Smartphones: Nur Samsung und Apple können China noch trotzen

Der weltweite Smartphone-Markt entwickelt sich gemessen an den Absatzzahlen an die Verbraucher dann doch nicht ganz so schlecht, wie es manche Unkenrufe erscheinen lassen. Doch die Wachstumsraten der letzten Jahre werden aktuell nicht mehr erreicht. mehr... Smartphone, Obi Worldphone SF1, Obi SF1, Obi Smartphone Bildquelle: Obi Worldphone Smartphone, Obi Worldphone SF1, Obi SF1, Obi Smartphone Smartphone, Obi Worldphone SF1, Obi SF1, Obi Smartphone Obi Worldphone

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Tja das passiert wenn man vor lauter Gier beginnt billig in China zu produzieren - und damit unfreiwillig das ganze KnowHow dorthin exportiert. -> Jetzt bauen sie es selber billiger.
Das werden noch viele andere Branchen spüren, die unser ganzes KnowHow billig nach China verschleudert haben.
 
@moribund: Liegt natürlich nicht daran, dass viele etablierte Hersteller den Trend verschlafen haben? Siehe Nokia und Blackberry beispielsweise.
 
@snaky2k8: Nokia hat doch noch lange in europa geforscht und produziert und hatte durchaus nennenswerte Marktanteile - bis Elop kam und die eoropäischen Systeme Symbian und MeeGo einstellen liess.
 
1,4 Milliarden Geräte? Wahnsinn, dann müsste ja ungefähr jeder 5-6 Mensch sich letztes Jahr ein neues Gerät gekauft haben.
 
@FuzzyLogic: Ich gestehe, ich bin ein Wirtschafts-Terrorist. Ich nutze jetzt schon seit vier Jahren das selbe Smartphone. Dabei hätte ich in der Zeit eigentlich mindestens schon drei neue Smartphones kaufen müssen.
 
Das Thumbnail zeigt kein iPhone oder Galaxy.
 
@bmngoc: na vielleicht ein China Phone? ;-)
 
@hcs: Hmm, und was ist ein iPhone? Da steht zwar ganz stolz "designed in California" (was auch immer daran so toll sein mag) drauf, aber... ;)
 
@hcs: das ist das Handy ,was von einem ehemaligen Apple Mitarbeiter in seiner eigenen Firma designt wurde. Name ist mir entfallen, aber ist auch kein China Handy.
 
@bmngoc: Obi Worldphone
 
Tja auf meinem Siswoo Phone und Pipo Tab laufen die Apps genauso gut wie auf 5 mal so teuren HTC oder Samsung Geräten. Warum also mehr ausgeben...
Für beides zusammen hab ich ca 250€ hingelegt. Wobei das Tab gebraucht aber kaum benutzt war und aussah wie neu.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check