Samsung Galaxy Tab 'A 10.1' leakt: 10-Zoll-Tablet mit frischer Hardware

Samsung frischt nach und nach sein Lineup von günstigeren Tablets auf und wird nach dem Galaxy Tab E 7.0 und dem Galaxy Tab A 7.0 wohl bald auch ein neues 10-Zoll-Modell mit aktueller Technik als Nachfolger des Samsung Galaxy Tab 4 10.1 auf den ... mehr... Tablet, Samsung, Galaxy Tab S2, Samsung Galaxy Tab S2 Bildquelle: Samsung Tablet, Samsung, Galaxy Tab S2, Samsung Galaxy Tab S2 Tablet, Samsung, Galaxy Tab S2, Samsung Galaxy Tab S2 Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und wieder kein Ersatz für mein Nexus 10. Dort wo es wirklich Sinn macht, da sparen die Hersteller an der Auflösung. Aber bei Handys, da werden gnadenlos immer mehr Pixel verbaut. Kennt jemand ein günstiges Android Tablet mit 2560x1600 (oder leicht darunter), dass er empfehlen kann? Das Nexus 10 kommt halt schon sehr in der Jahre dank alter CPU, aber ich möchte weder die Auflösung noch die Größe beim Magazin- und Comiclesen vermissen.
 
@DailyLama: Das Nexus 10 hatte preislich einen ganz andere Ziegruppe auch im Preis. Dieses Gerät wird wohl für um die 150€ verkauft werden. Das Nexus 10 war auf 300€ und mehr ausgerichtet....abgesehen davon hat dieses Tab einen massiven Nachteil zu seinem Vorgänger. Es ist ein Exynos Prozessor statt eines Qualcomm. Gerade der Qualcomm Chip ist nahezu eine Garantie für Custom ROMs.
 
@DailyLama: Schau mal nach dem BQ M10 Full HD (1920x1200). Das hat man so um die 230 Euro bekommen bei Amazon Spanien letztens (Android 5.1 und Android 6 ist bestätigt). Ansonsten ist nur das Pixel C das eine ähnlich PPI wie das Nexus 10 bietet.
 
Wieso wird für 5-Finger-Gesten geworben? Ist das neu?
 
Die Merkmale klingen auf den ersten Blick ganz ordentlich für den Durchschnitts-Anwender.
Warum man dann am wichtigsten Merkmal - dem Display - spart, bleibt mir unerklärlich.
Wahrscheinlich ist wieder ein IPS-Panel und kein AMOLED-Display verbaut. Diese körnige Auflösung und groben Pixel finde ich zum Bilder betrachten und Filme schauen ermüdend für die Augen.
 
@masterjp: Es ist leider ein unter 200€ Tablet. Und selbst da gibt es aus dem eigenen Haus schon viele Konkurrenten. Ein gutes Display mit AMO LED gibt es vermutlich nicht in der geringen Auflösung. Höhere Auflösung würde den Leistungsbedarf (RAM, SoC) wieder nach oben treiben. Und schwubs ist es ein 350€ Tablet. Das entspricht aber nicht der Geiz ist Geil Zielgruppe. Schau mal in Richtung Note Tab da gibt es wirklich gute Geräte.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!