Microsoft-Job deutet auf neues Windows 10 Mobile-Gerät von HTC hin

Das mobile Betriebssystem von Microsoft konnte zuletzt auf der CES in Las Vegas Hersteller-seitig so manchen Interessenten gewinnen, die ganz großen Namen waren jedoch nicht dabei. Derzeit gibt es aber einen doch eindeutigen Hinweis, dass ... mehr... Windows Phone 8.1, HTC One M8, HTC One 2 Bildquelle: Verizon Windows Phone 8.1, HTC One M8, HTC One 2 Windows Phone 8.1, HTC One M8, HTC One 2 Verizon

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Warum auch nicht? Windows 10 Mobile wird durch Continuum und Universal Apps zu einem interessanten Konkurrenten auf dem Smartphone-Markt. Und die Anzahl der Apps im Store wird sich durch diese Strategie auch deutlich verbessern. Ich wäre auf jeden Fall froh, wenn sich der Markt etwas aufteilen würde. Ist doch genug für alle da. :-)
 
@SunnyMarx: Weißt du seit wann man hier eine Verbesserung aus den unterschiedlichsten Gründen prophezeit? Seit WP7! Ich war auch sehr lange Zeit in der Optimistenfraktion.
 
@gutenmorgen1: Das hat nichts mit Optimismus zu tun. Nur glaube ich wirklich, dass sich durch die Verbreitung von Windows 10 auf dem Desktop das App-Angebot gerade durch Universal-Apps auch auf dem Smartphone ziemlich verbessern dürfte. Und genau mit diesem Hintergedanken wird das Argument, dass Windows für Smartphones wegen fehlenden Apps uninteressant ist, mal eben vollkommen beseitigt.

Die App-Entwickler finden auf einmal eine extrem breite Masse an Nutzern für ihre Apps so dass dieses OS nicht länger ungeachtet bleiben kann. Und aus dieser Symbiose von Desktop-Store und Mobile-Store entsteht für Google und Apple eine richtige Konkurrenz. Denn Hardwaretechnisch sind die Flaggschiffe von Apple, Google und Microsoft fast identisch. Es geht hier meistens nur um das App-Angebot.

Ich nutze kaum Apps und bin mit meinem Windows-Phone zufrieden. Wenn es um Nutzer geht, die ihr Smartphone zum spielen verwenden, oder Nutzer, die viele Apps benötigen um ihren Alltag zu meistern, stehen sie derzeit noch recht bescheiden da, wenns ein Windows Phone ist.
 
@SunnyMarx: Alles schön und gut, es könnte vielleicht so kommen, dass es irgendwann ein ähnlich großes und qualitativ gleichwertiges Angebot an Apps geben wird.

Nur leider habe ich ein Problem wodurch ich das Aufblühen von WP leider nicht prohezeien kann:
Der Smartphone-Markt zeigt seit 2014 erste Zeichen der Stagnation.
Das bedeutet, wenn WP10 Mitte 2016 anfängt rund zu laufen könnte es nicht auf neue Kunden hoffen, sondern müsste Bestandskunden von Android und iOS überzeugen zu wechseln.
Warum sollte aber irgend jemand seine Ausgaben für Apps oder die Möglichkeit zu installieren was er möchte = Freiheit (Android) ins Klo werfen? Was hätte er davon?
Continuum ist noch weit davon entfernt ein echtes Argument dafür zu sein und selbst wenn es ein ordentliches App-Angebot geben würde, wie viele Leute würden es wohl tatsächlich Nutzen?
 
@gutenmorgen1: Stagnieren tut der gesamte Markt. Egal ob Autos, Computer, Smartphones, Heizungen, Radlader, Stapler und weiß was sonst noch alles. Aber so wie Generationen gehen, kommen immer wieder neue dazu. Es gab auch mal eine Zeit, als es auf privaten Rechnern grundsätzlich nur Windows zu finden gab. Es teilt sich aber ganz langsam in zwei Lager. Der Linux-Anteil wächst mal mehr mal weniger langsam an. Und auch bei den wenigen Desktop-Installationen wird die Weiterentwicklung des Linux-Desktops nicht eingestellt.

Und das der Wechsel nur schleichend von statten geht, ist klar. Die neuen Generationen werden sich für eines der Systeme entscheiden. Da spielt auch mit Sicherheit die Bekanntheit ne rolle. Was nutzen Bekannte und Verwandte? Was nutzen Freunde? Aber hier davon auszugehen, dass Windows Phone keine Möglichkeit mehr hat, im Markt mitzumischen ist ignorant. Windows 10 Mobile ist ein gelungenes System, dass eine Daseinsbereichtigung hat. Ebenso wie iOS und Android.
 
@SunnyMarx: Wie gesagt, Marktforscher haben WP bis 2015 einen Weltweiten Marktanteil von 20% vorausgesagt. Ich würde schon sagen, dass man sehr optimistisch sein muss um an ein Wachstum von WP noch zu glauben.

Hier ein sehr interessanter Artikel dazu:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nokia-und-Microsoft-Der-Anfang-vom-Ende-3095504.html
 
@gutenmorgen1: Warten wir es einfach ab. :-)
 
@gutenmorgen1:
"Warum sollte aber irgend jemand seine Ausgaben für Apps"
- wegen dem OS, den Features... also aus den gleichen Gründen wie bisher auch, es hat auch nicht jeden in Apps investiert bzw. sind diese teils auch ersetzbar.

"oder die Möglichkeit zu installieren was er möchte"
- Ich möchte Windows 10 Mobile installieren, wie geht das? :)
- was kann ich ohne root bei Android großartig mehr installieren?

"Continuum ist noch weit davon entfernt ein echtes Argument dafür zu sein"
- für Office doch jetzt schon prima, Filme/Fotos ansehen im Web surfen usw. geht auch bestens, einen Gaming PC wird es natürlich nicht ersetzen.
"wie viele Leute würden es wohl tatsächlich Nutzen?"
- für eigene Aufnahmen am TV präsentieren oder den gelegentlichen Filmabend per Netflix... vielleicht einige, auch Spiele machen am großen Bildschirm teils mehr Spass, bisher ist das Feature ja eher unbekannt, bleibt abzuwarten wie es in Privathaushalten ankommt.
 
@PakebuschR:
- was kann ich ohne root bei Android großartig mehr installieren?

Geh auf die Herstellerseiten und du bekommst z.B. die nighlty builds von Firefox als apk zum Download angeboten. Genauso bekommt man Whatsapp, VLC oder Here als apk. Google schmeißt einen Werbeblocker aus dem Playstore? Egal, man bekommt die apk direkt beim Entwickler.

Man kann sein Smartphone mit den wichtigsten Anwendungen versorgen, ohne dafür ein Store-Konto anlegen zu müssen mit dem Vorteil, dass mir nicht ungewollte Updates aufgezwungen werden - was natürlich auch ein Nachteil sein kann.

"- für Office doch jetzt schon prima, Filme/Fotos ansehen im Web surfen usw. geht auch bestens, einen Gaming PC wird es natürlich nicht ersetzen."
Ob du es glaubst oder nicht, dafür muss man sich nicht extra eine Continuum-Box kaufen, der 10 Jahre alte Desktop-PC auf dem man dies bisher gemacht hat, schafft das auch weiterhin und falls der eines Tages stirbt wird ein 99€ HDMI-Stick-PC dafür angeschafft.

"- für eigene Aufnahmen am TV präsentieren oder den gelegentlichen Filmabend per Netflix... vielleicht einige, auch Spiele machen am großen Bildschirm teils mehr Spass,"

Wo ist das Argument pro WP? Androiden können das per DLNA oder Miracast und iGeräte über Airplay. Unterstützt von zig verschiedenen Hardwarevarianten. Von FireTV über Chromecast bis hin zu Chinesischen Billigteilen.
 
@gutenmorgen1:
"Geh auf die Herstellerseiten und du bekommst z.B. die nighlty builds von Firefox als apk zum Download angeboten."
- großartig :) , Beta Apps kann ich auch bei Win10M bekommen,

"ohne dafür ein Store-Konto anlegen zu müssen"
- geht bei Win10M auch ohne Store,

"dafür muss man sich nicht extra eine Continuum-Box kaufen"
- das Continnuum Dock musste man nicht kaufen, zudem reicht auch einfach ein Adapter,

"der 10 Jahre alte Desktop-PC"
- passt nicht in die Hosentasche,

"falls der eines Tages stirbt wird ein 99€ HDMI-Stick-PC dafür angeschafft."
- ich brauche da halt nicht extra einen Stick mitzuschleppen, das Smartphone ist ja eh immer dabei.

"- für eigene Aufnahmen am TV präsentieren oder den gelegentlichen Filmabend per Netflix... vielleicht einige, auch Spiele machen am großen Bildschirm teils mehr Spass,"

"Androiden können das per DLNA oder Miracast"
- kann Win10M auch, ist aber relativ unbrauchbar, d.h. es sieht bescheiden aus, schlechte Bedienung und ich kann währenddessen mein Smartphone nicht nutzen.
 
Bei dem Support den HTC leistet (was Updates angeht) kein Wunder.
Da wird auch Win10 nix dran ändern.

Was schade ist, die Geräte sind eigentlich sehr gut, Auch dank Aluhülle.
 
@EinerVomPack: Gerade in punkto updates würde w10m aber relativ sicher etwas ändern
 
@0711: Möglich, aber das BS an sich ist Schrott.
 
@EinerVomPack: Benutzen wir das gleiche? Ohne Windows Mobile wäre ich wieder beim Telefon mit Tasten.
 
@Bautz: ??? Wieso? Versteh ich jetzt nicht.
 
@EinerVomPack: Android als OS finde ich unerträglich, iOS ist zwar gut, aber ich mag Apple kein Geld geben.
 
@EinerVomPack: dein genannter punkt war aber eben ein anderer...
 
@0711: Wieso? Ich sagte das HTC Handys technisch sehr gut sind, als BS Windows nicht infrage kommt (weil Schrott, wobei ich aber zustimme, das die Updates den Support etwas verbessern könnten) und Android kaum/keine Updates bekommt.
 
@EinerVomPack: Ich zitiere dich mal komplett

"Bei dem Support den HTC leistet (was Updates angeht) kein Wunder.
Da wird auch Win10 nix dran ändern.

Was schade ist, die Geräte sind eigentlich sehr gut, Auch dank Aluhülle."

Erst mal, kein wort von win10 = schrott, sondern eben htc`s updatesituation.
 
@EinerVomPack: Sag doch einfach, dass Du von nichts eine Ahnung hast und gut ist. ;-)
 
@SunnyMarx: Ich habe von "Nichts" eine Ahnung. Das ist pures Vakuum und man kann es sogar kaufen.
 
@EinerVomPack: die updates kommen von microsoft, daher erübrigt sich der punkt. ;)
 
@Odi waN: Wenn die Qualität wie auf dem Desktop ist ... nein danke
 
@EinerVomPack: Heisst also du hast Win10M nie ausprobiert aber "ist Schrott", na klar.
 
@PakebuschR: ja, da es windows ist, ist es per se schrott. Win8M hab ich probiert.
 
@EinerVomPack: "Win8M" - was soll das sein? Weisst noch nicht einmal den Namen, da wirst es sicher richtig ausgetestet haben^^, zudem kann man nicht von einem OS aufs andere schließen.
 
@EinerVomPack: Immer wieder dieses nachgeplapper. HTC ist, was Updates angeht, seit fast 3 Jahren ganz vorne mit dabei. Sie haben damals beim HTC One S ziemlich scheiße gebaut und sich beim One X auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Das war aber 2012, bzw. Anfang 2013. Inzwischen wurde das HTC One M8, M9 vor über 3 Wochen auf Android 6 geupdated. Das A9 wurde schon mit Android 6 ausgeliefert. Das M7 hat im Dezember ein größeres Sicherheitsupdate bekommen. Wie siehts da bei den anderen Herstellern aus? Deutlich schlechter! Samsung bringt ja jetzt noch neue Smartphones auf den Markt, mit Android 5.x
 
@FatEric: Ich kann nur von meinen beiden HTCs ausgehen. Und ich kauf mir nicht alle ein oder zwei Jahre ein neues Phone, solange es technisch nichts relevantes neues gibt.
 
So ein HTC A9 mit Windows 10 könnte ich mir durchaus vorstellen. Wobei Android mittlerweile auch mit Mitteklasse Hardware anständig läuft. Habe letzten das Galaxy A5 ausprobiert, war echt positiv überrascht, hatte nicht das Gefühl ein "Billiggerät" in den Händen zu halten.
 
Wenn ich mich nicht irre lief WP8.1 auf dem M8 ausdauernder als das bekannte M8 mig Android. In den USA gab es immerhin die Möglichkeit sich das M8 mit WP zu kaufen. Durchaus interessant gewesen.
 
Die Marke ist eh dabei unterzugehen und bietet keine echten USPs im Android-Lager mehr. Wenn Win Mobile wirklich in Richtung x86-64 geht, wäre da (Continuum) vielleicht ein ganz spannender Markt an Business-Phones.
 
@Stratus-fan: der usp im android-lager ist bei vielen usern oft der markenname und das ist leider meist samsung
 
@wertzuiop123: Leider. Ja. Der Markenname ist mir eigentlich Schnuppe. Wichtig ist die Technik. Vernüftiges Gehäuse, sehr gute Kamera. Im Hellen lesbares Display. Gute Akkulaufzeit, günstiger Preis. Und eine gewisse Offenheit (z.B. für alternative Android-Versionen)
 
@Stratus-fan: Continuum ist auch so klasse aber mit x86 wäre natürlich noch schöner.
 
@PakebuschR: Es ist ein Konzept mit unglaublich viel Potential, vor allem im BYOD-Segment und für mobiles Arbeiten. Mit x86-Prozessoren wäre auch die praktisch einzige Schwäche, die Anzahl der funktionierenden Anwendungen, blitzartig weggefegt.
 
HTC ist selbst schuld. Designtechnisch haben sie sich seit dem HTC ONE M7 kaum weitsrentwickelt. Der Kunde möchte bei einem neuen Handy auch ein zeitgemässes Design, dass Sie vom Vor Vorgänger ein wenig abhebt. Kenne viele Besitzer des M7 oder M8, welche auf ein neues Design warten...
 
@Demer83: Was nutzt das "beste" Design, wenn unter der Haube nicht steckt und/oder der Service besch .... eiden ist
 
Genau, und dann veröffentlichen die, wie damals das M8, es wieder nur in dem Markt wo WP die schlechtesten Marktanteile überhaupt hat (USA) und wundern sich.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter