Windows 10 Redstone: Teil 2 kommt wegen Microsoft-Hardware später

Das unter dem Codenamen Redstone (RS) entwickelte erste große bzw. richtige Update für Windows 10 soll in zwei Stufen kommen, das steht fest. Wann RS1 und RS2 veröffentlicht werden, ist indes offen. Teil 1 dürfte im Sommer erscheinen, Teil 2 scheint sich ... mehr... Redstone, Windows Redstone, Windows Codename Redstone Bildquelle: Neowin Redstone, Windows Redstone, Windows Codename Redstone Redstone, Windows Redstone, Windows Codename Redstone Neowin

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also anfangs hat man vermutet, dass das Update noch dieses Jahr käme, jetzt vermutet man etwas anderes. Vermutlich wird jetzt wieder irgendwer ankommen und brüllen, dass Microsoft ja nie Termine einhalten könne, obwohl das alles nur Vermutungen und Gerüchte waren.
 
@der_ingo: RS2 ist doch jetzt erstmal eh egal, erstmal steht ja RS1 an.
 
@der_ingo: Wenn du auf windows mobile anspielst, das war offiziell für Dezember angekündigt ;)
 
Wäre ein Armutszeugnis, da argumentiert man "man liefert sobald fertig" und rechtfertigt damit u.a. dass man auf konkurrenzplattformen früher liefert als auf den eigenen Plattformen aber dann hält man die Software für die eigene Plattform zurück weil man selbst mit der hw nicht fertig wird?!

Ich kann Nadellas weg nur so verstehen dass er Windows als Endkundenplattform einfach weg haben will, anders kann ich mir das nicht erklären.

edit
"rechnet aber auch nicht, dass es vor Intels Kaby-Lake-Generation keine neuen Geräte aus Redmond geben wird. "
sie rechnet also mit neuen geräten vor kaby-lake?
 
@0711: "sobald fertig" bedeutet, dass es die Qualitätskontrollen durchlaufen ist. Man will kein unfertiges Produkt ausliefern, da man aus den gemachten Fehlern lernen will....so wie es auch im Artikel steht.
 
@kelox: Der Artikel spricht aber auch explizit davon dass man fertige Software plant zurückzuhalten bis die Hardware soweit ist....DAS ist das problem, nicht dass man für die Qualitätskontrolle länger braucht.

Es geht nicht um einen späteren release eines surface, sondern dem zurückhalten der software.
 
@0711: Armutszeugnis, dass ein Update zu dem es keinen Termin gab, jetzt noch keine Termin gibt? Lol, wie immer lieferst Du 'lustige' Beiträge.
 
@Nunk-Junge: Es sind halt klar widersprüchliche aussagen, es geht auch nicht um einen Termin sondern die (gerüchteweise vorhandene) Planung fertige Software nicht auszuliefern (ganz im Gegensatz zu Nadellas eigenes Aussage) da man auf die Fertigstellung von irgendeiner Hardware wartet.
 
Warum soll es auch schnell kommen, man sollte sich lieber etwas mehr Zeit lassen und dafür Probleme wie Bugs, etc. beheben.
 
Ich bin ja mal gespannt ob auf der BUILD noch neue Windows Phones gezeigt werden.
 
@L_M_A_O: Lumia 1030
- Snapdragon 820 / Adreno 530
- 64GB Interner Speicher + SD-Slot
- 4GB Ram
- 41MP hinten (4k) / 8MP vorne (108Op + Windows Hello)
- Fingerabdrucksensor im Windows-Logo (ja, kapazitive Bedientasten vorne!)
- 4,7" Display (1280x720)
- Wireless Charging
 
@levellord: "- 4,7" Display "
Wäre mir schon wieder zu groß^^
"(ja, kapazitive Bedientasten vorne!)"
Finde ich ein muss, kann die Bildschirmtasten einfach nicht leiden.
 
@L_M_A_O: Wenn dir das schon zu groß ist bleibt dir wohl nur eine Option: iPhone. Zumindest wenn du ein Highendgerät möchtest.
 
@FuzzyLogic: Theoretisch ja, falls Apple sein kleines iPhone präsentiert, aber ich habe eine Antipathie gegen Apples Politik und auch iOS sagt mir überhaupt nicht zu.
 
@levellord: Du willst eine so schöne Kamera aber kein Display was dir im entferntesten darstellen kann was du aufnimmst? Schade
 
Wie schaut's denn mit dem Surface 4 aus? Ist damit wohl zur Build zu rechnen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!