!