Sony schickt Xperia Z-Reihe ins Aus, dem X gehört die Zukunft

Seit 2013 tragen die Topmodelle des japanischen Konzerns den Buchstaben Z, auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona hat Sony aber drei neue Smartphones mit X präsentiert. Bisher war es nicht klar, ob das eine zweite Marke ist, die parallel ... mehr... Sony, Xperia, Sony Xperia, Xperia X Bildquelle: Sony Sony, Xperia, Sony Xperia, Xperia X Sony, Xperia, Sony Xperia, Xperia X Sony

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Lächerlich. Altes Design. Mittelklasse Hardware. Nicht mehr wasserfest. 599 Euro. Was haben die sich nur gedacht....
 
@Matico: Das gleiche wie alle anderen auch: "Irgendein Depp wirds schon in diesem Dschungel kaufen."
 
@Matico: Sie träumen vom Erfolg, aufwachen kommt später....
 
@Matico: Sony != Denken
 
Dafür, dass Sony Z in Rente und X ins Rennen schicken will, haben die mit der Exklusivität des Performance sich keinen Gefallen getan. Wenn die schon ein neues Flaggschiff vorstellen, dann doch bitte weltweit, sodass mehr Kunden es kaufen können/könnten.
 
Hmm, keine X-Compact Version ? Hoffentlich kommt in der Richtung noch etwas.
Wurde von einem anderem Hersteller noch was "kompaktes" mit 4,5" vorgestellt, was in der Menge von Geräten vielleicht untergegangen ist ? Oder ist 5" mittlerweile überall Standard ?
 
@chris899: Das will ich doch mal hoffen, dass die wieder ein Gerät mit 4,6" Display bringen werden.
 
Puh. Kein Compact also sondern dafür das X.
Das Performance erscheint bei uns nicht...

Sieht für mich nach den letzten Zuckungen aus bevor die Handy Sparte dicht ist.
Nicht mehr wasserdicht und Mittelklasse zum Premiumpreis während ein Galaxy s7 alles bietet bis auf Stereo Frontlautsprecher... sehr enttäuschend.
 
@Kiergard: Oh und Xiaomi Mi4s... 5zoll, FullHD, USB Typ C und 32xxmah Akku für unter 300eu.
 
@Kiergard:
Und ich wüßte gernwoher die Aussagen (kein X performance in Deutschland und die Preise) kommen.
Denn etwas wirklich offizielles konnte ich bisher nirgendwo finden.
Von daher, warten wir vielleicht erst mal ab?!
 
@OPKosh: Hi, das steht unter anderem auf Heise. http://m.heise.de/newsticker/meldung/MWC-2016-Sony-Xperia-X-beerbt-Z-Serie-High-End-Variante-kommt-nicht-nach-Deutschland-3113030.html
 
@Kiergard:
Ja, ich weiß. Nicht nur da.
Aber wo haben die die Infos her?
Sony hat jedenfalls noch keine OFFIZELLEN Verlautbarungen gemacht.
Bei der Präsentation hieß es nur "Start international im Sommer" und nichts, gar nix zu den Preisen. Und auf den Sony Seiten ist ebenso nichts zu finden!
 
@OPKosh: Achso. Ich meine wo gelesen zu haben das die Infos von den Produktmanagern vor Ort bei der Messe kam.
Finde aber leider dazu nichts grade :(
 
@Kiergard:
Das es kein Z mehr geben soll, ja, das kam inzwischen (siehe Artikel) wohl von mehreren Managern.
Aber von Preisen und Verfügbarkeit nicht.

Ich sehe gerade, dass das X Performance - obwohl es angeblich in UK auch nicht zu haben sein sollte - inzwischen auf der UK-Seite ist (ganz unten)!

http://www.sonymobile.com/gb/products/phones/

Allerdings sehe ich auch gerade, dass es auf der deutschen Seite (ganz unten) tatsächlich fehlt. Hmmm? :-(

http://www.sonymobile.com/de/products/phones/

Wobei das M5 z.B. bei uns aber auch erst später erschien!

Preise gibt es da aber nirgends.
 
Diese Strategie ist ja...Brillant!!
 
Wenn da keine compact Version kommt, verlieren sie mich als Kunden. Leider, bin mit meinem Z3c eigentlich sehr zufrieden.
 
@King Prasch: Jo, das Teil ist geil. Erst vor ein paar Tagen hatte ich es doch glatt komplett tot geflasht. Da ging nix mehr, kein ADB, kein Fastboot, kein Recovery, gar nichts. Selbst das bekannte Flashtool tat nichts mehr. Per original Sony "PC Companion" konnte ich wieder die original Firmware flashen und wieder von Vorne beginnen. Das ist sogar noch besser als das damalige Galaxy S(1), das war auch nicht tot zu kriegen.
 
X, Z, S.. ist doch nur ein Buchstabe. Mich interessiert das Smartphone, nicht der Name. Von daher egal aber im Marketing dennoch ein sehr entscheidenes Kriterium. In dem Fall sehe ich das eher als Nachteil weil der Kunde mit dem Ende "seiner" treuen Z Serie jetzt nach was neues suchen wird. Und das könnte eben auch ein Konkurenzprodukt sein als eine neue Reihe bei Sony... Aber abwarten. Ich bin bei Z3 ausgestiegen weil das S6 einfach unschlagbar ist *-*
 
@Driv3r: Hier ist es eben nicht nur der Name! Sie haben das Z eingestampft, eine neue Reihe eingeführt und den Fokus bei diesen ganz wo anders hingelegt!
 
Tschüß Sony... War eigentlich begeistert von der Z Reihe! Aber naja... Samsung S7 oder L5 wird mein nächstes...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links