CDU-Politiker warnt vor Terroranschlägen über Online-Magazine

Kuriose Warnungen hinsichtlich der Gefahren, die durch das Internet zum Bürger gelangen, waren in der letzten Zeit recht selten zu vernehmen. Doch eigentlich musste man nur darauf warten, dass ein CDU-Politiker wieder in den Wahlkampf-Modus ... mehr... Explosion, Atombombe, Nuklearwaffen Bildquelle: Public Domain Explosion, Atombombe, Nuklearwaffen Explosion, Atombombe, Nuklearwaffen Public Domain

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bei "klerikalfaschistischen Kräften" würden mir aber diverse Leute aus der CDU ziemlich früh einfallen... ;-)
 
@der_ingo: dat Wort!
 
Internetextremismus findet man auch auf cdu.de

Empfehlen kann ich
https://www.shop.cdu.de/pages/artikel/details.php?nav=395&art=1737
 
@Alexmitter: Du verstehst das falsch. Damit werden die virtuellen Terroristen gefesselt.
 
@ckahle: Terrorist ist immer die andere Seite ;)

ps. Im Internet sogar wörtlich
 
@Alexmitter: Ist doch eigentlich alles einfach. Es gibt kein Gut und / oder Böse. Es gibt nur die Einen oder die Anderen. Und die Einen oder die Anderen sind dementsprechend Terroristen (Kriminelle, Verbrecher, Menschenverachter, Ausbeuter aber auch -merkwürdigerweise aus ihrer Sicht- Opfer usw.) oder Kämpfer für die Freiheit / Menschheit (Demokraten, Wohltäter, Friedensapostel und auch wieder merkwürdigerweise Leute, die sich als Opfer fühlen und daraus so handeln usw.). Sehr merkwürdigerweise trifft man diese beiden Kategorien aber auf beiden Seiten an. Was zwangsläufig zu dem Ergebnis führt, es gibt keine Terorristen oder / und Kämpfer für die Freiheit / Menschheit. Sie sind alle gleich. Es gibt nur "den" (einen) Menschen in seiner Individualität und damit den (einen) Menschen, der aus SEINER SICHT und SEINER ÜBERZEUGUNG ! immer auf der richtigen Seite steht und aus seiner Sicht / seiner Überzeugung richtig handelt. Moral und Fazit: Alle Menschen sind gleich! Was nicht zwangsläufig heißt, auch friedlich zueinander!
 
@Alexmitter: Glaub nicht das Kabelbinder reichen, nötig währe zusätzlich eine Art "Geruchsbeseitiger" für Worte, die Lösungen für deren Warnungen sind in der Relation schlimmer als das vor das sie Warnen.
 
@Kribs: Ja, immer diese Sanftem Rechten wie die CDU.
 
@Alexmitter: Bei dem Bild fällt mir gerade "Black or White" von Michael Jackson ein.
 
@SuperSour: Aber die Kabelbinder gibt es nur in Schwarz und Naturfarben!
 
@Alexmitter: Sah für mich wie weiss aus. ;)
 
@SuperSour: "Die Kabelbinder sind UV-beständig und in zwei Far ben erhältlich: schwarz oder natur." Quelle: https://www.shop.cdu.de/pages/artikel/details.php?nav=395&art=1737
 
@Alexmitter: Irgendwie komisch, wo ich Kabelbinder nutze scheint NIE die Sonne... GRINS
 
@SuperSour: Da sollte die CDU auch sein
 
@Alexmitter: Wie wahr... ;-)
 
@SuperSour: Hmmm!? Interessant! Bei "Black or White" dachte ich nun mehr an " black AND white whisky". Weil, da wird die Differenz zwischen "Black or White" , also das "or" aufgehoben. Weil, es ist ein "black AND white", also keine Differenz sondern ein Miteinander!

Und überhaupt. Gibt Leute, die meinen, im Suff erträgt sich alles leichter :->
 
@Kiebitz: LOL
 
Dafür gibs Blocker, Werbeterror ade. ;-)
 
"Wie die Nachfrage eingeschränkt werden soll, ließ er hingegen offen. " --- Ganz klar durch ein Verkaufsverbot von : Tastaturen, Touchscreens, Mausen und Microfonen. ;)
 
@Dark Destiny: Alles was Silizium enthält.
 
@Dark Destiny: "Mausen" ist doch schon verboten. :)
 
100% aller islamistischen Terroranschläge mit Todesopfern in Deutschland wurden über das Internet organisiert. :3

Muß man wissen!
 
@Chris Sedlmair: Der Rechte terror leider zu wenig, würde ihn kontrollierbarer machen, aber die Jungs von der AfDAP wissen einfach nicht wie das geht.
 
@Alexmitter: Mannoman die AfD muss dir ja echt vors Schienebein getreten haben... wie kann man sich nur so verfolgt von denen fühlen...
 
@bLu3t0oth: Nein, sie ist einfach nur eine Rechtsradikale Partei, eine Gesinnung nicht weniger Menschen-verachtend wie die NPD oder beider Vorgängerpartei NSDAP.
 
@Alexmitter: Plapperst auch immer nur das nach was die Leitmedien aufdrücken.
Ich hab mir die Parteiprogramme auch durchgelesen und da nichts rechtsradikales finden können.
 
@bLu3t0oth: "Plapperst auch immer nur das nach was die Leitmedien aufdrücken"
Mich interessieren diese Leitmedien nicht.

Aber wenn du wissen willst warum sie Rechtsradikal sind, dann hier:
https://www.youtube.com/watch?v=mw6j9Cdrk0c
 
@Alexmitter: Welche Stelle?
 
@bLu3t0oth: Alles, auch wenn ich die manchmal Actimel Brüllen hörte-
 
@Alexmitter: Was ne plumpe Antwort... du bist ja nicht mal willens Beweise für deine Anschuldigung zu bringen.
Die ersten 5 Minuten ist erstmal generell nur BlaBla.
Dann folgen seine Aussagen/Behauptungen:
1) Immigranten hauptsächlich jung, männlich, muslimisch und ungebildet aus gefallenen Staaten, welche diese Zustände mitbringen und daher keine Bereicherung, sondern eine Belastung darstellen.
2) Eine Gruppe von 48k Menschen, welche über Slowenien einreisen wollen, haben nach $16a GG kein Anrecht auf Asyl und sind Wirtschaftsflüchtlinge
3) Bestätigt nach seiner Ansicht, die Aussage des Präsidenten Viktor Orban, dass es kein Recht auf ein besseres Leben gibt (in Bezug auf Asyl einfordern, wo es gesetzlich kein Anrecht auf Asyl unter diesen Voraussetzungen gibt)
4) Jeder Immigrant, der sein Ziel erreicht hat, fordert weitere auf nachzukommen
5) Unsere Politiker ignorieren ökonomische Grundlagen in Bezug zur Asylkrise
6) Hochrechnung, dass bis 2020 950.000.000 Menschen aus Afrika/arab. Raum nach Europa immigrieren wollen (wir sind mittlerweile bei Minute 9) -> überfordert Europa -> nicht erwünschenswert
7) betroffene Länder aus 6) müssen selbst an vernünftiger Bevölkerungspolitik arbeiten
8) Fordert gesicherte Grenzen um Europa ("Festung Europa")
9) Es wird immer von Flüchtlingen gesprochen, aber die meisten Immigranten sind Wirtschaftsmigranten
10) Integration findet aktuell nicht statt
11) Bei unveränderter Lage werden ende 2016 mehr ausländische Männer im Alter von 20-25 Jahren Dt leben als Deutsche
12) Deutsche werden sich nicht dazu nötigen lassen sich im eigenen Land in andere Kulturen zu integrieren
13) Altparteien werden bei den bevorstehenden Wahl abgewählt
14) Asylanten müssen gar nicht integriert werden, da es nur Gäste sind
15) Gegen unbegrenzte Einwanderung
16) Grenzen schließen und Gesetze um/durchsetzen
17) Asylschnellverfahren nach schweizer Vorbild (48std) (wir sind schon bei Minute 17)
18) EU soll nach australischem Vorbild keine Wirtschaftsmigranten aufnehmen
19) Asylrechtsmissbrauch stoppen
20) fordert Asylrechtsänderung -> Einführung einer Obergrenze
21) fordert ein sicheres demokratisches Deutschland wie er es aus seiner Kindheit kennt auch für die nächste Generation

Wo sind jetzt die rechtsRADIKALEN Aufrufe?

Du diskreditierst ohne es dir angehört und überlegt zu haben, was er eigentlich sagt. Wenn du es überhaupt angehört hast.
 
@bLu3t0oth: Ok, ich merke es wird sehr Ansträngend mit dir.
Wir haben einen Redner, der Gerne Brüllt, die Presse beleidigt, gegen Andersartige Hetzt und die Rassentheorie vertritt.

Was soll daran bitte nicht Rechtsradikal sein?
Eigentlich ist das schon ab der Rassentheorie vorhanden.

Und hier Diskreditierst du mich da ich es mir vollständig angehört habe, und versucht hier ganz schon mit Halbwissen deine eigene Lügenwelt aufrecht erhalten.

Das besteht aus eigendlich 2 Themen.
Wirtschaftsmigranten. Denn, es ist egal ob dir eine Waffe an den Kopf gehalten wird oder du verhungerst. Zumindest ist es dem Völkerrecht egal.
Und da ist schon Thema 2, die Gesetze.
Nur blöd das man sich bei all den Gesetzen an die Verfassung und das Völkerrecht halten muss.
 
@Alexmitter: Redner der gerne brüllt und gerne hetzt gibts auch bei der SPD.. nennt sich Sagmar das Pack Gabriel..
Bei den Grünen heißt die Damie Dlaudia Roth..
Nur das diese Kandidaten gegen die eigene Bevölkerung hetzen..
Die Presse wird zu Recht beleidigt.. bspw der Fall Bautzen.

Wo spricht er denn von einer Rassentheorie bitte.. Ethien könnte ich noch nachvollziehen.

Unser GG unterscheidet sehr wohl ob man vor Krieg/Verfolgung flieht oder aus eigenen Interessen.
 
@bLu3t0oth: http://daserste.ndr.de/panorama/aktuell/AfD-Hoeckes-Lehre-von-Menschentypen,hoeckeslehre100.html

"Unser GG unterscheidet sehr wohl ob man vor Krieg/Verfolgung flieht oder aus eigenen Interessen."
Das Völkerrecht auch, und somit sind die Aktuellen Zahlen Zwischen 40 und 60% Ganz legitim hier, und die restlichen werden auch vollkommen ordnungsgemäß abgeschoben.
 
@Alexmitter: Ok, also du machst aus einer "Lehre von Menschentypen" eine Rassentheorie.
Nach meinem Verständnis, sagt er nur, dass die Afrikaner eine Lebenspyramide bilden während hier in Europa bestensfalls eine Säule gebildet wird, wobei es eher Richtung Baum geht.
Heißt nichts anderes als dass die Afrikaner "massenhaft" Kinder bekommen, weil zum einen die Säuglingssterblichkeit sehr hoch ist und zum anderen diese Kinder die "Rente" sichern sollen.
Da dort aber mit Essen und Co eh knapp ist, machen sich eben diese Nachkommen auf den Weg ins "gesegnete Land" - zu uns.
Ist für mich übrigens keine Rassentheorie, sondern eher (Über?)lebensstrategie.

Die Zahlen mit den 30 Millionen jährlich stimmt glaube ich sogar, zumindest habe ich die Zahl in diesem Zusammenhang(Überbevölkerung) jedenfalls schonmal irgendwo gelesen.

Wenn du als Lösungsansatz jetzt willst einfach ohne Begrenzung diese Leute hier einwandern zu lassen, dann ist das natürlich dein gutes Recht. Da frage ich dich dann aber wie lange das gut gehen soll? Mal jetzt unabhängig von den generellen kulturellen und Interessenskonflikten und die Verschiebung der Geschlechterverhältnisse, die mit steigender Immigrantenzahl zunehmen werden. Die Leute wollen(davon gehe ich jetzt mal optimistischer Weise aus) und brauchen Arbeit, sind aber in der Regel absolut ungebildet und oft auch Analphabeten. Wir haben hier aber knallharten Kapitalismus.
Ich persönlich finde es nicht besonders pralle ums mal salopp zu formulieren.

Man sollte den Menschen viel mehr direkt "dort unten" helfen! Und zwar ernsthaft helfen und nicht diese Ver4rschung, die man jetzt dort betreibt. Dann findet nur noch ungezwungene Migration statt (dann könnte sie irgendwann sogar in beide Richtungen stattfinden) und das ist in meinen Augen die beste.

Einfach zu sagen wir nehmen hier jetzt auf was auch immer kommen mag, ist in meinen Augen einfach naiv und kurzsichtig.

€dit: Gerade zufällig noch über ein Video gestoßen: https://www.youtube.com/watch?v=qcRuJEEmB6s
 
@Chris Sedlmair: Ist das jetzt echt wahr oder Satire?!
 
@Arroganzza: Da es 0 Islamische anschläge gab, ja
 
@Alexmitter: Fast 0.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mordanschlag_am_Frankfurter_Flughafen_am_2._M%C3%A4rz_2011

Ob da allerdings eine großartige Internetplanung vorausging, wage ich zu bezweifeln.
 
@DON666: man hat Amerikaner angegriffen, so gesehen ist es sogar mehr Notwehr.
 
@Alexmitter: So eine Aussage ist dann doch extrem pauschal.
 
@DON666: Ich sehe Amerikaner Pauschal
 
@Alexmitter: Das ist sehr schade.
 
@DON666: Kennst du Doctor Who? Kennst du die Darleks? Sie finden das Hass etwas wunderschönes ist, wie jeder Amerikaner auch.
 
@Alexmitter: Jetzt willst du mich verarschen, denn dumm bist du nicht.
 
@DON666: Nein Nein, Ich Respektiere Jeden Friedliebenden Amerikaner aus den Europäisch geprägten teilen.
Aber mein Darlek vergleich ist nicht so schlecht, denn nach dem Genozid einer Rasse, der Sklaverei einer anderen und nicht zu vergessen dem Ewigen Krieg sind so so von Hass zerfressen das es nicht mehr schön ist.
Wie die Darleks.
Ich glaube nicht mehr daran das selbst wenn Bernie Sanders gewinnt er diesen Menschen den Frieden zeigen kann.

ps. ich weis, ich übertreibe ein wenig, aber ich lüge nicht.
 
Klasse. Behörden scheitern schon daran, Terroranschläge zu verhindern, die unverschlüsselt per SMS organisiert wurden.

Die Nachfrage nach Terrororganisation im Internet zu verringern ist aber ein ganz interessanter Ansatz ^^
 
@TomW: Sie scheitern ja nicht dranne. Sie wollten ihn nicht verhindern. Viel schlimemr finde ich persönlich diesen Terror von den Regierenden. Wer beschützt mich davor? Das im grunde der einzigste Terror den ich hier im land wirklich verspüre aber dagegen mach mal wieder keiner was.
 
@Dark Destiny: Überzeuge doch die, die sie wählen von etwas anderen.
 
@Dark Destiny: Wander aus.
 
@Dark Destiny: "dagegen mach mal wieder keiner was" du etwa?
 
@Dark Destiny: Kannst du das bitte mal näher erläutern? Dann weiß ich wenigstens, woran ich diesen Terror erkennen kann. Irgendwie scheine ich nicht feinfühlig genug zu sein, denn irgendwie ist er mir bisher entgangen. Da gibt's zwar einige nervige Gesetze, Verbote, Steuern etc. pp., aber so richtig terrorisiert haben die mich bis dato noch nicht.
 
@DON666: Ist immer eine Frage der persönlichen Definition von Terror...
zB GEZ oder die Meinungsdiktatur...
 
@bLu3t0oth: "Meinungsdiktatur"... Das hört man aber bevorzugt vom ganz rechten Rand (Pegidioten und so), da halte ich mich jetzt mal besser zurück, sonst wird's hier gleich wieder böse, und es ist noch nicht Freitag.
 
@DON666: Schublade auf, Hirn rein, Schublade zu.
 
@bLu3t0oth: Wie gesagt, heute streite ich nicht.
 
@DON666: Na so lange es noch fürs Minusverteilen reicht, bin ich ja beruhigt^^
 
@Dark Destiny: Du fühlst Dich von den Regierenden hier im Lande terrorisiert? Kannst Du überhaupt noch schlafen? Und begehst Du angesichts des Regierungsterrors nicht einen schlimmen Fehler, hier Deine negative Meinung zur Regierung öffentlich in den Kommentaren zu posten - hast Du keine Sorge, dass in Kürze die Polizei bei Dir auftauchen könnte um Dich als Verbreiter von Regierungskritik einzusperren?
 
@FenFire: Chapeau! ;)
 
@Dark Destiny: Meine Schlussfolgerung des CDU-Politiker-Gequassels besteht entsprechend darin, den Einfluss der Bevölkerung auf die Bundesregierung auszubauen. Dabei geht es nicht nur darum, dass die Bevölkerung das (Nichts)Tun und Handeln der Politiker beobachtet, sondern auch Maßnahmen zur Reduzierung derer Schei**e und der Nachfrage nach der Sche**e trifft. Ersteres entspräche also der ******** entsprechender Regierungsmitglieder und der Stilllegung derer privaten Konten. Wie die Nachfrage eingeschränkt werden soll, lasse ich hingegen offen.

Edit: Grammatik.
 
Woran merkt man das aktuell Wahlen vor der Tür stehen? (wenn auch nur in drei Bundeländern)
Richtig, über den hochgradigen STUSS den solche Nixblicker verbreiten und das auch noch für Bar Münze nehmen ....

Können diese Dorftrottel, Aushilfspolitiker mit einer Affinität - wenn sich der Mund bewegt - Bullshit zu labern, nicht einfach mal die Klappe halten?

Und gerade diese Fundametal-Vollpfosten-Politiker der CDU/CSU, die mit #Neuland schlicht überfordert sind, sollten ALLE Ihre überteuerten Berater raus schmeissen und sich fachliche Kompetenz aneignen oder Leute fragen die deutlich mehr Ahnung haben.
 
@Winfuture:
Es ist nicht zu übersehen, dass Ihr die CDU/CSU nicht mögt. Aber derart dümmliche (Anti-) Propagandaartikel haben meiner Meinung nach nichts auf einer Website Namens "WINFUTURE" verloren.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles