LG G5 soll ein zweites Display und eine neuartige Dual-Kamera bieten

Der Mobile World Congress in Barcelona, der offiziell von 22. bis zum 25. Februar dauert, ist für die Hersteller die beste Gelegenheit, die aktuellen Topmodelle vorzustellen. Interessant ist aber vor allem die Vorberichterstattung, da bereits in den ... mehr... LG, LG Electronics, LG G5, G5 Bildquelle: Reddit/Imgur LG, LG Electronics, LG G5, G5 LG, LG Electronics, LG G5, G5 Reddit/Imgur

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Mir gefällt die GUI von LG ja nicht so schlecht, aber wirkt mir doch zu seriös und zu wenig peppig um die grosse Masse mit ihrem OS zu begeistern. Sie würden sich daran gut tun ihr GUI etwas farbiger und fröhlicher zu gestalten und auch so zu präsentieren. Dank Themes kann man sich ja dann immer noch dagegen entscheiden.
 
@Saiba: Ich weiß nicht was du hast, aber beim LG G3 finde ich die GUI genau richtig. Meine Frau hat ein Samsung S5 Neo, und diese TouchWi(t)z Oberfläche gefällt mir wesentlich weniger. Und die anderen haben ja meistens eine Stock Oberfläche oder nur wenig Veränderungen. Gut ist natürlich Geschmacksache, und wem die Oberfläche von irgendeinem Handy nicht gefällt hat mit Nova und Co genügend Alternativen^^
 
@spacemanneke: Also beim G3 fand ich die GUI ehrlich gesagt äußerst altbacken. Aber gut... über Gefallen und Nichtgefallen lässt sich nun mal einfach nicht streiten. ;)

Was mich bei Android generell stört, ist die Design-Inkonsistenz. Da hat's rechteckige Symbole neben runden neben viereckigen neben "natürlichen" Symbolen (z.B. ein Telefonhörer), dazu sind die Symbole hier und da auch noch unterschiedlich groß (z.B. Twitter eher klein, Facebook dafür größer). Das nervt mich eigentlich viel mehr...
 
@RebelSoldier: Das ist genau das "Problem" was ich bei meinen Android-Versuchen auch hatte. Irgendwie keine durchgängige Designsprache. Bei fast jedem Android-Release eine neue Optik. Kaum einer der vielen App-Entwickler hat sich drauf eingelassen. Irgendwie herrscht da optisch Kraut und Rüben. So genial ich das am Anfang mit dem Widgets fande, desto mehr störte mich das an keinen gemeinsamen Strang gezogen wurde. Hier Schriften mit Serifen oder ohne, Material-Design oder auch mal nicht. Vielleicht interessiert es auch manche einfach nicht. Aber für mich sieht mittlerweile ein mit Android-Widgets gepflasterter Homescreen aus wie "Jeder darf mal kreativ werden".
 
"neuartiges Kamerasystem" und dann wird genau das beschrieben, was HTC schon 2014 im M8 gezeigt hat. Selbst HTC war damals glaub nicht der erste Hersteller.
Ich gehe eher davon aus, dass man damit eine Art optischen Zoom simulieren kann. Das wäre neu!
 
@FatEric: Schon mal ein HTC EVO 3D besessen? hat auch dieses *Neuartige Kamerasystem aus 2 Linsen* und vom Nintendo 3DS (anderes System) muss ich nicht anfangen.... Denke mal der Newsschreiber hat sich einfach vertan..... sollte bestimmt anders heißen *Altausgelutschtes Kamerasystem* mit ****Neuen**** Funktionen :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links