Original-Designdokument: So wurde Blizzard von Diablo überzeugt

Diablo zählt zu den bekanntesten und erfolgreichsten Spielereihen der Gaming-Geschichte. Seinen Start nahm das düstere Kultspiel von Blizzard schon im Jahr 1994. Jetzt wurden die Original-Designdokumente des ersten Teils als PDF veröffentlicht. mehr... Design, Diablo, Making of, Original Bildquelle: Gray Beard Games Design, Diablo, Making of, Original Design, Diablo, Making of, Original Gray Beard Games

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Diablo I ist ein zeitloser Klassiker, der sogar heute noch Spaß macht! Mehr gibt's dazu nicht zu sagen.
Zu was Diablo in Diablo III "verkommen" ist, ist leider sehr schade.
 
@Aloysius: Früher war halt einfach alles besser. Auch früher war früher besser.
 
@xploit: Diese Aussage würde ja implizieren, dass ich nicht offen für Neues wäre. Dem ist nicht so. Willst Du etwa behaupten, dass "Diablo 3" tatsächlich genauso gut oder besser ist als die Vorgänger? Nein, wirklich nicht.
 
@Aloysius: Winleser hat die Frage gut beantwortet. D1 war damals etwas neues und hat deshalb so geprägt und beeindruckt. Wäre d3 vor d1 erschienen, würdest du vermutlich anders denken.
 
@xploit: Früher war nicht früher besser ... da man hheutzutage eben viel besser rückwärts in der Zeit reisen kann, würde ich garnicht zurück wollen, da man an viele Informationen ohne das Internet garnicht herangekommen ist,
 
@Aloysius: zu was denn genau? Grundsätzlich ist es vom Prinzip her 1:1 dasselbe. Genau wie in d1 darfst du natürlich auch in d3 den storymodus immer durch und durch spielen ohne den Abenteuermodus durchzurubbeln.
Früher war es halt ein einzigartiger neuer Einstieg ins Hack&Slay Genre. Ein klasse Spiel, kann man nix gegen sagen. Ich weiß auch noch wie das damals war, als wir d1 zu zweit gespielt haben... Jeder eine Levelebene im Wechsel, oder bis einer stirbt. Leider Leider haben wir damals eigentlich für's Abi lernen müssen, aber naja... *fg*
 
@Aloysius: Ich finde 3 auch Langweilig, bin ohne Charaktermodifikation in ~ 8,5 Stunden "Durchgerannt" mit nur der Ausrüstung die ich auf dem "Weg" fand.
Für mich war aber 2 LOD das beste Diablo, was den wiederspielwert angeht hab es immer noch auf meinen Rechner.

Spanend finde ich was so als Rechtfertigung für eine Krasse Fehlentwicklung herangezogen wird! Dabei müsste der Entwickler doch mit den vorherigen Versionen auch die Erfahrungswerte in eine neue Version einbeziehen, das war bei 3 nicht nur nicht der Fall, man hat eindeutig auch auf die Erwartungen und Wünsche der Spieler geschissen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Diablo 3 im Preisvergleich