Bis zu 80 Euro billiger: Pebble senkt Preis der Smartwatch-Modelle

Pebble hat heute angekündigt, dass der Preis für seine Smartwatch-Modelle ab sofort gesenkt wird. Deutsche Kunden erhalten bei den vier Modellen Time, Steel, Time Steel und Classic 50 bis 80 Euro Nachlass. Außerdem startet hierzulande die neue ... mehr... smartwatch, pebble, Pebble Time Round Bildquelle: Pebble smartwatch, pebble, Pebble Time Round smartwatch, pebble, Pebble Time Round Pebble

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Pebble Time Steel ist meiner Meinung nach die einzig wahre sinnvolle und nützliche Smartwatch. Ich besitze diese Uhr sogar persönlich seit vier Monaten und bin rundum zufrieden. Die Uhr ist ihr Geld Wert! Besonders die Akkulaufzeit von mindestens 10 Tagen ist optimal. Eine Akkulaufzeit von 1 bis 2 Tagen kann ich mir nicht mehr als akzeptabel vorstellen.
 
@sambur: Die Laufzeit ist nicht schlecht. Aber die anderen Uhren sind doch wirklich nicht übel. Finde die Gear S2 und die Apple Watch sehr gut verarbeitet.
 
@mil0: An der Gear S2 hatte ich auch gedacht, doch nach dem Ausprobieren der Classic sowie der normalen Variante, war ich froh die Pebble Time Steel mit dem silbernen Metallarmband gekauft zu haben. Was an der Gear S2 sehr zu bemängeln ist, dass es am dem Display zwischen Glasschicht und Display sehr viel Luft gibt. Das wirkt dann bei der praktischen Nutzung sehr schlecht. Man sieht dann immer einen Hohlraum zwischen Glass und Display. Ebenso ist die Navigation via Ring und Touch sehr verwirrend. Was ich zu der Apple Watch sagen, das Gerät ist spitze. Jedoch stört mich daran die Bindung an ein iphone, der Preis sowie die kurze Akkulaufzeit. Diese Uhr würde ich nach zwei Monaten wieder zuhause liegen lassen. Denn in der Praxis bietet die Uhr zu wenig um die geringe Akkulaufzeit zu kompensieren. Ich will nämlich kein zweites vollwertiges Handy noch zusätzlich haben.
 
@mil0: Ein Geschäftspartner hatte die Apple Watch und hat sie zurückgegeben, da sie bei seiner Nutzung nicht mal einen Tag Akkulaufzeit hatte. Er hat sie morgens von der Ladestation genommen und konnte nicht sicher sein, dass sie bei Abendveranstaltungen noch lief. Da ist es völlig egal, wie gut sie verarbeitet ist. So ein Gerät ist unbrauchbar. Pebble ist da viel besser.
 
@Nunk-Junge: Ich hab von der Verarbeitung der Ästhetik gesprochen :-D
Von den Armbändern, bis über die Haptik der Knöpfe. Gäbe es die Apple Watch mit eInk Display, weniger unnötigen Funktionen und dafür mit 3-5 Tagen Laufzeit, dann würde mir die Wahl sehr leicht fallen.
 
@sambur: Habe die Time Round seit fast 2 Monaten, vorher die Classic gehabt und die Apple Watch und gerade bei der Time Round merkt man die 2 Tage eigentlich gar nicht. 15 min aufgeladen und man hat wieder 1-1,5 Tage Laufzeit. Zum duschen kurz aufgeladen und die Sache ist erledigt. Bei der Apple Watch war das natürlich anders, da hat man das schon gemerkt.
 
Vielleicht ja die Preissenkung, weil vielen Leuten klar wurde, das die Krankenkassen ihre persönlichen Daten etwas zu gut auswerten könnten und eventuell gleich den anderen Versicherungen und eventuellen Weiterverwertern Bescheid geben könnten?
 
Bei der Time Round steht in der Beschreibung "Batterie hält 2 Tage", dass kann meine LG G Watch R auch. Aber die sieht dazu noch besser aus, hat ein größeres Display und Android Wear mit wesentlich mehr Apps und kann den Puls messen. Bevor ich es vergesse, ich habe sie bei Amazon für 170€ bekommen.
 
@starbase64: der große Unterschied, die Pabble schaut aus wie eine normale Uhr, ohne wie ein fetter Ziegel, aufn Handgelenk zu wirken. Die meisten smartwatch sind so riesig, das sie an schmale Handgelenke einfach nur deplatziert wirken. Eine uhr ist ein Schmuckstück, wie eine Krawattennadel, Dupont Feuerzeug, Manschetteknöpfe, etc....

Alles andere ist fürn Kaugummi Automaten. Besonders die Apple Watch.
 
@WosWasI: Und warum kaufen dann viele Leute Breitling, Tag Heuer, Diesel, LG und Co wenn solche Klopper nicht erwünscht sind? Merkst du was? Du sollst nicht immer von dir auf andere schließen, hat meine Oma immer gesagt.
 
@starbase64: Tag Heuer ist ein Schmuckstück. Merkst was?
 
@WosWasI: Kommt darauf an, ob es einem gefällt. Ich würde sie nicht kaufen.
 
Die PTR startet hier Offiziell? Ich konnte sie mir Ende Dezember "offiziell" auf der Pebble Seite kaufen und ein paar Tage später kam sie auch an.
 
Man sollte noch erwähnen, dass die neuen Preise rückwirkend zum 21.01.16 gelten. Wer am 21. oder danach gekauft hat, bekommt die Differenz zurück, wenn er sich bis zum 1.4. meldet. So steht es zumindest in deren Blog.

1. Contact order@pebble.com with the subject line “Price Adjustment” before April 1, 2016.
2. Include the original order number or the email you ordered with in your request.
3. Do a happy dance.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!