iPhone 7: Bild vom Gehäuse ins Netz entwischt - Design eleganter

Schon viele Monate vor dem voraussichtlichen Vorstellungstermin wird intensiv darüber spekuliert, was das nächste große iPhone-Update mitbringen wird. Nun dürfte es allerdings erste konkrete Hinweise geben, da offenbar ein Bild des Gehäuses ins Netz ... mehr... Apple, Leak, iPhone 7 Bildquelle: NowhereElse Apple, Leak, iPhone 7 Apple, Leak, iPhone 7 NowhereElse

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Zum letzten Abschnitt:
Meiner Meinung nach sieht man auf dem letzten Bild den Klinkenstecker. Oder ist das was anderes?
 
@bluesheep: Sieht für mich auch wie ein Klinkenstecker aus
 
@bluesheep: das sind Render bilder das Original ist das erste bild da kann man das nur wage bis garnicht erkennen
 
Persönlich empfinde ich das neue Antennendesign nicht schöner. Vllt eher anders. Jedoch missfällt mir, dass die Kamera immer noch nicht plan im Gehäuse versenkt wurde, sondern immer noch vorsteht. Irgendwie ein Bruch im Design.
 
@bmngoc: Das sind nur Renderings von Fans. Auf den Bildern des Gehäuses kann man noch nicht erkennen ob die Kamera hervorsteht.
 
Bei diesem frühen Zeitpunkt halte ich die Info eher für'n Fake.
 
wenn die kamera weiterhin raus schaut wird das neue 5er sicher erfolgreicher
 
@veraeppelt: Also ich kenne ja die Kamera vom 6er her und da finde ich es schon nicht schlimm, aber ich bin der Meinung, dass wenn man einfach das Gerät ein bissl dicker gebaut hätte, wäre dieses optische Problem nicht und obendrein wäre mehr Platz für den Akku gewesen.
 
@M4dr1cks: hab auch ein 6s und dieser knubel stört extrem. Da ich niemals ein Plastik case nutzen würde, lach jeden aus der sowas um ein iphone wickelt ^^ weiß man auch nie wie rum man es hinlegen soll.
Ansonsten gibt es nicht viel zu meckern ausser ios ^^
 
Dieser Absatz ist komplett falsch:
"Sollte das gezeigte Bild der Realität entsprechen, wäre dies eine klare Absage an die Gerüchte, die von einem Kamera-System mit zwei Optiken auf der Rückseite ausgehen. Es gibt hier nur eine Kamera-Öffnung. Und es deutet sich an, dass die Linse nicht mehr so weit aus dem iPhone heraussteht, wie es in den letzten beiden Variationen der Fall war."
1. zeigt das Bild aller Wahrscheinlichkeit das iPhone 7 und nicht das 7+. Das Doppelkamerasystem bekommt nur das 7+ und davon gibt es bereits Bilder:
http://www.nowhereelse.fr/phone-7-plus-double-capteur-photo-iphone-7-pro-112913/
2. Wie weit die Kameralinse heraussteht und ob sie das überhaupt tut, kann man z.Z überhaupt nicht sagen, weil dies auf den abfotografierten Bildern nicht ersichtlich ist. Die Renderings die daraus entstanden sind haben dafür keine Grundlage und sind daher nur Vermutungen.
 
@gutenmorgen1: zum zweiten: Im ersten Bild sieht man klar eine "Lichtsense" um die Kamera, was wohl darauf schließen lässt, dass die Kamera wieder ein Stück herausragt.
 
sieht aus wie ein iphone. geil was für eine revolution
 
@cs1005: würde ich nicht den Vorgänger habe, könnte ich nicht mal sagen welches welches ist...
 
@wolver1n: Ich versteh nicht, wieso die meisten Leute so geil drauf sind, jedes Jahr ein neues Design zu haben. Wird denen das Gerät langweilig oder was?
 
@iFroyo: nein, es geht darum das man sieht das es das Neuste Gerät ist. Welchen Sinn sollte es sonst haben jedes Jahr ein neues Gerät zu kaufen.
 
@wolver1n: Dein Ernst?
 
@wolver1n: Weil mein iPhone 6S+ auch so schlecht ist, weil es wie ein 6+ aussieht.
 
@treyy: An der Produktivität kanns nicht liegen. Ich bin IT Profi seit 20 Jahren und wechsle mein Handy alle 3-4 Jahre. Dann, wenn es hardwaremäßig wirklich große Unterschiede gibt und neue Programme nicht mehr laufen. Welchen Grund soll es sonst geben? Moderne Handys können so viel mehr als normale User jemals nutzen, da gibt es keinen logischen Grund, jedes Jahr das Gerät zu wechseln.
 
@iFroyo: alle 2 Jahre ;)
 
@Comromeoz: Ja aber muss das sein? Sony macht seit dem Xperia Z nichts (kaum). Weil die das "richtige" Design gefunden haben. Ich sehe auch keinen Grund was zu ändern
 
@cs1005: ja, und diese unglaublich elegante Linie: eine Atem raubende Neuheit, genannt 90°-Kurve! Ich suche verzweifelt nach einem Begriff, der diesem Aufbruch in ein neues Zeitalter wenigstens annähernd gerecht wird. Angeblich haben sie diesmal sogar UMTS eingebaut! Und der Akku ist größer als das ganze Gerät! Technisch unmöglich? nicht bei Apple...ich kann nicht mehr, mir wird schwindlig vor Aufregung...
 
@cs1005: Weder im Text noch von Apple selbst fällt das Wort "Revolution". Die Kommentar-Heuler hier sind noch schlimmer als die Apple-Fanboys selbst.
 
@for_sale: Kommt noch und dazu 100 amazings pro Absatz. Selbstbeweihräucherung hat mit Apple eine ganz neue Bedeutung bekommen. Trotzdem kaufen 6x mehr Androiden.
 
@mulatte: Trotzdem brechen sie jedes Jahr wieder alle Verkaufsrekorde meinst du wohl.
 
@theBlizz: Mal im Ernst: Apple berichtet ständig von noch mehr Absatz und Umsatz. Aber ich sehe nicht mehr Menschen mit ihren Geräten rumlaufen. Und ich achte da recht häufig drauf...
 
@eisdrachen: In Deutschland haben sie vergleichsweise einen ziemlich kleinen Anteil, ich glaub so um die 20%, in den USA sind sie bei 40 oder 50. Kommt wahrscheinlich auch ein bisschen drauf an wo du gerade bist, gerade bei jüngeren sehe ichs recht häufig inzwischen.
 
@theBlizz: Wenn Apple das Ganze aber weltweit ausspricht... dann kann ich dem nicht mehr so ganz folgen. Dann ists doch auch egal, wo ich bin. Wenn die deutlich mehr ab- und umsetzen, dann sollte das doch auffallen. Immerhin gehts hier nie um nur drei Geräte oder so.
 
@mulatte: hast recht es hat ja schon immer die Masse und nicht die Klasse gemacht -.- seit ewigen Jahren werden mehr Android Geräte als IPhones gekauft aber davon sehr sehr viele im niedrigpreissegment den Apple ja gar nicht ansprechen will. Äpfel mit Birnen zu vergleichen ist so sinnlos. Ich weiß auch nicht was das gehate immer soll, Leute müssen echt zu viel Langeweile haben, Leute die Bock drauf haben sich ein Android kaufen zu wollen kaufen sich halt ein Android und Leute die Bock drauf haben ein IPhone zu kaufen kaufen halt ein IPhone, wo ist jetzt das Problem? Das Apple seine Geräte hyped? Stimmt andere Hersteller machen das nicht, die Stellen sich vorne hin und sagen "oh und übrigens unser Gerät kann absolute nichts neues aber kauft es bitte trotzdem" so ein Schwachsinn aber auch. Und selbst wenn Apple keine wirklich neuen Innovationen hat, trotzdem hat es das erste Smartphone entwickelt. Haters gona hate
 
@cs1005: und bestimmt wieder ios drauf (***)
 
@cs1005: Sieht doch gut aus das neue iPhone Galaxy. Ich weiß nicht was du hast
 
"wird eleganter"... naja das Stielauge von Objektiv ist immernoch hinten drann... finde ich bei meinem 6PLUS schon... naja sagen wir mal "semioptimal"
 
@Stefan_der_held: ich bin froh das da samsung und sony dazu gelernt haben sony hat das gehäuse wenge mm dicker gemacht die man im alltag nicht mekt und.die kamerq ist so wie sie sein soll. Wie samsung das mit.dem.s7 gemeistert.hat weiß ich nicht dqzu das noch ein stärkerer akku beim gleichen grhäuse drinn ist
 
@cs1005:
Sony mußte nicht dazu lernen, da die nie eine herausstehende Kamera hatten.
 
@OPKosh: ich meinte das samsung dazu gelernt hatten. sonys gehäuse ist aber auch dünner geworden, aber nicht zu dünn das die linse rausgucken muss.
 
@cs1005:
Ok, dann war das wohl nur etwas unglücklich ausgedrückt. (da steht aber nun mal "Samsung UND Sony dazu gelernt")
Aber kann ja mal passieren! ;-)
 
Geht das schon wieder los. #rolleyes
 
@iPeople: Ja, wen interessiert das überhaupt? Ist auch nur ein Smartphone!
 
@felix111984: Ich meinte eher die Gerüchte, Spekulationen undschlechte oder gefakete Leaks.
 
@iPeople: Ich erinner mich noch an einen Kommentar von dir in dem du jemanden die Frage gestellt hast, wie er sich denn über etwas aufregen kann das er überhaupt nicht nutzt.

Also frage ich dich jetzt, wieso rollst du die Augen bei einem Thema zu dem du anscheinend nichts zu sagen hast weil es eh nur Gerüchte und Spekulationen sind ?, lass es doch einfach so da stehen und schweige.
 
@Smoke-2-Joints: Du konstruierst gerne Äquivalente, wo keine sind, oder? Kennst Du den Unterschied zwischen "Sich über etwas aufregen, was man gar nicht nutzt" und "Permanente Gerüchte über ein Produkt als schlechten Journalismus betiteln"?

Denk mal drüber nach, solltest Du dazu in der Lage sein.
 
Ich persönlich muss sagen, dass mir diese Renderings überhaupt nicht gefallen. Wäre das erste iPhone, dass ich tatsächlich als äußerst hässlich ansehen würde. Das Aktuelle finde ich auch schon nicht wirklich schick. Aber so... hmpf... keine Ahnung. Da ist ja so gar nix, was sich irgendwie designtechnisch abhebt.

Ich hoffe mal, dass Apple das echte Gehäuse etwas aufhübscht. Aber im Endeffekt sind Geschmäcker ja ohnehin verschieden... :)
 
@RebelSoldier: ja ben. Am Ende sind die oft eh in dicke Cases eingepackt. So what
 
@Nania: Das generelle Probleme ... man baut die Dinger so flach wie möglich, nur um sie dann wieder in eine dicke Hülle zu stecken.

Da lobe ich mir ein robustes Lumia 820, das braucht keine Hülle und hat auch ohne einige Stürze überstanden, nur einmal musste ich das Backcover tauschen.
 
@RebelSoldier: Immer nur Metall ist schon langweilig und Glausbausteine find ich nicht toll.
 
schelm wer schlimmes denkt: "iPhone 7: Bild vom Gehäuse ins Netz entwischt" blos gut das es nur ein bild ist und nicht gleich wieder das handy selber irgendwo liegengelassen...
 
@snoopi: Nöö das brauche se nicht mehr machen.... Die verkofen sich auch so.
 
Da haben die apple entwickler noch gar nicht auf windows 10 geupdatet? :)
 
@phips85: ne die warten immer noch auf Build 1684.54899.14.56.4556. XX. Da sollen dann einige schwerwiegende Fehler behoben sein, sagt MS? Also warten, wie immer.
Obwohl so als Dual System könnte ich mir das aufm Plus gut vorstellen.
 
Hä, sieht das nicht immer gleich aus bis auf minimale Unterschiede? Sowas feines wie ein Edge würden die nie hinkriegen.
 
@mulatte: Das Edge mag zwar schön aussehen, aber in der Handhabung eher suboptimal. Die abgerundeten Kanten schneiden das Bild ab bzw. krümmen dieses, sodass die Oberfläche durchaus komisch aussieht. Weiterhin stellen die Kanten ein erhöhtes Bruchrisiko dar, falls das Handy herunterfällt. Diesen Trend muss es kein Hersteller nachmachen.
 
@bmngoc: deswegen kauf ich mir ja auch ein smartphon für 700 euro um es fallen zu lassen...
 
@snoopi: ja es ist ja auch so, dass du in jeder Lebenslage dafür garantieren kannst, dass du es nicht fallen lässt *rolleyes*
 
@bmngoc: ich hab ein handy für 70 euro und es ist noch nie runtergefallen, warum sollte dann ein 700 euro runterfallen? wen nman natürlich nur mit gesnktem kopf in der gegend rumrennt und dabei irgendwo gegenrennt oder jemanden anrempelt ist die gefahr schon gegebn das es runterfällt...
 
@snoopi: es geht nicht mal darum, ob immer mit gesenkten Kopf rumrennt oder nicht. Aber wenn man mal draußen im gehen telefonieren muss und irgendwer einen unglücklich anrempelt, dann kann es schon mal runterfallen, da man nicht damit nicht gerechnet hat. Nur weil es bei dir nie runterfällt, kann es bei anderen runterfallen. Selbst wenn man steht und das Handy beispielsweise wegpacken möchte und irgendwer gegen dich läuft, kann es auch aus der Hand fallen. Wenn es dir nie passiert, Glückwunsch.
 
@bmngoc: in diesen selten dummen Falltest´s auf Youtube hat das S6 Edge aber gegen das iPhone gewonnen, und ich finde es liegt sehr gut in der Hand, man muss sich halt 1 bis 2 Tage dran gewöhnen, und das Bild wird bei mir auch nicht abgschnitten, in Sachen Display brauchen wir ja nun wirklich nicht diskutieren da kann Apple momentan gar nicht mitreden, das iPhone 6 hat nichtmal ein Full HD Display, und trotzdem ist die Akkuleistung nicht besser als bei Samsung..
 
@counter2k: geht mir auch nicht um die Qualität des Displays. Da steht Apple bezüglich Auflösung den anderen Handys nach. Was Farbwiedergabe angeht, nicht so sehr. aber das ist ein anderes Blatt.
Was ich an Videos gesehen habe, verliert das S7 Edge gegen das 6s plus. Da will ich das iPhone nicht in Schutz nehmen, sondern die generelle Bauform der Smartphones heutzutage. Durch den Rand, der um dem Display liegt, wird es doch besser geschützt, als das Edge Display. Dort liegt es ja freier im Handy.
 
@mulatte: Zuallererst muss man sich doch die Frage der Sinnhaftigkeit eines Edge-Displays stellen. Ich kenne nun einige Leute mit einem S6 Edge, doch einen Nutzen - mal abgesehen vom ästhetischen Standpunkt - zieht keiner daraus. Würde ich ein Samsung auswählen müssen, wäre es kein Edge, denn die normale Variante liegt deutlich besser in der Hand. Und da ich mein Smartphone sehr häufig in der Hand halte und keinerlei Vorteile im abgerundeten Display sehe, ist mir dieser Punkt einfach wichtiger. Während Apple mit 3D-Touch einen tatsächlichen Mehrwert geschaffen hat, sind es bei Samsung mit dem Edge-Display genau genommen nur optische "Verbesserungen". Das kommt bei beiden Unternehmen vor und ist auch in Ordnung. Das S6 wie auch das S7 sind optisch m.E. gelungen, doch den Mega-Hammer sehe ich im abgerundeten Display nicht.
 
@Zaebba: Seit Android 6 kann das Edge wesentlich mehr mit dem Rand anfangen, also mehr Funktionen, darunter einige sehr coole....
Das Update verbessert das Telefon so krass, angefangen beim Fingerscanner bis hin zur Performance einfach nur geil...
 
@mulatte: Ich weiß nicht was du hast. Also mir gefallen iPhones seit der 6er-Serie
 
Oh "Runde Ecken" ist ja mal was ganz neues!!!
 
LOL 3D touch ich krach mich weg, das hat ungefähr die gleichen Funktionen als wenn ich bei Android lange auf den Icon drücke, und ganz nebenbei hat Huawai 3d Touch vor Apple...
Ich nutze meine Edge Funktionen sehr wohl, und wenn ich mein S6 Edge neben das Iphone 6S von meiner Freundin lege, ist einfach nicht zu leugnen das hier das Edge einfach besser aussieht, finde das iPhone schon ne ganze Weile Mega Langweilig vom Design.
Das Abgerundete Display ist halt Technisch ein große Herausforderung, da dran hat Samsung lange geforscht und Entwickelt, Apple kauft Ihre Displays ein, entwickelt Sie also nicht selber.
Wenn Apple ein abgerundetes Display verbaut (was kommen wird) finden es alle wieder total Geil und Hip, früher haben alle iPhone User gesagt das Große Displays Totaaaal scheise sind, heute haben Sie das wohgl unhandlichste Handy am Markt und alle finden es Geil.
 
@counter2k: Oha.... da bekommst Du aber nun einiges (vor Hass?) durcheinander....

a) lange drücken kann man auch bei iOS . Geht nun um "doll drücken"
b) deine Freundin -ist einfach nicht zu leugnen- hat ein hübsches Handy als du
c) warum ist das iPhone unhandlicher als ein anderes gleichgrosses? Fanboy/Hater-Gebrabbel?
d) "iPhone User"haben nicht beschlossen, nur ein kleines Display anzubieten. Das was Jobs. Der meinte, ein Smartphone muss immer mit einer Hand bedienbar sein. Einem grösseren wird *er* nicht zustimmen. (wurde ja dann mit "doppel-tippen" nett gelöst)
Ähnliches umgekehrt sagte er über die iPads. Unter ihm hätte es kein Mini gegeben, was er als Blödsinn sah.

Also immer enspannt bleiben ohne gross die Wahl der anderen zu bemaulen ;)
 
@counter2k: Naja, das einzige was ich am iPhone zu kritisieren hätte, dass sie trotz dass es oben und unten so dicke Ränder hat, noch nicht mal über Boomsound wie das HTC verfügt. Da haben sie doch tatsächlich bei einem solch teuren Gerät einen Monolautsprecher verbaut und das ist sowas von lame...........
 
Hm.... also die eigentliche News ist dieser verwackelte XP-Bildschirm?

Der Rest hübsche "Fan-Fiction-Bilder" auf Basis dieser "Beweise"?
soso..... :D
 
@tomsan: das ist kein XP, auch wenn es durch die blaue Farbe auf den ersten Blick so wirkt. Wenn man genau hinschaut, ist die Taskleiste etwas durchsichtig, das konnte XP nicht.
 
@Link: Neben geknipsten Bild nun auch das BS eine Fälschung ^^
 
Beim lizenzierten Liquidmetal hätte man gar keine Extraaussparungen für das Antennendesign planen müssen, es lässt alle Strahlungen durch. Aber man hört wieder mal nicht auf die Techniker ;-)

https://de.wikipedia.org/wiki/Liquidmetal
http://liquidmetal.com/
http://www.engelglobal.com/de/at/liquidmetal.html
 
Wenn man schon über Belanglosigkeiten schreiben muss, um Klickzahlen zu erhöhen, dann doch bitte mit Stil: http://www.taz.de/!5075867/
 
Schoen is was anderes...

iPhone 4 sah irgendwie noch ganz nett aus.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apple iPhone im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles