Windows 10 Mobile: Intern wird bereits Build 10586.164 getestet

Microsoft arbeitet konstant an Windows 10, das betrifft die Desktop-Version wie die mobile Fassung. Windows 10 soll ja bekanntlich die "letzte" Version des Betriebssystems sein, im Sinne von "Windows as a Service" (WaaS) soll es fortlaufend ... mehr... Smartphone, Windows 10 Smartphone, Funker, Funker W5.5 Pro, Windwos 10 Mobile Bildquelle: Funker Smartphone, Windows 10 Smartphone, Funker, Funker W5.5 Pro, Windwos 10 Mobile Smartphone, Windows 10 Smartphone, Funker, Funker W5.5 Pro, Windwos 10 Mobile Funker

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Ganze ist nurnoch eine Lachnummer, traurig ist aber, das es reale Kunden gibt, die seit Monaten auf das update von 8.1 auf 10 für Ihre Geräte warten.
 
@Besenrein: Seit Monaten können sie ja noch nicht warten.
Sich auf Gerüchte zu verlassen ist immer eine blöde Idee, manchmal auch ganz witzig.
So ist die Software Entwicklung nun mal, schwierig ein Datum zu treffen.
 
@Alexmitter: https://www.facebook.com/MicrosoftLumia/videos/10153312168408772/?comment_id=10153314259598772&reply_comment_id=10153314554928772&total_comments=2&comment_tracking=%7B%22tn%22%3A%22R9%22%7D#wb

Microsofts offizieller Facebook Account hat einen Release für Dezember angekündigt.
 
@ger_brian: Ja und dann für Anfang Februar.... aber lieber so, als das sie Müll rausbringen der nicht geht....
 
@fire201: Das ist richtig. Aber Alexmitter hat behauptet, dass das nur Gerüchte waren. Eine Aussage des offiziellen Facebook Accounts ist aber definitiv kein Gerücht.
 
@ger_brian: Nein das stimmt, aber sie sagten ja auch, dass es noch Probleme gibt und es sich daher verzögert... Dann hieß es ja Anfang Februar.. das hat sich ja auch verzögert. W8.1 läuft auch und nach meiner Meinung warte ich auch lieber noch 1-2 Monate und habe dann ein funktionierendes Update... Ich schrieb ja auch weiter unten, dass man sich ja auch nen Built installieren kann - mache ich aber nicht :)
 
@Alexmitter: wieso könnte man nicht seit Monaten warten? die Ankündigung von w10m hat man durchaus so auffassen können dass der w10m rollout ende letztes jahr beginnt, selbst im schlechtesten fall wären das nun für die geräte des ersten rollouts über 2 Monate...
 
@0711: Ich bin auch bereit 6 Monate zu warten(was ich nicht muss), ist mir lieber als vergebens zu Warten.
 
@Alexmitter: naja mancher wartet ja nun ~2 jahre auf das nächste update und so lange haben viele leute ihr gerät nicht mal. Und ein System das sich 2 jahre nicht weiterentwickelt ist in dem markt doch nicht ganz so attraktiv

es ging aber auch gar nicht darum wie bereit man ist dies oder jenes hinzunehmen sondern darum dass man eben wartende kundschaft hat...die auch nicht ewig wartet und man verprellt so eben die leute, die verkaufszahlen sprechen bände.
 
@0711: Immer noch wissen die wenigsten überhaupt das sie W10M auf ihr Smartphone bekommen und sind dann überrascht das sie ein Update haben.
Wir sind die Minderheit.
 
@Alexmitter: Das Problem an W10M ist...es ist das aktuelle System aber es gibt im Verkauf praktisch nur 2 Geräte. Es geht hier ja auch um Neukauf und wenn jemand ein WP8.1 Gerät 2 Jahre hatte und im Laden nach was neuem schaut dann gibt's bei WP nur sehr überschaubare Auswahl...die attraktiven 8.1 geräte haben keine aktuelle Software (und das kennt man seit 2 jahren ja schon...hm vielleicht doch mal was neues)

Die fehlende Pflege und Weiterentwicklung bei WP ist ein absoluter Verkaufskiller...überall ändert sich was, die leute sehen wooa neues gerät, neue Funktionen (man siehts bei bekannten)...bei wp? Flaute, wenn man glück hat funktioniert das alte noch.

Natürlich wird die Mehrheit nicht nach updates schreien aber die Mehrheit sieht eben sowas wie die Weiterentwicklung speziell bei neuen geräten.
 
@0711: Weiterentwicklung ernsthaft?
Wenn sich was Weiterentwickelt dann ist es die Windows Plattform
Die anderen sind ja schon lange im Stillstand und müssen mit ein Par UI Änderungen bei denen man sich ja auch gar nicht bei MS inspirieren lassen hat.

Und es währe mir neu das ein WP plötzlich nicht mehr funktioniert.

"die attraktiven 8.1 geräte haben keine aktuelle Software" Naja Aktueller als Android 4.4.4 in der 6er zeit alle mal. Und damit werden noch immer viele Geräte verkauft.

"und das kennt man seit 2 jahren ja schon"
Ach was, seit 2012 hab ich mehrmals im Jahr ein Update genossen.
Ich vermisse nichts, wenn ich was vermissen würde währe mein Androide ja in Benutzung.
 
@Alexmitter: Tja die UI macht eben das aus was die leute sehen und nutzen...man muss nur den überholten Sperrbildschirm (3-4 Jahre alt), den kaum weiterentwickelten Live Tiles (6 Jahre quasi unverändert) u.ä.

Welche geräte mit nennenswerten Marktanteil werden denn mit 4.4.4 verkauft? Über provider wird es schon schwer solche geräte zu bekommen. Von dem abgesehen dass bei WP ein versionsrückstand deutlich heftiger zuschlägt (z.B. office), music app/groove, rdp, browser etc pp.. Android hatte diese bürde auch als Versionsrückstände noch wirklich schlimm waren in Sachen feature und app Nutzungsmöglichkeiten...grob ab 4 war es damit aber rum.

Ich weiß das du nichts vermisst, denn für dich ist bei wp/w10m sowieso alles in bester Ordnung...die verkaufszahlen zeigen halt auch dass, das nicht unbedingt alle so sehen - aktuell gewinnt man ja nicht nur keine Neukunden sondern verliert auch den bestand.
 
@0711: "Sperrbildschirm"
Es ist ein Sperrbildschirm, er ist nicht als zweiter Homescreen ausgelegt und das soll er auch nicht sein, er soll nur ein Wischer sein, mehr nicht.

"Live Tiles"
Und was soll man verändern, es ist immer noch das Innovativste Icon Konzept, die anderen sind Jahre hinterher.

Es ist nicht ein Gerät mit großem Marktanteil, es sind viele die eher weniger verkauft werden. Existent sind sie trotzdem.

"office" Darüber lässt sich streiten, Office ist da, aber nur auf Google Docs niveau.
"music app/groove" Ist doch kein Problem, die Xbox Music APP bietet genauso Zugriff auf Groove, und der Funktionsumfang ist auch der selbe, nur andere UI.
"rdp" Ist auch da, auch nur andere UI
"browser" Ist auch da.

"Android hatte diese bürde auch als Versionsrückstände noch wirklich schlimm waren in Sachen feature und app Nutzungsmöglichkeiten..."
Probiere mal auf z.b. 2.2, eine immernoch viel genutzte Version einen Modernen Browser zu finden. Viel Spaß

"aktuell gewinnt man ja nicht nur keine Neukunden"
Kann ich verstehen, läuft nicht alles so wie es soll derzeit. Aber kein Grund aufzugeben oder die Klobürste(Android) zu lutschen.

"sondern verliert auch den bestand."
Naja, bei den Techis gibt es sicherlich Verschiebungen, aber die meisten Interessiert das nicht.
 
@Alexmitter: tja genau das ist der sperrschirm auf wp, bei der Konkurrenz ist man da schon weiter (ohne 2. homescreen)

das innovativste icon Konzept das quasi schon immer daran krankt das sich die tiles mal nicht aktualisieren oder es keine Konsistenz zwischen tile, app und benachrichtigungscenter gibt.

groove music ist (zum glück) funktional weit vor xbox music. office dito, rdp müsste ich lügen wie da der aktuelle zustand ist, browser ist sowohl edge als auch ie funktional weit hinter der Konkurrenz. "vorhanden sein" ist halt wirklich nicht alles...

wie geschrieben hatte android diesen zustand mit 2.2 noch, insofern einfach ein unpassender einwurf....oder eigentlich sogar sehr gut, er verdeutlicht in welcher situation sich wp8.1 heute gegenüber w10m befindet. Wie beim übergang android 2.x zu 4
 
@0711: "bei der Konkurrenz ist man da schon weiter"
Ach so, was denn genau? App Icons, Bildchen die zeug darstellen.
Alles nicht das Konzept. Der Lockscreen soll nur ein Lockscreen sein. Nur zum Entsperren, schon jetzt ist ja schon mehr dabei.

"mal nicht aktualisieren oder es keine Konsistenz zwischen tile, app und benachrichtigungscenter gibt."
Aha, kann ich nicht nachvollziehen und es würde mich nicht wundern wenn das auch jeder andere nicht kann.

"groove music ist (zum glück) funktional weit vor xbox music"
Was denn, du hast eine Auswahl deiner Musik, kannst Spielen, hast verschiedene wiederhohlungsmodi.
Wenn du mehr möchtest, nimm halt VLC.

"office dito" Jap, is so.

"rdp" Du greifst auf einen PC mit RDP Server zu, da ist nicht viel anders.

"funktional weit hinter der Konkurrenz"
Ach so, was ist denn Konkurrenz. Browser messen sich anhand der Web Funktionen die sie Unterstützen, und da ist Edge ganz knapp hinter FF.
Schau doch mal auf html5test.com , da ist eine Vergleichstabelle.
 
@Alexmitter: u.a. eben die dynamische anzeige von was wie viel neue Benachrichtigungen da sind...bei wp hat man 5 fixe anzeigen egal ob 4 davon nichts mitzuteilen haben aber dafür 2 andere mitteilen könnten das was da ist (du kennst das argument schon)
-> das ist kein informationsleck sondern lässt den Anwender entscheiden ob er nun entsperrt oder nicht

Aber auch bei der grundsätzlichen Funktion dem entsperren ist er schon jahre hinterher...windows (desktop) kennt bildmusterfreigaben, android kennt ähnliches...wp? Kennt nichts davon.

Es ging da beim browser und da um den IE der bei standards weit hinter aktuellen browsern ist (auf android 4.4 habe ich dieses problem nicht). Edge hat zum IE nicht mal so n großen abstand wie edge zu chrome
Dein eigener Link ist da super zum Vergleichen:
http://html5test.com/compare/browser/wp-10/chromemobile-44/operamobile-31/firefoxmobile-40/wp-8.1.html
Selbst wenn man den IE ausklammert, edge kennt keine Startseite, kennt kein werbeblocker, behält sich alle tabs im Hintergrund und macht ihn mit der zeit auch fehleranfälliger (warum auch immer) usw usf.
Die Konkurrenz kennt diese Punkte allesamt in besser. Browser messen sich nicht allein durch "webfunktionen" aber selbst da hinken die MS browser hinterher, ob nun edge oder ie. Aber eben auch bei komfortfunktion ist MS hinten dran.
 
@Besenrein:
Man kann sich ja die Insider installieren... aber auch ich warte auf das fertige Rollout :) - ich warte...und warte...und waaarte
 
@Besenrein: Der "reale" Kunde wartet auf überhaupt nichts...der Benutzt sein Handy einfach. Wir, die IT verliebt sind, die warten vielleicht. Der Rest glaubt vermutlich, dass Windows Phones "ein komisches Android" sind...
 
@Norodon: Es ist tatsächlich so, es gibt genug die nicht wissen wo der unterschied ist.
Es gibt sogar manche die sich beschweren das sie den PlayStore nicht Finden.
 
@Norodon: Also ich habe Apple, Android gehabt und bin seit August letzen Jahres auf WP umgestiegen. Ich kann dieses gegen WP gedisse nicht verstehen. Ich bin damit sehr zufrieden.
Klar es gibt weniger Apps.. Das Wesentliche geht aber super gut (Okay WhatsApp macht hier und da Probleme).
In Verbindung mit W10 und OneDrive rockt das WP aber richtig.
Bilder sind "direkt" auf dem PC. Ich muss kein Itunes o.Ä. installieren. Bei Apple nervt iTunes seeeehr.
 
@fire201: Ich kann es auch nicht verstehen.
 
@Norodon: Ach was, es ist sogar noch schlimmer. Am Wochenende erlebt: "Hast du ein Samsung?" - "Nein, ein Lumia mit Windows Phone." - "Was'n das?" - "Ein Betriebssystem. Du benutzt Android, ich benutze Windows Phone" - "Nein, ich benutze Samsung!"

Die Technikkenntnisse der Normalbevölkerung werden leider oft maßlos überschätzt. Das ist keine Diskriminierung, sondern ich erlebe es dauernd. Wir Techies sind leider nicht repräsentativ.
 
@Torchwood: Das ist wirklich nicht sehr selten das die läute denken sie benutzen Samsung.
Die sind einfach nicht richtig mitgekommen als die XDAs zu Handys wurden.
 
@Alexmitter: Ich würde fast sagen, die haben damals ein iPhone gekauft, weil es hip war und haben danach alles an Smartphones ausprobiert, ohne sich Gedanken darüber zu machen, WAS sie da eigentlich benutzen. Samsung ist angesagt? Also wird es gekauft. Das neue iPhone? Ist beim Vertrag dabei, nehme ich. Was können die Geräte? "Keine Ahnung, sind ganz neu, können ganz viel!"

Es ist erschreckend, wie wenig man sich heute noch ansatzweise mit Hintergrundinformationen befasst - das gilt für die elementarsten Dinge.
 
@Torchwood: Ich würde fast sagen, W10M ist die Zukunft der XDA, erst PC, dann Handy.
Alles andere währe anders herum. Für die meisten ist es ein Handy, sie haben keine Ahnung was das eigendlich ist.

ps. Sehr netter Name. Jack Harkness ist einfach besser, geiler, was du willst.
 
@Alexmitter: Ich bin Fan von Dr. Who und Torchwood :-)
 
@Torchwood: Trifft sich gut, bin ich auch.
Nur leider ist Torchwood so kaputt gegangen.
 
@Alexmitter: Das ist sehr schade... Aber immerhin bleibt uns der Doktor erhalten ;-)
 
@Torchwood: Ja, wobei ich den letzten Doctor eigendlich besser fand.
 
@Besenrein: Wohl wahr. Beim MS könnten die mal IRGENDWAS kommunizieren. "Wenn keine groben Zwischenfälle vorkommen, fängt's im Monat X an" oder in der Art.
 
@Kirill: Frühjahr 2016 hat MS genannt, kann also nicht mehr lange dauern.
 
@PakebuschR: Ow, das habe ich verpasst. Danke dir!
 
@Besenrein: Warum wartet ein NORMALER Kunde ???
verstehe das nicht Sorry.
Ein normaler Kunde wartet nicht, wenn dann ist er überrascht das ein update bereit steht.
Und für wann war das Update denn angekündigt ?
Stimmt
noch gar nicht, noch nie hat MSFT ein Termin für ein Update von 8.1 auf Win10Mobile genannt, daher kann keiner warten.
Wenn überhaupt jemand wartet sind es Leute die keine Ahnung haben und sich an Gerüchten für eine Veröffentlichung festhalten und dann enttäuscht sind wenn es zu diesem Spekulativen Termin nicht erscheint.
Also ist alles im Grünen Bereich.

Wer es haben will kann es sich als Insider holen, ist selbst für Laien eine einfache und sicher Sache.
 
@GATEKEEPER: "noch gar nicht, noch nie hat MSFT ein Termin für ein Update von 8.1 auf Win10Mobile genannt, daher kann keiner warten." Natürlich haben die einen Termin genannt, es war geplant im Dezember die neueren Geräte(L830,930 etc) mit WP10 zu versorgen und im diesem Jahr die älteren Geräte. Daraus wurde dann nichts und man hat den Termin auf irgendwann Anfang 2016 gelegt.
 
Seit Windows Mobile 10 stürzt mein Smartphone im schnitt alle zwei Tage ab und startet neu :| Manchmal habe ich echt das Gefühl, dass da nur 15 Entwickler an Windows Mobile sitzen. Microsoft behauptet sich ja selbst als Software-Bude - da kann es doch nicht sein, dass es so langsam mit deren Software vorwärts geht?!
 
@PranKe01: Installier dir keine Vorschau, wenn du keinen Bock auf technische Schwierigkeiten hast.
 
@Kirill: ich habe keine Vorschau und es stürzt auch ab und zu mal ab, nicht so oft, vielleicht alle 14 Tage. Und ich muss es händisch ab und zu mal neu starten wenn wieder irgendwas nicht mehr funktioniert wie z.B. dass Groove plötzlich keine Musik mehr spielt.
 
@R-S: Welches Phone hast du denn?
 
@Kirill: Das 950XL, build: 10.0.10586.107
 
@R-S: Muss ich mal den Andi fragen, der hat glaub ich das gleiche, ob er dazu was weiß.
 
@Kirill: ja frag mal, vielleicht habe ich auch nur ein Montagsgerät.
 
@R-S: Der hat 'ne andere Macke: Ab und an stürzt der Startbildschirm ab. Muss auch neu starten.
 
@Kirill: das kenne ich auch, liegt glaub an Windows Hello. Ist halt noch nicht 100% ausgereift...
 
@R-S: Tja, der WM10-Launch ist von MS schon eher schwach. Mag sein, dass die spät an den Start gegangen sind, aber die QA-Abteilung stummzuschalten ist auch keine Lösung.
 
@Kirill: Du meinst wohl eher, dass Microsoft keine Vorschau auf deren Geräten, die im Handel erhältlich sind, installieren soll! Umkehrschluss: Kauf kein Microsoft-Produkt, wenn du keinen Bock auf technische Schwierigkeiten hast.
 
@PranKe01: Welches Gerät? Welche Version? Denn dieses verhalten ist nicht normal.

Wenn da nur 15 Entwickler sitzen würden, währe dieses Stück Software gar nicht möglich.
 
@Alexmitter: 930 mit 122. Ich finde die Entwicklungsgeschwindigkeit für einen Softwaregiganten wie MS trotzdem sehr langsam! Klar wird auch viel unter der Haube gemacht etc... Aber wenn ich mir die Changelogs von Version zu Version angucke frage ich mich, ob das wirklich alles ist, was MS zu bieten hat.
 
@PranKe01: Vergleiche 8.1 mit 10 ist das enorm viel.
MS setzt immer erst ein Grundgerüst um, formt dann und am ende polieren sie bis es sauber ist.
Von Wenig oder Langsam würde ich nicht sprechen.
 
@Alexmitter: Deine Aussage: Grundgerüst -> Formen -> Polieren. Meine Aussage: Grundgerüst -> Formen -> Neues Grundgerüst -> Funktionen entfernen, ein paar hinzufügen -> Neueres Grundgerüst -> Noch mehr Dinge entfernen, die es einzigartig macht -> Mehr wie Android werden -> Formen -> coming soon...
 
@PranKe01: "Mehr wie Android werden"
Och, Android ist in den letzten 4 Jahren so WP geworden, das währe als ob man seine eigenen Ideen durch seine eigenen Ideen ersetzt.
 
@PranKe01: Was benutzt Du für ein Handy? bei meinem 950XL stürzt nichts ab und in der neuen .122 Version läuft alles geschmeidig schnell und der Akku hält.

oder hast Du eine Vorschau-Version? dann ist es doch klar das es noch nicht funktioniert, also nicht meckern das weiss man doch das da nicht alles rund läuft.
 
@GATEKEEPER: Die .122 ist doch auch eine Vorschau oder?
 
@R-S: Jain, sie ist auch im Vorschau Programm aber kein Insider Fast oder Slow Ring Build.
 
@Alexmitter: da blickt ja niemand mehr durch ;-) sie ist aber auf jeden Fall nur für Insider...
 
@R-S: So Kompliziert ist es nicht.
 
@Alexmitter: wo kann man diese Infos abfragen welche Build gerade in welchem Ring ist? Habe bei MS erst mal nichts gefunden.
 
@R-S: Es gibt da eine Seite von MS, ich weis aber nicht mehr wo.
 
@PranKe01: 15? Dein Ernst?! Soviele können es nach den ganzen von Nadella durchgeführten Entlassungen nicht mehr sein.
Meine optimistischsten Schätzung nach arbeiten bei Microsoft vier Mitarbeiter für Windows 10 Mobile. Einer codet für den "Fast ring", einer codet für den "Slow ring", einer kontrolliert die Arbeit der beiden und die vierte betreut die Kinder die drei anderen mit ins Büro gebracht haben.
 
@AhnungslosER: echt gut :)
 
@PranKe01: da brauchst du garkein 10 für. mein 830 mit 8.1 ist in den letzten 2-3 Tagen auch ohne ersichtlichen Grund 2* einfach so neu gestartet. Einmal davon mitten im Gespräch.
Ansonsten hatte ich es in den letzten Tagen mehrfach so, dass sich die Emailkacheln (sowohl Exchange Firmenmail aus auch mein privates outlook.com) nicht aktualisierten.. wurde immer x ungelesene mails angezeigt, obwohl ich mehrfach die app geöffnet hatte. Nach reboot ging es dann wieder.
 
Ich hab es jetzt leider auch 1 Jahr lang erfolglos versucht damit klaarzukommen, leider ohne Erfolg. Hatte davor immer Android Handys. Wollte einfach mal testen ob es mir mehr zu bieten hat. Leider ist es das ganze Gegenteil. Nun werde ich wieder zu Android zurückwechseln...
 
@angler2001: Und wie sieht es mit einem WP8.1 Gerät aus?
 
@angler2001: Du sprichst mir aus der Seele. Habe mit meinem Lumia 930 die gleiche Erfahrung gemacht. Bin überhaupt nicht zufrieden mit dem Gerät bzw. mit der Software. Der Store, bzw. die angebotenen Apps sind ein Witz und auch die Bedienung ist mMn ein klarer Rückschritt im Vergleich zu Android. Apples Preise gehe ich sowieso nicht mit, von daher wird das nächste wieder ein Android.
Hatte ja noch Hoffnung, dass WP10 mich evtl. noch vom Gegenteil überzeugt, aber sieht eher nicht danach aus.
 
@thekidrocker: "Der Store" Ja richtig Witzig. Wenn man auf Apps steht die im Fernsehn beworben werden dann sieht man hier tatsächlich schwarz.

"und auch die Bedienung ist mMn ein klarer Rückschritt im Vergleich zu Android"
Ja gut, Die Bedienung ist natürlich anders. Aber nur weil du nicht an sie gewöhnt bist Heist es nicht das es ein Klarer Rückschritt zur iOS Bedienung ist die auch im iOS Klon Android ihre Anwendung findet.

Am ende sind wir bei der Tatsache das du dir etwas gekauft hast von dem du wusstest, es ist nicht wie die anderen, ich muss mich darauf einstellen.
Und nun Passt es dir nicht weil es anders ist.

Wenn du Einheitsbrei willst, geh zu Android. Viel Spaß
 
@Alexmitter: Android und Einheitsbrei? Aha.
 
@adrianghc: Man so viel herumbasteln wie man als Nutzer nur will, die iOS Vergangenheit ist immer da.
 
@Alexmitter:
Ich lasse mich gern auf neue Dinge ein, daher hat es wenig mit Gewöhnung zu tun. Ich habe meinen PC auf W10, eine XBox One und dachte mir dann halt, warum nicht ein Windows Phone. Ich finde einfach viele Funktionen umständlicher und einfach schlechter als bei z.B. Android. Z.B. Schnellzugriffe, es gibt nur 4 Symbole (WLAN, Helligkeit, Energiesparen, Rotationssperrre), warum kann man hier nicht mehr hinterlegen? Hätte gerne noch mind. Bluetooth und Mobile Daten.
Das sind zwar für die einen nur Kleinigkeiten, aber ich finde die Kleinigkeiten häufen sich. Wobei ehrlicherweise die Anzahl an fehlenden Apps wirklich das größte Problem ist (Amazon Video/Music, Shpock, Sky, ebay Kleinanzeigen, ...).
Dazu kommt noch, dass die vorhandenen Apps im Vergleich dann auch Murks sind (Kicker, Facebook, Amazon). Da fehlen viele Optionen (Kicker), Facebook wechselt teilweise in den Browser und Amazon stürzt sehr häufig ab.

Klar wusste ich, dass ich mich auf was anderes einlasse, aber ich wusste nicht, dass ich mich auch was viel schlechteres einstelle ;)
 
@thekidrocker: " es gibt nur 4 Symbole"
Da ist ein Knopf zum einblenden aller Symbole.
http://allaboutwindowsphone.com/images/features/setup/setup36.jpg
 
@thekidrocker: "Sky"
? Es gibt doch eine Sky Go App:
https://www.microsoft.com/de-de/store/apps/sky-go/9nblggh62cpz
 
@Alexmitter / @L_M_A_O:
Vielleicht ist es oben nicht ganz rausgekommen, aber ich habe WP8.1 und warte auf den offiziellen Release von W10. Habe keine Lust mich mit den Beta Versionen rumzuärgern ;)
Aber das sind doch schonmal zwei tolle Neuigkeiten. Vielleicht kann mich WP10 ja doch noch überzeugen, wenn es denn mal veröffentlicht wird ;)
 
@thekidrocker: Das 930 läuft eigentlich wie butter mit dem aktuellen Build. Nur die Akku laufzeit ist seit letztem build ein klein wenig verschlechtert.
 
@thekidrocker: Habe mein 930er schon mehrere Monate mit Win10M laufen. Gerade die .122 ist schnell und stabil. Von der Bedienung her kann ich kein großer Unterschied zu Android feststellen. Beide haben Icons auf dem Hauptschirm, beide ein Einstellungsmenü und mit beiden kann man telefonieren. Gerade da viele Sachen gleich sind mit dem Win10 auf mein Laptop finde ich es einfacher zu bedienen. Viele Apps sind auch gleich und die Synchronisation von Daten ist auch ziemlich gut gelöst (Beisp. Fotos). Also ich weiß nicht, vielleicht mehr so "Pauschafrust mit irgendwas"?
 
@dicks: Vor allem ist WP immer noch von der Architektur überlegen, ich kann immer noch nicht verstehen warum Android z.B. unkontrolliert Hintergrundprozesse ausführt, sodass bei vielen Apps im ungünstigsten Fall niemals das Gerät im Leerlauf/Idle läuft.
 
@L_M_A_O: Der unterschied ist einfach.
Bei WP7, dessen konzept heute noch da ist hat man sich einfach was gedacht.
Bei Android war man sich ja nicht einmal sicher ob es jetzt Smartphones oder doch digicams werden sollen. Da ist einfach kein gedanke dahinter
 
@dicks: Die Synchronisation von Fotos ist wirklich ein tolles Feature, aber ansonsten fällt mir jetzt nicht wirklich viel ein, was ich mit dem Windows Phone mehr kann, als mit Android oder auch IOS?
 
@thekidrocker: Synchronisation von Fotos? wie geht das? wenn ich auf OneDrive ein Bild lösche verbleibt es trotzdem noch auf dem Handy... anders herum geht es: wenn ich das Bild auf dem Handy lösche wird es auch in OneDrive gelöscht. Scheint für mich keine gelungene Synchronisation zu sein... oder übersehe ich was?
 
@angler2001: Erzähle doch mal was du genau für Probleme hast.
Ich meine ich kann das verstehen, für manche ist auch der umstieg von XP zu einem Modernen System schwierig. Von iOS zu Android ist es natürlich einfach da Android nahezu identisch ist.
Das manche die vorher an iOS oder Klone gewöhnt waren damit Schwierigkeiten haben ist verständlich.
Aber was genau meinst du jetzt?
 
1. Kein vernünftiger Netzwerkzugriff, noch nicht einmal in einem Win-Netzwerk
2. viel zu wenig Apps. Es wird von den Entwicklern schlicht einfach noch nicht einmal das einfachste (aus meiner Sicht her ) angeboten, z.B. Facebook ( keine Eigenentwicklung) oder Easygo ( zum erwerb von Tickets) . Wenn man beim Hersteller nachfragt warum dann bekommt man als Antwort das der Markt zu klein ist und es wird auch in Zukunft nicht gesupportet.
3. das Versprechen das mit WP10 alles besser wird, ist warscheinlich blos ein Versprechen.... hab nun schon seit längerem die Previews am laufen, leider enttäuschend.
4. Das auch Andriod-Apps drauf laufen werden- Projekt wurde leider gecancelt.
5. u.v.m. wechsle nun
 
@angler2001:
1. Was genau? Habe keinerlei WLAN-Probleme
2. Gibt es dadurch das Apps nicht vom Hersteller sind funktionale Probleme? Kannst du z.B. bei FB deswegen nichts posten oder lesen?
3. Was genau "läuft enttäuschend"? Ich habe auch ein 930er und muss sagen läuft gut.
4. Warum ist das für wie du dein Handy benutzt ein Problem? Dafür können die (qualitativ hochwertigere) iOS Apps portiert werden.
5. Hört sich eher so wie ein allgemeines Frustablassen an. Sorry wenn ich so einen Eindruck habe - vermutlich wirst du dich bei Android wieder an andere Sachen stören (unsichere Apps, zu viele Apps, veraltetes Bedienkonzept, nicht deinstallierbare Google-Apps, etc). So findet man überall etwas wenn man will.
 
@dicks: zu Punkt 1. WLAN != Netzlaufwerke bzw. SMB Shares
Das hat nichts mit Frust ablassen zu tun, sondern nur mit Einschränken die von angler2001 aufgezählt wurden, die ich voll und ganz nachvollziehen kann als ehem. Besitzer von 'nem Lumia 640LTE
 
@therivalroots: SMB shares gehen z.b. mit dem total commander (kostenfrei)
 
@dicks: Mal was ganz simples: Die Burgerking App, ich habe es jetzt schon in 3 Restaurants erlebt, das die Gutscheine abgelehnt wurde weil es keine offizielle App ist.
 
@Butterbrot: Dann haben die dich verarscht. Ich zeige noch nicht mal den Gutschein vor. Ich bestelle 1 x PLU XXXX 2 x PLU XXXX usw. Das wurde bisher immer Akzeptiert. Von Norden bis Süden und auch im Westen. (im osten war ich noch nicht)

EDIT: sofern sie an den aktionen teilnehmen natürlich. Machen ja nicht alle. z.b. an Autobahnen oder Bahnhof.
 
@Crazylena: genau das "PLU" steht in der original App nicht davor. Und sie sind verpflichtet sich den Screen anzeigen zu lassen.
 
@Butterbrot: Lt. Burger King ist das vollkommen egal. Du kannst denen sogar die PLU für die kleine Pommes ? zu 0.50 ? sagen. Dann gibt es die auch. Muss aber die vierstellige sein. Die fünfstellige die es auch noch gibt geht nicht.
 
@Butterbrot: Die haben dich sauber verarscht. Die selben Gutscheine kannst du dir ja schließlich auch von der Webseite hohlen als PDF und ihnen zeigen.
 
@Alexmitter: Falsch, hier im Norden, werden in immer mehr Fillialen nur noch die Apps akzeptiert, Papiercupons werden ausgeschlossen ( ist in den Restaurants auch ausgehängt)
 
@Butterbrot: habt ihr andere Franchise Nehmer? Kann es sein das ihr da eine Gruppe habt die nicht das tut was die Konzernleitung sagt?
 
@Butterbrot: wo ist das denn? die offiziellen Gutscheine die bk auf der eigenen Website anbietet werden abgelehnt?
 
@Butterbrot: Wo ist denn "Hier in Norden?"
 
@Butterbrot: Kannst du auch sagen, in wie vielen BKs die Codes akzeptiert wurden? 3 von 10, 3 von 100, 3 von 1000? Ich hatte noch nie Probleme dieser Art bei BurgerKing.
 
@angler2001: "4. Das auch Andriod-Apps drauf laufen werden- Projekt wurde leider gecancelt. "
Und warum ist das schlimm? Ich würde eher sagen das es gut ist. Die Kunden können doch glücklich sein das die Pläne verworfen wurden, jetzt kann man davon ausgehen das alle neuen Win10 Apps nativ erscheinen.
 
@L_M_A_O: So etwas bläst nur jemand der keine Ahnung hat.
Schließlich sind Android Apps bei weitem qualitativ schlechter als iOS Konkurrenten.
Dazu noch Native iOS Apps gegen Google Code Subsystem.
Einfach nur mieser Google Code, das die sich dafür nicht schämen.
 
@Alexmitter: genau, wer nicht mit den MS hin und hergewanke konform geht hat keine Ahnung

es hätte eben auch mehr Möglichkeiten für den "power user" geschaffen...so bleibts wohl erst mal wies ist, viele Entwickler haben schlicht kein Interesse an w10m und man kann sich im zweifel nicht selbst helfen.
 
@0711: Viele Entwickler haben wohl kein Interesse an W10M, aber dafür um so mehr an W10, und dafür sind iOS Ports perfekt.
Welche Power User Möglichkeiten hätte Astoria denn gebracht im vergleich zu den Enormen Risiken, denn immerhin kann man hier nicht seinen eigenen Code verwalten, man muss den Google Code verwalten.

Dazu denke ich das die auf Android spezialisierten Entwickler sowieso zu Ideologisch gefangen sind als das sie hier irgendwas Porten würden.
 
@Alexmitter: ich sagte ja, für die Entwickler ist es jetzt nicht unbedingt von Vorteil (zumindest jene die vernünftige Anwendungen auf w10 haben wollen) aber dem power user hätten sie eben die Freiheit gegeben bei nichtwillen des Entwicklers trotzdem an eine vermisste app zu kommen. Auch sind apps mit fokus w10 nun nicht unbedingt jene die im alltag von den benutzern vermisst werden (Verkehrsverbund apps o.ä.)

Für den user wäre es toll gewesen, nicht mehr, nicht weniger.
 
@0711: Denkst du man hätte ewig einfach über die ADB Darauf zugreifen können? Das währe ein Massives Risiko für die Gerätesicherheit.
Schon zu Test Zeiten wurde es nur durch einen Leak des Tools möglich.
 
@Alexmitter: Ich wüsste nicht wie MS den entwicklermodus derart einschränken hätte sollen, der ist ja u.a. dazu da unsignierte apps (auch xaps) bereitzustellen und ich sehe eben bei den xaps absolut nicht dass MS hier Anstrengungen unternimmt es zu unterbinden.

W10M ist hier nun mal offener
 
@0711: Du musst die .apk über den Store zu einer .appx umwandeln, aber dann ist sie signiert und du kannst sie nicht mehr sideloaden.

Das Tool war nur für apks, und auch nur für wenige Personen gedacht.

Wo W10M offener ist, ist bei dem Sideloaden einer .appx
 
@Alexmitter: Hm? Mit der APK musste man gar nichts machen, das war vom sideloaden wie bei appx, nehmen und gut.

Das was du ansprichst ist das einstellen in den store, das macht der Anwender eh nicht (und darf er idR auch nicht)
 
@0711: die apk konntest du nur und ausschließlich nur über ein Privates MS Tool das geleakt wurde installieren.

Ein Sideload per auf die apk im Filmmanager drücken ist nicht möglich gewesen.
Erst als xap oder appx währe es das, Aber diese erstellt man aus der apk direkt auf der Store Webseite und dort hat sie auch gleich ein Zertifikat was den sideload unterbindet.

ps. Einstellen kann der Nutzer was er will in den Store, er muss es einfach nur Privat stellen.
 
@L_M_A_O: das ist insofern schlecht dass man bei ios apps darauf angewiesen ist dass die Entwickler den arsch hoch bekommen...ein System das in manchen Regionen 0% hat und aktuell rapide am abbau ist dürfte das die hürde zum arsch hoch heben nur steigern

mit den android apps hätte es der Anwender wenigstens dann noch selbst richten können

Bevor man sich auf native apps freuen kann müssten eben erst die Entwickler Interesse daran haben, haben sie aber oftmals nicht.
 
@0711: "Bevor man sich auf native apps freuen kann müssten eben erst die Entwickler Interesse daran haben, haben sie aber oftmals nicht."
WP10 ist ja auch noch gar nicht richtig erschienen, wie will ein Entwickler welcher nur für Smartphones Apps entwickelt jetzt für WP10 Interesse haben? Interessant wird es, wenn WP10 wirklich für alle Modelle erscheint.
 
@L_M_A_O: Ich sehe halt den zustand jetzt und der spricht aus Sicht der Anwender gegen WP10...eigentlich auch aus Sicht der Entwickler. Umso länger das upgrade vorhandener Geräte dauert (und auch keine 3rd party geräte kommen) umso mehr springen auch ab (siehe verkaufszahlen) und umso weniger relevant ist dann das upgrade für Entwickler, wenn es heute noch überhaupt eine Relevanz hat.

Die Verkaufszahlen sind auch ein Indiz für Entwickler ob man künftig hier überhaupt zeit investiert, in ein system dem zuletzt im einstelligen prozentbereich über die hälfte der verkäufe wegbrachen (sprich die userbasis ob nun ein upgrade stattfindet oder nicht rückläufig ist).

Beschleunigt wird das ganze ja auch dadurch ein wenig dass MS selbst praktisch nur noch für w10m entwickelt und die bestandsuser im regen stehen.

Ich sehe wirklich nicht warum Entwickler an W10m irgendwann wenn das upgrade kommt mehr Interesse aufbringen sollten, eher sehe ich die Frage aufkommen...sollen wir überhaupt in die mobile Windows Plattform noch investieren? Hier ist halt der komplett am Boden liegende verkauf relevant.
 
@angler2001: "1. Kein vernünftiger Netzwerkzugriff, noch nicht einmal in einem Win-Netzwerk"
https://www.microsoft.com/de-de/store/apps/sharefolder-explorer/9wzdncrdmmtk Tolle App

"2. viel zu wenig Apps. Es wird von den Entwicklern schlicht einfach noch nicht einmal das einfachste"
Facebook: Wenn du eine Eigenentwicklung möchtest, daran Arbeitet Facebook gerade.

"3. das Versprechen das mit WP10 alles besser wird, ist warscheinlich blos ein Versprechen"
Welches Versprechen? Wer hat dir denn das Versprechen gegeben das es genau so sein wird wie du es willst.

"4. Das auch Andriod-Apps drauf laufen werden- Projekt wurde leider gecancelt. "
LEIDER? Du willst uns doch verarschen. Welchen vorteil hätte das Android SubSystem gehabt?
Man hätte diese Anwendungen nicht Nativ ausführen können.
Man währe auf den widerlichen Google Code Angewiesen.
Man hätte einfach Null kontrolle über den Code.
Dazu sind die Android Apps weit hinter ihren iOS Konkurrenten.

Die Vorteile von Objektiv-C Code:
Nativ. Kontrollierbarer Code.
Sauberer Code im Backend, Dank Apple.
Sauberer App Code dank den strängen vorgaben an Entwickler von Apple.
Bessere Integration in die UI, da man hier nur den Objektiv-C Code übernimmt und die UI mit XAML bauen kann.
Die Gleichzeitige Bedienung von Windows 10 und Windows 10 Mobile.

"5. u.v.m. wechsle nun"
Viel Spaß, möge der Google Code dir gnädig sein.
 
@Alexmitter: Zu 1, da würde ich lieber TotalCommander empfehlen, ist kostenlos und kann noch mehr:
https://www.microsoft.com/en-US/store/apps/Total-Commander/9WZDNCRFJWF1
 
@L_M_A_O: Ups, den hab ich noch gar nicht ausprobiert.
 
@angler2001: Mit den Apps können wir das auch gerne anders rum machen. Genauso wie es spezielle Apps gibt, die nur für Android da sind, gibt es bei Windows Phone Apps, die man auf anderen Plattformen nicht findet.
Dein Fehler ist, auf ein und derselben App zu bestehen. Wer zwingt dich, genau diese Ticket-App nehmen zu müssen? Nimm halt eine von denen, die es für WP gibt. Ein Umsteiger von WP auf Android findet auch nicht alle seine lieb gewonnenen Apps dort.

Oder wo ist z.B. myTube! (ein erstklassiger Youtube-Client für WP) oder Unstream (dasselbe für Twitch) im Google Playstore?
Würde ich von WP auf Android wechseln, würden unter anderem diese Apps mir sehr fehlen. Aber das heißt ja nicht, dass es nicht für Android Apps gibt, die ähnlich gut sind, die ich aber noch nicht kenne.
 
@mh0001: nenn mir eine alternative zu db app (für tickets)

nicht dass dein Argument falsch ist, es gibt hier wie da gute apps (z.B. finde ich auch die inoffizielle burger king app besser als die offizielle)
 
Habt ihr auch manchmal das Problem dass Cortana falsch rechnet? man sagt "erinnre mich in einer Stunde an..." und sagt das um 10:15 Uhr. Cortana macht dann 11 Uhr draus und nicht 11:15...
 
Der Converter für IOS Apps soll glaube auf der Build 2016 offiziell vorgestellt werden.
Spätestens bis zum 30.3 - 1.4.2016 wäre es sinnvoll, Windows 10 Mobile für die 8.1 Geräte zu veröffentlichen.
 
@Todesstahl: Den Converter kannst du schon jetzt von GitHub bekommen.
 
@Alexmitter: Da steht 0.1 Preview dran, also gehe ich davon aus, dass es noch nicht die finale Version ist.
 
@Todesstahl: Es ist nur ein API Mapping für Objektiv-C, da ist wohl nicht mehr viel Arbeit von Nöten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles