Meizu PRO 6 Hardware geleakt: Details zur Technik des "Fast-iPhones"

Das Meizu Pro 6 sorgte vor einigen Tagen für Aufregung, als ein Foto der Rückseite die Runde machte. So mancher dachte, es würde sich um das iPhone 7 handeln, bis ein Manager des Smartphone-Herstellers korrigierend einschritt. mehr... Smartphone, Meizu, Meizu Pro 6 Bildquelle: Meizu Smartphone, Meizu, Meizu Pro 6 Smartphone, Meizu, Meizu Pro 6 Meizu

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sieht interessant aus. Bisschen HTC A9. Zu verträglichen Preisen heißt was konkret?
 
@dicks: Meistens so um die 300-400,- rum, wenns ganz neu ist eher an die 400
 
MediaTek und somit wieder total uninteressant und dann noch ein 10 Kerner...
Die Geräte sollen auch eine Akkulaufzeit haben und nicht alles verbraten. Ich verstehe den Wahn nicht immer mehr Kerne und immer mehr Leistung bei mobilen Geräten rauszuholen. Dabei sieht man, dass eigentlich auch Mittelklasse Hardware ausreicht, solange man nicht zockt oder auf Benchmarks Wert legt.

Es soll auch hier lieber Software optimiert werden, statt den Weg des geringsten Widerstands zu gehen und immer stärkere Hardware reinzupacken.
 
@Arhey: Mehr Kerne != mehr Stromverbrauch (jedenfalls nicht pauschal - z.B. bei 0815 Aufgaben laufen nur die "Energiespar-Kerne")
 
@wertzuiop123: Das Problem hier: Das Gerät hat NUR Energiesparkerne (Cortex A53).
Also eine Rakete kann man hier nicht gerade erwarten.
 
@Arhey: wusstest du, dass ich mit meinem 190PS Auto (aus 2015) weniger Sprit brauche (wenn ich z.B. durch die Schweiz fahre), wie jemand anderes mit einem 60PS Auto (z.B. von vor 7 Jahren, aber auch aktuelle werden sich schwer tun)?

... da steckt schon etwas mehr dahinter als ein Plumpes: "es müsste ja jeder vorhandene kern dem Akku X Stunden weglutschen!"...

Aber natürlich kommt es auf den Verwendungszweck an... ich will auf jeden fall nicht nur in der Stadt auf der geraden unterwegs sein!
 
@baeri: Man kann aber sowas nicht mit einem Auto vergleichen. Bei MediaTek werden die ungenutzten Kerne nie komplett abgeschaltet. Das heißt die ziehen immer unnötig Strom.
 
@Arhey: das weiß ich nicht, ich habe mir nicht die Spezifikationen vom Prozessor durchgelesen... Aber ich weiß, das es von Nvidia ein Konzept mit 256 Prozessorkernen gibt von dem man sagt, das ist "GANZ KLAR" die Zukunft (fast schon Gegenwart)...
und wenn wir mal ehrlich sind und etwas von der Architektur verstehen, ist es "erstmal" völlig rille ob ich 4 Pferde und 10 Esel habe die meinen Karren ziehen, je kleiner das Tier, desto weniger "Energie" wird benötigt. Und wenn man jetzt Plötzlich nicht mehr "einen Karren" Hat sondern 10 Pakete, dann könnte es sein, dass meine Esel bessere Arbeit leisten als die Pferde!

... im übrigen hier eine Empfehlung für dich (der gag ist zwar alt aber muss sein): http://r.ebay.com/5UhXEg ... die Akkulaufzeit ist ENORM!
 
@baeri: Naja, dafür darf es aber nicht von VW sein XD
 
@M4dr1cks: es nervt n bisschen wie die Leute so gerne über VW herziehen...

es stimmt der Abgasskandal ist alles andere als schön, aber ich finde es mehr als Traurig, wenn man das was in den Medien übertrieben erzählt wird nur nachgeplappert wird (oder die teile die für einem eben spannend sind)...

Abgesehen davon dass ich vom Verbrauch gesprochen habe:
http://www.ingenieur.de/Themen/Automobil/Stickoxide-im-Test-VW-Golf-am-saubersten
 
besser als soeben vorgestellte iphonese ist es allemal :-)
 
@1-: Du sagst es und das fängt schon mal bei der Größe des Displays an (=
 
@M4dr1cks: wenn man sonst keine probleme hat... Solltest du auf das iphone SE anspielen - es gibt doch das 6s und 6s plus.
 
@MarcelP: Ja, aber was soll der Shice mit demdem kleinen Popeldidplay? Ist einfach nicht mehr zeitgemäß
 
@M4dr1cks: Scheint Kunden zu geben, die das haben wollen. Wird sich übrigens zeigen, ob Apple mehr von den "Popeldisplays" verkauft als Meizu insgesamt an Geräten absetzen kann. Ich tippe zumindest darauf...
 
@M4dr1cks: Soll ja Leute geben die außer Telefonieren und Whatsapp das Gerät nur beruflich nutzen. Früher (oh gott, dass ich das mal sage :D) konnten die Handys gar nicht klein genug sein.
 
@MarcelP: Wozu brauchen diese dann ein Smartphone mit enormer Leistung?
 
@M4dr1cks: Das sagt wer?
 
@MarcelP: Klar gibt es von Apple noch die 6er-Reihe. Hier ging es ums SE. - Ein Telefon, mit dem man nicht wirklich glücklich wird. Dann schon eher wie du schon sagst ein Modell aus der 6er-Reihe. Die sind eben zeitgemäß. Wenn man sich so ein SE kauft, kauft man am Ende doch zweimal und wenn man den Verlust bedenkt, hätte man sich auch gleich ein 6er kaufen können.
 
@1-: Oh wow, nur 3 Kommentare und schon muss wieder auf Apple gekloppt werden. Was ist das bei euch, Geltungsbedürfnis? "Man, denen hab ich es jetzt aber gegeben!!!11elf"
Bevor jemand Fragt: bin HTC M9-user also lasst die Apple-Fanboy-Keule stecken, Kinners.
 
Schlimmer als Samsung...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!