Windows Mobile Build 10586.107 startet im neuen Release Preview Ring

Microsoft hat ein neues kumulatives Update für die Windows 10 Mobile Insider Preview Build 10586 herausgegeben. Das Update hebt die Versionsnummer der Vorabversion auf 10586.107 und führt nun erstmals den neu angekündigten Release Preview Ring ein. mehr... Windows Insider, Windows 10 Wallpaper, Windows Insider Wallpaper Bildquelle: Microsoft Windows Insider, Windows 10 Wallpaper, Windows Insider Wallpaper Windows Insider, Windows 10 Wallpaper, Windows Insider Wallpaper Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schon auf meinem 630 gelandet, bisher kann ich nur gutes berichten bis auf die Nachrichten + Skype App die nicht updaten will.
Man merkt deutlich das sie die UI Polieren, denn es fühlt sich gut an, und läuft auch wenn das gerät gerade im throttling ist anstandslos. Heiß ist es noch wegen des Aufladens und Updatens.
 
Mein 640xl brachte die neustart-meldung. Installation ging flott. Meine auffälligste änderung: Edge. Schneller und die teils lästig anzeige der vorschläge ist wohl weg. Allerdings nach wie vor kein automatisches Leerzeichen bei der wisch-Eingabe. Sonst flott
 
@mirkopdm: Fühlt sich insgesamt auch flüssiger und schneller an.
 
Der Release Preview Ring klingt ganz gut, ich denke, ich werde mir den auch auf dem PC antun.
 
@adrianghc: Ich bleib auf dem laptop ohne insider, da ich den dienstlich nutze. Handy... Mal schauen ob ich wechsle
 
@mirkopdm: Der Vorteil vom Release Preview Ring auf dem PC ist, dass dort keine Builds verteilt werden, sondern kumulative Updates, die sich bei Problemen einfach deinstallieren lassen.
 
@adrianghc: Und warum wartet man nicht einfach bis die normal verteilt werden?
 
Ach und noch ein Zweiter Kommentar wegen:
WTF die Groups sind zurück, mit GroupeME Unterstützung.
 
@Alexmitter: Das ist schon seit ziemlich langem so.
 
@adrianghc: Okay, schande für mich, ist mir wirklich nicht aufgefallen.
 
Ich update jetzt auch mal auf die 10586.107 im RP-Ring. Mein 930 läuft bisher mit 8.1. Ich hoffe es läuft dann auch gut. Edit: er installiert die .71 :(
 
@freakedenough: Wenn du wirklich den .107 Build möchtest kannst du ja schnell den Ring wechseln und danach zurück gehen. Aber ich würde erst abwarten welche bekannten Probleme es gibt.
 
Zwar nicht ganz das Thema von der News, aber fehlen euch nicht auch beim 950er die kapazitiven Buttons unter dem Display ?
Mich nervt dass man jetzt ständig wenn man eine der 3 Tasten braucht "Hochwischen" muss, das macht die ganze Bedienung langsamer.
Ich vermisse mein 930er :(
Bei zukünftigen Modellen, und speziell dem "Surface Phone" wünsch ich mir diese Tasten zurück ... Platz am unteren Rand wär ja noch genug ...
 
@avi187: Die Möglichkeit des dauerhaften einblenden währe schon genug, auf die "richtigen" knöpfe kommt man einfach zu leicht aus versehen wenn man Spielt oder Videos kuckt.
 
@avi187: Nö. werden doch die meiste Zeit eingeblendet.
 
Das sieht stellenweise so grausam aus.
 
@feinstein: Was bitte?
 
@Alexmitter: Die Suche ist wohl mit abstand das hässlichste das windows 10 mobile zu bieten hat...

ansonsten
Uneinheitliche Designs
- Beispiel drop downs
-> Wecker, Erinerungszeit ist umrahmt, Zeit auch aber die Wiederholungen und Sounds nicht
-> Einstellungen, die breite der drop downs scheint völlig willkürlich, mal über die komplette breite, mal so breit wie der text, mal deutlich länger wie der text aber nicht über die komplette breite, manche sind auch statt in diesem "grau" in weiß gehalten (z.B. bei weitere tastatureinstellungen)...oh und bei der Auswahl der schnellen Aktionen hat man sogar "variabel" breite drop down menüs.
- Beispiel Suchemenüs
-> In Nachrichten relativ niedrig und blauer füllung recht sum das suchsymbol, in der allgemeinen suche ohne füllung rechts und höher, in kontakte noch mal ganz anders
- in outlook kann man beim ausfahren des ... menüs immer noch zwischendurch schauen. auch das iconset von outlook scheint sich vom rest des systems zu unterscheiden?!

Uneinheitliche Bedienung
- in der suche kann man nicht nach rechts/links für die unterschiedlichen Kategorien swypen (leigt vermutlich am erbärmlichen web wrapper), sonst geht es fast überall...
 
@0711: Da hat aber jemand aufmerksam gesucht, z.B. mit dem Wecker wäre mir sonst nie aufgefallen.
 
@PakebuschR: alles keine neuen designmacken, das war zugegeben bei den ersten previews noch viel schlimmer aber seit den ersten th2 builds hat sich da eigentlich nichts mehr getan...und es war etwas das mir unter wp7-8.1 sehr gut gefiel, neben der einheitlichen bedienung. Jetzt isses halt der müll wie bei android.
 
@0711: Der unterschied ist wohl das man auf einen modernen NT Unterbau mit .net setzt und nicht auf eine Java VM.
Alles andere kann man ändern solange das Fundament Gut ist!
 
@Alexmitter: Die Frage ist aber, wie lange braucht MS bis das Design konsistent ist und wer sagt das es dann gut aussieht und gut bedienbar ist?
 
@L_M_A_O: Am Design wird sich in TH2 nichts mehr ändern, da muss man schon bis RS1 warten.
 
@adrianghc: Das ist logisch, die Frage ist ja immer noch, ob es den mit Redestone1 besser werden wird...
 
@L_M_A_O: Keine Ahnung, werden wir ja sehen.
 
@L_M_A_O: Wenn sie gerade nichts anderes tun müssen, 2 Wochen!
 
@Alexmitter: Naja das Design ist insgesamt noch ziemlich inkonsistent und viele Dinge sind nicht gerade Benutzerfreundlich umgesetzt worden.
 
@Alexmitter: Fast alles. Es ist total inkonsistent und hat mit "Metro" nichts mehr zu tun.
Metro war sehr geil und in sich stimmig. Das hier ist nur noch ein Haufen Irgendwas.

Bild 9 sieht ja gar nicht mal so schlecht aus, wenn man das durchhalten würde, aber im Grunde sieht jedes Bild so aus, als wäre es von einem anderen System. Und und das ist noch viel schlimmer, es ist völlig beliebig. Also man sieht nicht mehr auf einem Blick, dass es sich um WP handelt. Es könnte auch was anderes sein. Sieht man bei Bild 10 sehr schön. Es ist so beliebig, das kann alles sein. Eben "Irgendwas".

So wird das nichts mit Windows Mobile 10.
 
@feinstein: "Es ist total inkonsistent"
Nein, glaube mir, die UI Vorgaben sind alle sehr konsistent nur manche Abteilungen die mit dem OS an sich nichts zutun haben halten sich nicht daran.

"und hat mit "Metro" nichts mehr zu tun"
Metro war mal, das ist Modern 2.0
Zu Metro, es war schön, keine frage! Aber es war der Ultimative Platzverschwender und es war gelinde gesagt echt schrecklich eine App zu Porten da die art wie WP Nutzer die UI erleben wollen einfach etwas sehr besonderes ist.
Dazu ist es auch sehr schwer jedes App Konzept mit Metro durchzusetzen.
 
Leider kaum Verbesserungen festgestellt
Deutsche Tastatur weiterhin müll
Mobile Hotspot funktioniert weiterhin nicht zuverlässig auf allen geräten
Uneinheitliche Designs wurden nicht gefixt
Wirklich schneller ist es meinem eindruck nach nicht, ausnahme edge - der scheint noch mal besser zu laufen
 
@0711: Warum ist die Tastatur Müll? Kenne keine bessere, auch bei der Konkurrenz nicht.
 
@PakebuschR: Weil die wortvorschläge unter w10m bedeutend schlechter geworden sind (insbesondere scheint es hier ein "random" grossschreibproblem zu geben) und auch wärend dem swypen keine vorschläge angezeigt werden
Ganz anders dagegen wenn man auf englisch umstellt, ja dann ist es (wieder) mit die beste Tastatur am markt, inklusive vorschlägen schon wärend dem swypen die dazu auch noch meist passen
 
@0711: Ich hab auch den Eindruck, dass besonders das Swypen gegenüber 8.1 deutlich schlechter geworden ist. Bei 8.1 fand ich richtig klasse, dass es sogar gereicht hat nur grob das Muster des Worts zu swypen, ob man dabei jetzt präzise punktgenau die Buchstaben abfährt spielte überhaupt keine Rolle, grob in die Richtung hat schon gereicht.
Jetzt unter W10M kommen da bei mir häufiger falsche Wörter raus als richtige. Es klappt häufig nur noch, wenn man wirklich akribisch von einem Buchstaben zum nächsten fährt und die Wendepunkte präzise platziert sind. Dadurch tippe ich jetzt manchmal schneller manuell als per Swype.

Aber das hängt natürlich beides zusammen. Ohne gute Wortvorschläge/-vorhersage kann die Tastatur natürlich aus schlampig geswypeten Wörtern nix Vernünftiges machen.
 
@0711: Die Suchvorschläge passen bei mir ganz gut allerdings swype ich nicht. Wollen wir hoffen das Win10M bald released wird und MS dann mehr auch solche Sachen konzentrieren kann.
 
@0711: Mit ernstgemeinter Kritik scheint man nicht mehr umgehen zu können^^
+1
 
@0711: Wobei ich den Edge immer noch für eine Zumutung finde:
-keine Startseite einstellbar
-reagiert träge oder überhaupt nicht wenn man etwas anklickt
-URL-Vorschlag öffnet sich meistens immer erst nach der Eingabe und so bleibt es das Vorschlagsmenü durch einen Bug offen...
 
@L_M_A_O: jop, edge hat noch seine macken, das mit der Startseite fände ich nicht mal so wild...wenn er nach dem zumachen nicht alle register weiterhin öffnet und dann die letzte offene seite beim neu aufmachen lädt.
Bei mir bleibt auch der URL vorschlag hin und wieder "offen" nachdem eine seite geladen wurde
 
Lumia 535 im neuen Release Preview Ring und der aktuellen Version läuft viel flüssiger als die letzte Version im Slow Ring. Habs gerade eben zwar erst aktualisiert, aber mein erster gefühlter Eindruck: "Es reagiert geschmeidiger als vorher."
 
@SunnyMarx: Finde ich auch. Da ich nur das ältere Lumia 630 habe,merke ich ein Mega Schub was Performance angeht. Im Vergleich zur .71er Version. Mal gespannt was die Version 107.10 bringt.
 
angeblich soll die pc version auch nun die neue release preview option haben. sofenr man nich auf einer aktuellen insider build unterwegs ist
 
frage leute! whatsapp scheint bei mir nicht bei den stromspar-einstellungen auf ums zu "immer aktiv" hinzufügen zu können. ist das bei jedem so? app aufmachen müssen für benachrichtigungen nervt, stromsparmodus ausschalten nervt aber noch mehr.
 
Bin ich eigentlich nur zu blöd mein Telefon zu updaten oder warum hängt das meine (Lumia 640 DS) immer noch bei Version 10.0.10586.29? Unter "Nach Updates suchen" findet er aber auch nix Neueres.
 
Hallo Tester....bei mir ist die Preview...107 auf dem Lumia 930 und läuft bestens bin gespannt wann die finale Version kommt
 
Build 10586.107 wurde im Release Preview Ring auf meinen 950 und 950 XL installiert. Funktioniert bis jetzt fehlerfrei, wobei endlich bei Eingang von Mails, SMS oder Benachrichtigungen durch Apps der jeweils auf dem 950 XL eingestellte Sound wiedergegeben wird. Das 950 hatte damit nie Probleme. Auf einem Lumia 830 ist dieses Build ebenfalls installiert. Spätestens mit diesem Build ist WindowsPhone 8.1 für mich Geschichte.

Das das Design immer noch uneinheitlich wirkt, stört mich überhaupt nicht. Ich denke, das eine produktiv einsetzbare Version von Windows 10 Mobile endlich näher rückt. Build 10586.107 kann aus meiner Sicht bereits Build 10586.29 ablösen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte